Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Roro
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    Alles Speziell

    Hallo liebe Singles und die ,die es bald "hoffentlich" nicht sind.

    Nun neigt sich meine ein Jahres Premiummitgliedschagt hier dem Ende zu ( wird auch übrigens sehnsüchtig erwartet).

    Folgenden Feedback kann ich aus eigener Erfahrung und der Erfahrung meiner Freunde,die ebenfalls aber doch länger bei Parship unterwegs waren abgeben:

    Die Plattform an sich ist nett gestaltet und macht guten Eindruck. Dank der Marketingabteilung auch optimal in Szene gesetzt.
    Jedoch macht der akademische Bildungsgrad der Herren der Schöpfung hier kein Halt vor der Psychosomatischen Persönlichkeitsstörung halt.
    Ich wurde überhäuft mit Nachrichten und Anfragen. Teilweise kam ich garnicht hinterher um alle zu beantworten.
    Einige Dates kamen auch zu Stande,einige auch als zweit und drittdate. Teilweise habe ich regelrechten Datingmarathon hingelegt, super anstrengend.
    Nur keins der Begegnungen lies Raum für mehr.
    Anspruchsvoll bin ich,das weiss ich selbst.
    Genau das ist das Dillema:
    Männer mögen keine erfolgreiche,selbstbewusste und gut aussehende Frauen nach wie vor.
    4 Frauen,mich miteinbezogen sagen folgendes:
    Liebe Männer,
    Eine neue Beziehung und Liebe hat nur dann eine Chance, wenn die Altlasten abgearbeitet sind und sie genau wissen,WAS wollen sie eigentlich.
    Alles was nur zum Zeitvertreib dient ,kann man auch kostensparender haben.Meine Meinung.

    Fazit: Parship ist ein teueres Vegnügen mit Null ernhaftigkeit dahinter. Ähnelt sehr anderen billigen Portalen.Mit dem Unterschied, das die Kandidaten mehr als 2 gut abgestimmten Phrasen zusammenbekommen,dem Bildungsgrad sei dank
     
    26.12.2017 #1
  2. Saibot
    Beiträge:
    314
    Likes:
    189
    Verallgemeinerungen, Verpauschalisierungen, Rechtschreibfehler...

    Du bist doch laut eigener Aussage erfolgreich, selbstbewusst und gutaussehend. Frage: Wozu hast du eigentlich dann eine Premiummitgliedschaft bei Parship notwendig?

    Ach genau, das wollen ja Männer angeblich alles nicht. Natürlich, immer die Schuld bei "den anderen" suchen...
     
    26.12.2017 #2
    Friederike84 gefällt das.
  3. Menno
    Beiträge:
    1.886
    Likes:
    1.298
    Vorab: Von Doppelposting halte ich nichts.
    Viele Menschen leben nach dem Motto: Ich habe bezahlt - da muss was gehen!
    Diese Denkweise ist völlig falsch. PS stellt Dir entsprechend Deinen Angaben eine "Wunschliste" zur Verfügung. Mehr nicht. Ob diese der Realtät entspricht sei dahin gestellt. Lass Deine Erwartungen zu Hause ...

    Werte zu leben hat nichts mit dem Bildungsgrad zu tun. In allen Schichten gibt es Menschen, da kann ich nur den Kopf schütteln. Ich akzeptiere dies - über Dinge, die ich nicht ändern kann, verschwende ich keine Zeit. Zum Bekehren sind andere zuständig.

    Wäre doch schlimm, wenn Du keinen Anspruch hättest! Aus Deinem Topic entnehme ich eine leichte Abneigung gegenüber Dating-Plattformen. Die Ernsthaftigkeit bietet Dir PS. Ob es nun am Mann oder gar an Dir selbst liegt, kannst nur Du beantworten. Du musst dich weiter entwickeln und an Deinen temporären Schwächen arbeiten. Nur so hast Du Erfolg!
     
    27.12.2017 #3
    Trial, Ulla, mone7 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Menthol
    Beiträge:
    81
    Likes:
    145
    Die Zeilen triefen förmlich vor Frustration. Ein hoher Anspruch wird sich zwar eingestanden, aber das wird dann auch gleich zum Problem der Männer gemacht.

    Ich kann natürlich nicht für alle Männer sprechen, aber mein persönlicher Eindruck/Erfahrung ist: Männer mögen durchaus erfolgreiche, selbstbewusste und gut aussehende Frauen.

    Wenn nach einem Jahr und nach ach so vielen Dates das Ergebnis so ernüchternd ist, würde ich mich selbst mal etwas kritischer hinterfragen, statt die Schuld beim anderen Geschlecht zu suchen.
     
    28.12.2017 #4
    Trial, Jetzt Aber, Ulla und 2 anderen gefällt das.