Sie sucht Ihn | bei PARSHIP

Sie sucht Ihn: finden Sie Ihren Mr. Right

Früher war die Partnersuche ein Thema, das hauptsächlich von Männern oder von ihren Familien geregelt wurde. Diese Zeiten sind jedoch längst vorbei. Die Formulierung “Frau sucht Mann” hat sich in allen Kontaktanzeigen als eigene Rubrik etabliert. Die moderne Frau überlässt also nur wenig dem Zufall und nimmt die Dinge gern selbst in die Hand.

Sie sucht ihn – wie Frauen nach einem Partner suchen

Weg von der klassischen Kontaktanzeige, hin zur Online-Partnersuche. Es gibt heute deutlich effektivere Methoden als eine Kontaktanzeige, um einen Partner für eine langfristige und erfüllende Beziehung zu finden. Die Online-Partnersuche eignet sich hervorragend zum Kennenlernen interessanter Singles auch über die Grenzen Ihrer Stadt hinaus. Überlassen Sie nichts dem Zufall. Steigern Sie mit Hilfe der Suche bei einer seriösen Partnervermittlung Ihre Chancen. Sie sucht ihn schließlich nicht irgendwo!

Zufall war gestern. Finden Sie endlich Mr. Right!

Die meisten Frauen wollen ihr Leben selbstbestimmt führen. Ob im Beruf oder im Privatleben: Das eigene Schicksal soll nicht von anderen Menschen beeinflusst werden. Und auch die Suche nach dem richtigen Mann soll nicht mehr wahllos durch zusammengesuchte Kontaktanzeigen erfolgen, eine gezielte Suche soll den Mann der Träume ausfindig machen.

Argumente für Frauen, bei PARSHIP auf Partnersuche zu gehen

  • Wir legen den Fokus auf die Beziehung. Mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Männern und Frauen richtet sich PARSHIP an Personen, die eine langfristige Beziehung suchen.
  • Die Registrierung und der Persönlichkeitstest sind komplett kostenlos.
  • Jeder Single sucht selbst aktiv oder wartet erst einmal auf die ersten Nachrichten.
  • Sie können Ihre Partnervorschläge filtern: Raucher oder Nichtraucher? Singles in Ihrer Nähe finden – In welchen Umkreis möchten Sie suchen? Wie groß soll Ihr Traummann sein? Darf er bereits Kinder haben?

Frau sucht und findet einen Mann » mit PARSHIP

„Sportliche Sie sucht den Mann fürs Leben“; „Attraktive junge Frau sucht niveauvollen Partner auf Augenhöhe“; „Schmetterlingszucht: Sie sucht… Ihren persönlichen Schmetterlingszüchter“. Schluss mit einfachen Kontaktanzeigen: Aus „Sie sucht Ihn“ wird „Sie finden Ihn“ bei PARSHIP.

PARSHIP ist eine der führenden Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Auf Basis über 10 Jahren Paar- und Verhaltensforschung wurde das PARSHIP-Prinzip entwickelt, welches die Grundlage für Ihre Partnervorschläger bildet. So viele Gemeinsamkeiten wie möglich, so viele Unterschiede wie nötig – der Weg in eine harmonische Beziehung.

So findet sie ihn, den Mann fürs Leben

Warten Sie nicht viele Jahre auf den Richtigen, suchen Sie aktiv nach Ihrem Traummann. Mithilfe indirekter Fragen erstellen wir Ihr Persönlichkeitsprofil mit Wertevorstellungen, Verhaltensmerkmalen und Einstellungen. Dieses dient als Grundstein für Ihre Partnervorschläge. Eine glückliche Beziehung braucht Partner, die sich auch ihrer eigenen Stärken und Schwächen bewusst sind.

Die Matching-Punkte zeigen Ihnen auf einen Blick, mit welchen Partnervorschlägen Sie besonders viel verbindet. Das detaillierte Matching-Ergebnis liefert Ihnen Einblicke zu jedem einzelnen Partnervorschlag, sodass Sie schnell und unkompliziert die Männer herausfiltern können, die Sie ansprechen. So wird aus „Sie sucht Ihn“, einfach und schnell „Sie findet Ihn“.

Partnersuche mit erstklassigen Aussichten – überregional

Ab sofort müssen Sie keine Zeitungen mehr nach Kontaktanzeigen durchblättern oder Kleinanzeigen auf verschiedenen Internetseiten zusammensuchen. Starten Sie Ihre Suche mit System bei uns! Sie finden alle Partnervorschläge zentral auf einer Seite und müssen nicht mehr stundenlang das Internet durchsuchen. Und auch von unterwegs können Sie nach dem perfekten Mann suchen: Mit Apps für Android und iPhone oder unseren mobilen Website wird die Partnersuche auch unterwegs unkompliziert. Von überall aus neue Nachrichten lesen, beantworten und in Ihren Partnervorschlägen stöbern.

