Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. LC85
    Beiträge:
    1.010
    Likes:
    1.189
    Das mit dem Job habe ich überlesen :oops:.
    Ist auch nicht besser
     
    08.07.2019 #16
  2. Snipes
    Beiträge:
    557
    Likes:
    741
    Genau so wenig wie dieser Beitrag hier. Aber danke, dass es jetzt hier auch schon wieder los geht :eek:
     
    08.07.2019 #17
    Amanita, Julianna und Aleinad gefällt das.
  3. Julianna
    Beiträge:
    7.758
    Likes:
    5.072
    Das mit der Job-Lüge, geht echt gar nicht.
    Mit dem Alter lügen finde ich auch nicht in Ordnung.

    Das Alter allerdings finde ich nicht so wichtig - im Vergleich - zu dem tatsächlich Aussehen. Das kann nämlich sehr unterschiedlich sein.

    Weil mir damals die Männer +5 Jahre zu 80% sehr alt aussahen, hatte ich den Filter aus reiner Neugier mal runter gesetzt, und enttäuscht festgestellt, dass es auch bei den Mitte 20- Jährigen Männer gibt, die um einiges älter aussehen, als die Altersangabe vermuten lassen würde.
    Gleichwohl gibt es aber auch umgekehrte Fälle. Sieht ein Mann mit 25 noch aus wie ein Kind/Milchbubi, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er mit 40 noch aussieht wie 30.
    Also am biologischen Alter kann man das optische Alter nur schwer fest machen finde ich.
    Aber das ist kein Grund, falsche
    Altersangaben zu machen.
    Ich hatte ein einziges Mal den Fall, dass sich ein Mann jünger gemacht hat (zumindest wo ich des nachweisen kann).
    Wir trafen uns und hatten einen netten Abend. Irgendwann habe ich mich dazu durchgerungen ihn nach seinem Alter zu fragen (was ich ja theoretisch schon kannte), daraufhin gab er zu, sich 8!!! Jahre jünger geschummelt zu haben.
    Alter war mir nicht so wichtig, eher wie man aussieht. Und er sah nunmal auch so aus. Auch recht „verlebt“.
    Auf den Fotos konnte man das nicht so gut erkennen, da teilweise überbelichtet (= Falten werden retuschiert) und diese offenbar auch nicht mehr ganz so aktuell waren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2019
    08.07.2019 #18
  4. mone7
    Beiträge:
    5.401
    Likes:
    8.622
    Ach so - krieg grad nicht alles mit. Aber auf manches springe ich geradezu reflexartig an - so es nicht von ForistInnen kommt, die ich zu ignorieren versuche :D
     
    08.07.2019 #19
  5. Meerechse
    Beiträge:
    87
    Likes:
    164
    5 Jahre plus/minus und wer schummelt fliegt raus Punkt. Für mich kommt nur ein Mensch in Frage, welcher zu sich steht. Ehrlichkeit kommt an bei mir.
     
    08.07.2019 #20
    Sevilla21, Ungezähmt, MissTonka und 4 anderen gefällt das.
  6. Irina 7
    Beiträge:
    18
    Likes:
    20
    Ich habe lange gezögert, mich auf einem Online Portal anzumelden, da ich dachte, wenn ich mein Alter angeben muß und ich nur von Gleichaltrigen angeschrieben werde +/- 8 J.….
    Aber vielleicht gibt es doch jemanden, der auch so ist..

    Die ersten Nachrichten waren auch in etwa so. „....Schauen wir mal, das wir unsere letzten Tage hier noch genießen können....“ Öfter habe ich auch gedacht. Man(n) wir wollten doch nie so werden, wie unsere Eltern.

    Da ich Selbstständig bin, gehe ich nicht in Rente, (also nichts mit gleichem Renteneintrittsalter ) Bin jetzt beruflich noch mal durchgestartet.

    Dann bin ich darauf gekommen, das ich die Sucheinstellung ändern kann, eigentlich habe ich nicht daran geglaubt (da i c h ja nicht auf Ältere stehe und nur bis max, -5J. suche), aber zu meinem Erstaunen, haben sich überproportional Männer Anfang 30ig gemeldet, die anderen in meiner Altersklasse Ü 50ig, von denen in den 40igern habe ich selten Nachrichten bekommen.

    Und siehe da, nach knapp 3 Monaten habe ich mein Profil stillgelegt und fahre mit meinem Freund in den Urlaub. - Bin selber erstaunt.
     
