Drei Urlaube in sechs Monaten

26.02.2015 Jana Bogatz

Ralf (55) aus Nordrhein-Westfalen lernte mit Parship.de Viola (49) ebenfalls aus Nordrhein-Westfalen kennen. Er hat uns geschrieben.

So verliebten sie sich:

© privat

Nach dem Scheitern meiner Ehe nach 22 Jahren und dem „flügge“ werden meiner fast erwachsenen zwei Kindern, hatte ich die Befürchtung als Single über 50 den Rest meines Lebens alleine verbringen zu müssen. Da ich kein Flirttraining hatte und mir aktuelle Flirtsprüche fehlten, sah ich meine Chancen auf dem „Partnermarkt“ gegen null sinken. Straßenbahnfahrten und tägliches an der Kasse des Supermarktes stehen, sind mir nicht gegeben und somit ein zufälliges Treffen mit meiner Traumfrau unmöglich. So beschloss ich nach einer Empfehlung die Partnersuche über Parship. Nach einigen sehr aufregenden telefonischen und Mailkontakten ergab sich ca. nach 8 Wochen ein rein zufälliges Klicken auf ein Bild was ziemlich verschwommen war und von den Matchingpunkten nicht zu den TOP- Übereinstimmungen gehörte. Aber eine Antwort in Ihrem Profil zog mich an – Sie würde gerne mal fliegen können! Wie sich später herausstellte hat Sie Höhenangst und wusste nichts besseres zu schreiben. Aber so kann es kommen – keine Antwort ist falsch ! Ich konnte dann wenigstens Ihre Gefühle fliegen lassen… Sie lernt aus Liebe zu mir das Skifahren und ich mache schöne neue Erfahrungen an der See. Nun nach einem guten halben Jahr haben wir schon 3 Urlaube hinter uns, sehen uns jedes Wochenende und ich liebe sogar Ihre 2 Hunde. Auch Ihre zwei erwachsenen Töchter freuen sich mit uns und wir ziehen diesem Sommer zusammen.

Wir sind sehr verliebt und geniessen jeden Augenblick der Zweisamkeit. Diesen Schritt haben wir nicht bereut und finden die Partnersuche über dieses Medium genial.