Natalie (36) und Thomas (39): Das ging echt flott!

Auch ein kleiner Unfall beim ersten Date konnte es nicht verhindern – heute sind Natalie* und Thomas* ein glückliches Paar und genießen ihre gemeinsame Zeit.

*Namen geändert

Verliebt mit Parship – Erfolgsgeschichte von Natalie und Thomas
© privat

Nachdem ich mich bei Parship angemeldet habe, hatte ich ein paar schriftliche Kontakte mit Parship-Mitgliedern. Ich bin dann allerdings schnell auf Natalie gestoßen.
Ihr Profil fand ich so toll, dass ich sie sofort angeschrieben habe. Ich dachte, aufgrund der vielen Gemeinsamkeiten und den 120 Matchingpunkten kann nichts schief gehen.

Und tatsächlich, nachdem wir ein paar Nachrichten ausgetauscht haben, ließ das erste Treffen nicht lange auf sich warten.
Wir trafen uns beim Italiener und verbrachten einen sehr schönen und lustigen Abend zusammen. Als ich das Essen bezahlen wollte, klemmte mein
Reißverschluss der Jackentasche in der sich mein Geldbeutel befand. Verzweifelt versuchte ich diesen aufzumachen, jedoch ohne Erfolg.

Nur mit Natalies Hilfe konnten wir meinen Geldbeutel befreien und bezahlen

Sie hat mir dann spaßeshalber vorgeworfen, dass ich das mit Absicht gemacht hätte, damit sie mir näher kommen muss. Ganz genau, dachte ich – klasse Trick 🙂
Heute lachen wir noch oft über die Situation. Schnell war klar, dass es nicht bei diesem einen Treffen bleibt. Es folgte eine zweite und dritte Verabredung. Beim dritten Treffen kam es bei einer kleinen Wandertour dann zum ersten Kuss. Schnell merkten wir, dass wir auf einer Wellenlänge liegen und unsere Zeit am liebsten gemeinsam verbringen.

Wir harmonieren super miteinander ohne viele Kompromisse eingehen zu müssen

Bereits nach 2 Monaten verbrachten wir unseren ersten gemeinsamen Urlaub in den Bergen. Es folgten weitere Wandertouren und Skiurlaube. Ein dreiwöchiger Urlaub mit dem Wohnmobil ist gerade in Planung und wir freuen uns schon riesig auf die Zweisamkeit.

Auch unser gemeinsames Hobby, den Sport, üben wir oft zu zweit aus. So stecken wir im Moment mitten in der Vorbereitung für einen Marathon. Das gemeinsame Training schweißt uns noch mehr zusammen.

Wir können uns ein Leben ohne den Anderen nicht mehr vorstellen und verbringen jede freie Minute miteinander.

Dank Parship haben wir uns gefunden und lieben gelernt und gehen gemeinsam in den neuen Lebensabschnitt. Wir freuen uns auf alles was noch kommt…