Nicht aufgeben

Muss es immer gleich Liebe auf den ersten Blick sein? Manchmal lohnt sich auch ein zweites Hinsehen. So wie bei John* und Johanna* aus Schleswig-Holstein. *Namen geändert

Verliebt mit Parship – Erfolgsgeschichte von John und Johanna
© privat

Mein Name ist John, Elektriker, 33 Jahre aus Schleswig-Holstein. Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Lebensgefährtin gewesen, über die Werbung bin ich auf Parship aufmerksam geworden und habe mir gedacht, mein Glück zu versuchen. Meine Freundin Johanna, Hauswirtschafterin, 33 Jahre, auch aus Schleswig-Holstein, ist auch über die Werbung auf Parship aufmerksam geworden und war länger als ich auf der Suche nach einem Partner. Ende April 2018 bin ich auf ihr Profil aufmerksam geworden, da es sehr interessant gestaltet war und dachte ich mir, „Da schreibe ich sie mal an und schaue wie sie reagiert!“

Nachdem wir mehrere Tage miteinander geschrieben haben, waren wir uns schnell einig, dass wir uns treffen wollen. Beim 1. Treffen, was bei ihr in der Nähe an der Kieler Förde war, taten wir uns beide schwer. Der Funke wollte nicht so recht überspringen.

Johanna meinte, dass wir nicht zusammenpassen

Sie brach den Kontakt vorerst zu mir ab. Jedoch dachte ich mir, die Frau interessiert mich so sehr, dass ich hartnäckig blieb und weiter mit ihr schrieb. Mit Erfolg: Ich bewegte sie mit meiner Überzeugungskraft, einen 2.Treffen zuzustimmen. So trafen wir uns ein 2. Mal, diesmal im Botanischen Garten, wo wir uns in den Gewächshäusern näher kamen. Ein kurzer Moment mit einem tiefen Blick in ihre Augen hatte mich endgültig verzaubert. Auch Johanna wurde mit ihrem Blick in meine Augen gefesselt, Das Eis zwischen uns war gebrochen, so dass wir uns öfters trafen und zusammenkamen. In der Zukunft wollen wir einen gemeinsamen Urlaub in Norwegen verbringen und ein gemeinsames Heim in Schleswig-Holstein schaffen.

Wir beide bedanken uns bei Parship für die Möglichkeit dass wir uns Kennenlernen konnten/durften. An alle, die noch auf der Suche sind: Gebt nicht zu schnell auf und bleibt dran!