Neues Nest...

Die Kinder sind aus dem Haus - jetzt kann das Leben mit dem neuen Partner richtig starten. Chris* und Tom* (beide 53) freuen sich auf ihre gemeinsame Zukunft zu zweit... *Namen geändert

Verliebt mit Parship – Erfolgsgeschichte von Chris und Tom
© privat

Nachdem meine Frau Anfang 2018 ausgezogen war und sich von mir getrennt hatte, war mir von Anfang an klar, dass ich nicht alleine bleiben wollte und mein Schicksal selbst in die Hand nehmen wollte. Also war es für mich nur folgerichtig mich bei Parship anzumelden, schließlich verliebt Mann und Frau sich hier in 11 Minuten… Sehr entgegenkommend ist der umsichtige Umgang mit meinen persönlichen Daten und so ist eine behutsame Annäherung an eine mögliche neue Partnerin möglich. Chris hat die Initiative ergriffen und mein Profil als interessant eingestuft und ich war sehr erfreut über ihre Initiative. Interessant war für mich, dass sie ganz aus der Nähe kam und ihre blonde Lockenpracht, die ich trotz Bild Verpixelung erkennen konnte. Wir verabredeten uns schließlich in Ihrer Heimatstadt, wo ein sehr guter Freund von mir einen Laden besitzt, den auch Chris kannte.

Und so war ein Treffpunkt schnell gefunden

In einem kleinen Restaurant in der Nähe suchten wir uns einen ruhigen Tisch. Als wir uns setzten schien noch die Sonne und als wir uns schließlich wieder erhoben um nach Hause zu fahren war es bereit stockdunkel und der Mond schien in seiner vollen Pracht. Wir bedankten uns beide für den wunderschönen Abend und die guten Gespräche, in denen wir schon sehr viele Gemeinsamkeiten entdecken konnten. Als der Mond schon ein Stück vorangekommen war, vielen wir beide aufgeregt in unsere, getrennten, Betten, aber natürlich nicht ohne noch eine Gute Nacht Nachricht versandt zu haben. In den nächsten Wochen haben wir uns noch sehr oft in besagter Kleinstadt, im südlichem Kölner Raum, getroffen und irgendwann dann auch bei Chris zu Hause, über alles weitere schweigt der Gentleman… Zu unserem 1-jährigen Jubiläum, am 26 Juli, diesen Jahres haben wir unseren ersten gemeinsamen Kurzurlaub im Münsterland verbracht und es sogar auf Anhieb in die örtliche Presse geschafft 🙂

Es war mit über 43° eine heiße Zeit…

Bei einem schönen Candelight Dinner, natürlich auch mit einem schönen Blumenstrauß, haben wir diesen Anlass gefeiert. Mittlerweile beraten bzw. schmieden wir unseren gemeinsamen Zukunftspläne. Da unsere 5 Küken alle Ihr Nest verlassen haben ist es nun an der Zeit, das wir uns Gedanken über ein neues, unseren Bedürfnissen entsprechendem, Nest machen. Vielleicht suchen wir uns im nördlichen Westerwald, ein ruhiges Plätzchen, um in dem neuen Nest, unseren gemeinsamen Lebensabend zu planen und zu verbringen. Ich freue mich darauf…