Der einfachste Weg, Strom zu sparen - Liebe

Liebe macht glücklich – und senkt die Stromkosten

12.02.2014, von Vitesse Hoepfner

Heute erreichte uns eine Pressemeldung, die wir euch nicht vorenthalten wollen: Der Stromanbieter lekker Energie empfiehlt, mit dem oder der Liebsten zusammenzuziehen, denn das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Demnach verbrauchen 1-Personen-Haushalte jedes Jahr 2.050 Kilowattstunden (kWh) Strom im Jahr. Zum Vergleich: Bei einem 2-Personen-Haushalt liegt der Stromverbrauch pro Kopf 16% niedriger (1.720 kWh/ Jahr) und eine Familie mit zwei Kindern hat sogar einen um 42%geringeren Pro-Kopf-Verbrauch (1.188 kWh). Logisch, braucht doch jeder im Haushalt Licht für die abendliche Entspannungslektüre, Strom für Waschmaschine und Spülmaschine und das Fernsehgerät läuft auch nicht, ohne angeschlossen zu sein.

Zu zweit lebt es sich einfach schöner – und günstiger.

Wie gut hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Liebe macht glücklich – und senkt die Stromkosten 2.25/5 4 votes