    09.07.2019 #21
  7. HH_77
    Beiträge:
    1.417
    Likes:
    1.414
    Die Erfahrung habe ich hier auch gemacht.
    Als ich noch ein Profil hatte, waren 9 von 10 Bilderfreigaben erschreckend.:D
    35-40 Jahre war optisch eher 50, zuviel Party gemacht und dann mit den Sonnenbrillenfotos versuchen es zu kaschieren.:D
     
    09.07.2019 #22
  8. WolkeVier
    Beiträge:
    8.559
    Likes:
    10.554
    Geht mir auch so. Ich hör voraussichtlich mit 75 auf zu arbeiten. :)
     
    09.07.2019 #23
    Anthara und Synthetik gefällt das.
  9. fafner
    Beiträge:
    11.414
    Likes:
    5.456
    Ich hab genau das erreicht, was ich mir wünschte. Dann nenn es von mir aus "Zufall" oder "Glück", wenn Du damit besser leben kannst. Ich für mich jedenfalls bin davon überzeugt, daß ich den Lauf Dinge auch beeinflussen kann. :)
    Möglicherweise ist Ironie nicht so Deine größte Stärke.
     
    09.07.2019 #24
  10. himbeermond
    Beiträge:
    6.318
    Likes:
    9.478
    Das Thema ist wirklich nicht ohne. Ich treff zunehmend auf Männer, die bereits große Reisepläne für die Rente schmieden oder gar durchziehen - und ich stecke eher im beruflichen Nochmalaufbruch. Das ist echt doof und passt nur bedingt zusammen. Da bin ich jetzt schon altersmäßig offener (eher unfreiwillig, die ü60 schummeln gerne :D) da muss ich nun noch mein gesamtes Partnerschaftswunschmodell überdenken ;)
     
    09.07.2019 #25
  11. ICQ

    ICQ

    Beiträge:
    524
    Likes:
    745
    Mir ist auch schon aufgefallen, dass viele Fotos mit den Altersangaben der Abgebildeten nicht übereinzustimmen scheinen. Ein "Korrekturfaktor" von 3-7 Jahren sei wohl im Onlinedating durchaus üblich, jedoch sind auch 10 Jahre keine Seltenheit hieß es vor einiger Zeit in einer Doku über Onlinedating.

    Kalendarisch bin ich 48. Mein geistiges Alter ist wohl 10 (Weil ich mich doch ca. ein Jahr reifer fühle als Jeremy Clarkson), mein Sportalter ist angeblich 20 (behauptet Big Data), mein biologisches Alter ist wohl 40 (Test von der TK).
    Um also die größtmögliche Verwirrung zu stiften, habe ich 48 angegeben aber meine Bilder nicht retuschiert.
    Muhahahahaaa :D:D:D
     
    09.07.2019 #26
    Sevilla21, Julianna, Lilith888 und 4 anderen gefällt das.
  12. Frau Olivia
    Beiträge:
    747
    Likes:
    652
    In der ersten Zeit hatte ich einen sehr eng gefassten Altersunterschied von gleich alt bis 5 Jahre plus.
    Ich habe dann aber festgestellt, dass es wichtiger ist wie junggeblieben jemand im Kopf ist. Darauf kommt es nämlich an. Es gibt 50jährige, die so dynamisch und jung im Kopf sind, so dass sie es locker mit einem 40jährigen aufnehmen können. Und es gibt 45-jährige, die aussehen und denken wie 60-jährige.
     
    09.07.2019 #27
    Sevilla21, Rise&Shine, Julianna und 2 anderen gefällt das.
  13. Traumichnich
    Beiträge:
    5.556
    Likes:
    5.983
    Wie wahr, wie wahr - wenn ich mir etwa unseren Ministerpräsidenten (NRW) ansehe : So alt kann ich gar nicht werden, wie der auf mich wirkt ... ! :eek::eek::eek:
     
    09.07.2019 #28
  14. himbeermond
    Beiträge:
    6.318
    Likes:
    9.478
    Du hättest das nicht alles addieren sollen ;)

    Ich hab überlegt, mich künftig auch jünger zu machen. Scheinbar hat ne sich-schlecht-gehaltene 48 mehr Chancen, als ne sich-gut-gehaltene 54.
    Ich befürchte nur, die Herren sind da weniger geschmeidig, wenn die Wahrheit rauskommt.
    Irgendwie is mir so ne Schummelei auch zu doof.
     
    09.07.2019 #29
    mone7 gefällt das.
  15. Traumichnich
    Beiträge:
    5.556
    Likes:
    5.983
    Warum sollte sie ? Die fragen Dich höchstens nach dem Geburtstag ... ! ;)
     
    09.07.2019 #30