Es gibt sie, die …............. !

Bettina (58, Beamtin) aus Hessen und Manfred (65, dipl. Betriebswirt) aus Baden-Württemberg haben sich auf Parship.de kennen gelernt. Hier erzählen sie, wie ihre Liebe begonnen hat:

So verliebten sie sich:

© privat

Aus Erfahrung weiß ich, dass es nicht einfach ist, im fortgeschrittenen Alter einen passenden Partner zu finden. Wenn man dann noch etwas abseits der ´Norm` liegt und mit Anfang 60 noch auf ein Rammstein – Konzert gehen will, erst kürzlich den Motorradführerschein gemacht hat und einen Faible für alte Jukeboxen hat, wird es mitunter noch schwieriger bei der Partnersuche ab 60.

Aber am 28.02.2016 fand ich Sie (– die Stecknadel -)! 114 Matchingpunkte, 64… und ein Profil, wie ein Wunschzettel von Eigenschaften, geschrieben von mir.
Also sofort ein Lächeln geschickt und Bilder freigegeben. Während ich schon etwas länger bei Parship mein Glück suchte, war es für meine Partnerin der erste Tag ihrer Mitgliedschaft. In den folgenden Tagen haben wir täglich geschrieben. Meine Partnerin hat mir zu meinem 65.Geburtstag im Mai 2016 einen Ausdruck unserer Korrespondenz geschenkt und wenn ich es lese, bin ich jedes Mal auf´s Neue wieder verzaubert und verliebe mich in sie immer wieder.

Aber der Reihe nach !

Wir fanden uns von Anfang an sehr sympathisch , die Art zu schreiben war bei beiden sehr humorvoll, locker und als ich meinen ´Konzertwunsch Rammstein´ offenbarte und sie antwortete´….da bin ich dabei ´ wusste ich, das ist sie, ein kleines bisschen verrückt wie ich, aber mit Bodenkontakt!
So kann es aber gehen! Eine Formulierung in einer Nachricht meiner Partnerin erweckte in mir Zweifel, ob ich wirklich der richtige Kontakt sei. Doch alles hat sich geklärt und ihre Sympathie resultierte auch deswegen, weil ich nun mal gerade nicht das Altersklischee erfüllte.
Also ging es munter weiter und nach einem ersten Telefonat haben wir uns am 20.03. 2016 das erste Mal getroffen, auf einer nahegelegenen Burg. Danach wussten wir beide, dass es passen würde!

Wir hatten so viel Spaß:

Haben uns beim Spaziergang verlaufen, Situationskomik mit dem Kellner im Restaurant gehabt und wir haben viel gelacht.
Am darauf folgenden Wochenende haben wir gemeinsam ein Konzert besucht `The Love and Peace Revue´. Danach hatten wir uns so richtig ineinander verliebt und das wird bis heute mit jedem Tag noch intensiver und nachhaltiger!

Wir sind gerade von unserem gemeinsamen Urlaub in Italien zurückgekommen und wir fühlen, dass wir auch diesen Test voll und ganz bestanden haben. Es war super schön!

Am 20.09.2016 werden wir die ersten 6 Monate unserer wunderschönen Beziehung wieder auf der Burg feiern. Wir planen weiter gemeinsam unsere Zukunft, unsere Familien freuen sich über unser Glück und vielleicht haben wir bald auch ein gemeinsames Zuhause !

Ohne Parship hätten wir uns wohl nie kennengelernt. Unser Tipp: Bei dem Einen klappt es bereits am ersten Tag, der Andere muss etwas mehr Geduld aufbringen. Wichtig ist, es gibt sie, die Stecknadel im Heuhaufen !

Vielen Dank Parship, schön, dass es Euch gibt. Wir sind Euch sehr dankbar!
Manfred und Bettina