Die 10 nervigsten Macken der Männer

Jeder hat so seine Angewohnheiten und nicht immer treffen diese auf Verständnis. Die zehn häufigsten Marotten der Männer lesen Sie hier.

Nobody is perfect – und die eine oder andere Marotte haben wir wohl alle. Doch sind nicht alle diese kleinen Fehler auch liebenswerter Natur! Besonders “geschlechtsspezifische” Ticks rufen beim anderen Geschlecht meist nur Unverständnis hervor. Ob anerzogen oder genetisch bedingt, das Resultat ist dasselbe: Diese zehn Ticks der Männer können Frauen zur Weißglut bringen.

  • Wehleidigkeit

Kaum erscheint der Schnupfen am Horizont, liegt man(n) danieder. Wer schon einmal einen wehleidigen Mann umsorgt hat, der weiß was gemeint ist. Das Leid wird nicht bekämpft, man gibt sich ihm hin. Umsorgen Sie ihn mütterlich – meist merkt er schnell, dass Ihre übertriebene Fürsorge auf seine übertriebenen Symptome zurückzuführen ist.

  • Der Po der anderen

Es scheint ein Automatismus zu sein, der Männern den Kopf verdreht. Ein knackiger Po, ellenlange Beine oder ein schönes Antlitz – sein Kopf geht mit und er kann es nicht lassen, anderen Frauen hinterher zu schauen. Üben Sie sich in Gelassenheit und spielen Sie doch einfach mit – es gibt viel Schönes zu sehen!

  • Do-it-yourself

Bedienungsanleitungen? Wer braucht die schon. Der Mann im Haus nicht. Ob es sein Drang ist, sich vor ihr zu beweisen oder tatsächlich nur ein angeborener Forscher- oder Entdeckergeist – Sie fahren am besten, wenn Sie ihn einfach machen lassen. Entweder gibt er irgendwann auf und Sie können in Ruhe die Anleitung studieren oder er beißt sich durch und schafft es tatsächlich. In beiden Fällen sparen Sie sich Diskussionen, die ohnehin zu nichts führen.

  • Nicht über Gefühle reden

Prinz Eisenherz tut eigentlich nur so. Eine Mischung aus fragwürdiger Erziehung und einem patriarchalischen Wertesystem macht ihm das Leben schwer. Bedrängen Sie ihn nicht, über seine Gefühle zu sprechen, aber signalisieren Sie ihm, dass Sie immer ein offenes Ohr haben.

  • Modemuffeligkeit

Mode hat für manchen Mann nicht denselben Stellenwert, wie er es für viele Frauen hat. Hier hilft nur Toleranz: Wenn er Ihr Angebot, ihn einzukleiden ablehnt und weiter im Hawaiihemd herumrennt, haben Sie keine Schnitte: Sie wollen schließlich auch frei entscheiden, was Sie anziehen. Und Geschmäcker sind eben verschieden.

  • Keine Lust auf shoppen

Drängen Sie ihn nicht, gehen Sie lieber mit einer Freundin. Wenn Sie aber unbedingt auf seine Gesellschaft Wert legen, kommen Sie ihm entgegen: So wie er Schuhläden ertragen muss, sollten Sie dann auch im Technikladen Verständnis zeigen.

  • Unordentlichkeit

Sein Revier ist zwar bereits auf dem Mietvertrag festgelegt, aber die eine oder andere Markierung scheint dennoch vonnöten zu sein. Wenn Sie keine Lust haben, ihm ständig hinterher zu räumen, fordern Sie ihn direkt dazu auf, seine Sachen an ihren Platz zu bringen. Angeblich helfen kurze und klare Aufforderungen.

  • Jahrestage vergessen

Er hat Ihren Jahrestag vergessen? Keine Seltenheit, wie Statistiken beweisen. Es liegt nun an Ihnen, Ihren Schatz rechtzeitig vor dem Datum daran zu erinnern, indem Sie es beiläufig erwähnen. Es sei denn, Sie spekulieren darauf, ihm die Peinlichkeit genussvoll auf dem Silbertablett zu servieren. Aber vergessen Sie nie – eigentlich ist es nur ein Datum.

  • Bloß nicht nach dem Weg fragen

Wer jemals mit einem Mann unterwegs war, weiß, wovon hier die Rede ist. Nehmen Sie also das Schicksal in die Hand und fragen Sie selbst nach dem Weg – denn dieser ist bekanntlich meist das Ziel.

  • Fehler eingestehen

Das wäre aber auch wirklich zu viel verlangt! Denn immerhin ist auch das moderne Männerbild noch immer auf Leistung bedacht. Etwas zu können oder zu schaffen ist für Männer extrem wichtig. Zeigen Sie also Größe und helfen Sie ihm, bei einem Fehler sein Gesicht zu wahren.

War dieser Artikel hilfreich?

Sie sucht Ihn – finden Sie Ihren Mr. Right 3.42/5 43 votes