Parship-Liebe mit Unterbrechung

09.02.2015 Jana Bogatz

Karen (34, Betriebswirtin) aus Rendsburg kam vor vier Jahren erstmals mit Uwe (41, Diplom-Ingenieur Verfahrenstechnik) aus Brunsbüttel bei Parship in Kontakt. Sie hat uns geschrieben:

So verliebten sie sich:

© privat

„Liebes Parship-Team,
nun möchten wir Euch auch unsere Geschichte zusenden und Euch danken, dass es Euch gibt. Vor fast vier Jahren haben mein Mann Uwe und ich uns über Parship kennen gelernt. So weit ich mich erinnern kann, war Parship damals noch relativ neu und unbekannt.

Ich war damals noch Studentin und hatte aus Spaß diesen psychologischen Test gemacht. Ich war zwar auf der Suche nach einem neuen Partner, doch konnte ich mir nicht so recht vorstellen, jemanden übers Internet kennen zu lernen. Meinem Mann erging es ähnlich.

Ich begann trotzdem, mit einigen aus der Liste E-Mail Kontakt aufzunehmen. Unter anderem war da jemand aus Brunsbüttel. Da ich aus Rendsburg kam (liegt in der Mitte des Nord-Ostsee-Kanals), schickte ich dem Unbekannten Grüße an das Ende/den Anfang des Nord-Ostsee-Kanals.

Dem Schicksal sei dank

Wir verabredeten uns nach einigen Wochen auf halber Strecke. Da wir beide nicht sofort den Treffpunkt (Heider Rathaus) finden konnten, wollten wir schon vorzeitig wegfahren und hatten keine große Lust mehr auf das Treffen. Das Schicksal wollte es aber anders! Wir trafen uns doch noch und waren uns sofort sympathisch und verliebten uns ineinander. Das war im November 2001.

Wir waren dann ca. 1,5 Jahre zusammen, durchlebten Höhen und Tiefen und trennten uns in großem Schmerz voneinander.

Zum zweiten Mal verliebt

Es vergingen wieder 1,5 Jahre, bis mir Uwe plötzlich wieder eine E-Mail schrieb. Ich hatte zwar schon wieder eine neue Beziehung, doch innerlich freute ich mich riesig, wieder etwas von ihm zu hören, da ich sehr häufig an ihn dachte. Wir begannen uns zu schreiben, und nach einiger Zeit war der Wunsch wieder da, uns freundschaftlich wiederzusehen. Wir verabredeten uns wieder auf halber Strecke, und als wir uns wiedersahen, war das gleiche Kribbeln im Bauch da wie beim ersten Mal. Uns war plötzlich klar, dass wir uns immer noch sehr lieben und zusammenbleiben wollen.

Wir haben am 23.9.2005 nach unserem Wunsch auf der Wartburg zu Eisenach geheiratet. Wir sind glücklich, dass uns das Schicksal verbunden hat. Dies wäre ohne Parship nicht möglich gewesen.

Herzliche Grüße von Karen und Uwe“