Willkommen im Pressebereich von PARSHIP

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und Studien rund um Single-Leben, harmonische Partnerschaften sowie das Suchen und Finden der Liebe, PARSHIP-Fakten von A bis Z und Experten für Interviews.

Aktuelle Pressemitteilungen und Studien

Februar 2015

PARSHIP Wissen: Dating-Albtraum – die größten Lustkiller beim Rendezvous

PARSHIP-Umfrage zeigt: Mundgeruch ist der Datekiller Nummer 1. Auch schlechte Manieren sind eine absolute Horrorvorstellung für Deutschlands Singles – noch schlimmer als Schweißgeruch und Co. Weiterlesen

Februar 2015

PARSHIP Corporate: Hochsaison für die Liebe – Online-Partnersuche boomt zum Jahresstart

PARSHIP-Zahlen belegen: Nutzung der wissenschaftlich basierten Partnersuche im Internet wächst zum Jahresbeginn über alle Kanäle und Altersgruppen hinweg. Weiterhin positive Entwicklung des Gesamtmarktes erwartet. Weiterlesen

Februar 2015

PARSHIP Corporate: Glücksmomente teilen: PARSHIP launcht Stiftungsfonds am Valentinstag

Neu gegründeter PARSHIP Fonds stärkt den sozialen Zusammenhalt. Erste Glücksmomente kommen einem Mentoring-Projekt der KinderHelden zu Gute. Weiterlesen

Presse-Archiv

Weitere Meldungen rund um die Themen Singles, Paare und Online-Partnersuche sowie das Unternehmen PARSHIP finden Sie hier.

Zum Presse-Archiv 2014
Zum Presse-Archiv 2013
Zum Presse-Archiv 2012
Zum Presse-Archiv 2011

Unternehmensportrait

Details zum Unternehmen PARSHIP, Zahlen, Daten, Fakten und Informationen über die Führungsriege – diese und weitere Informationen finden Sie hier.

Mehr über unser Unternehmen

Unsere Mission

Wir glauben, dass es für jeden Menschen den richtigen Lebenspartner gibt. Diesen Partner für unsere Kunden zu finden, ist unsere Mission. Damit machen wir nicht nur zwei Menschen glücklich, sondern die Gesellschaft ein Stück besser.

Mehr über unsere Mission

Der PARSHIP Stiftungsfonds

Wir von PARSHIP sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Deshalb geben wir die Glücksmomente, die unsere glücklichen Paare mit uns teilen, weiter. An Kinder mit schwierigen Startbedingungen.

Zum Stiftungsfonds