Er muss ein Golfer sein

23.01.2015 Jana Bogatz

Karl (61, Arzt) aus Bayern lernte mit Parship.de Friederike (60, Sekretärin) ebenfalls aus Bayern kennen. Sie hat uns geschrieben.

So verliebten sie sich:

© privat

„Mich schickte ein Chatfreund einer anderen Plattform mit der Begründung zu Parship: ‚Mach das mal, da ist es völlig anders – da bin ich auch zusätzlich!‘ So ‚dackelte‘ ich Anfang Dezember 2006 auch mal dahin, allerdings ohne große Erwartung, einfach nur so zur Abwechslung. Ich fand es allerdings etwas mühsam, die vielen ‚Angebote‘ zu durchforsten. Ich beschloss also ziemlich schnell, ein Ausschlussverfahren zu wählen: Wer nicht golft, hat keine Chance – und mindestens 10 cm größer als ich und schlank sollte er schon sein!

Alle paar Tage schaute ich dann bei meinem Profil vorbei, aber die ganz große Begeisterung konnte ich nicht verspüren, weil ein spontanes Chatten, so wie ich es kannte, nicht so möglich war. Aber dann: Ich hatte ‚zwischen den Jahren‘ mehr Zeit, um einmal ein bisschen intensiver reinzuschauen. Da begegnete mir plötzlich ein Profil, welches mich anlachte. Kurzerhand schickte ich ein Spaß-Match los. Das war der Anfang unserer wunderbaren Liebesbeziehung. Nach einem sehr intensiv gelebtem Jahr ziehen wir zusammen und werden gemeinsam weiter unser Glück genießen! Unsere Autos werden sich freuen, dass sie wieder ein ruhigeres Dasein haben!“