Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Synergie
    Beiträge:
    6.066
    Likes:
    6.600
    Pünktlich zur richtigen Zeit soooo viele Danksagungen..... :D

    Mensch Parship.... das ist doch billig..... und total durchsichtig....
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2018
    03.12.2018 #16
    fraumoh, ionchen, Ed Single und 2 anderen gefällt das.
  2. Winddancer
    Beiträge:
    6
    Likes:
    16
    Ach HerrS,
    du bist so herrlich negativ. Ich mag das!
    Sicherlich kann man im meine kurzen Sätze viel hinein interpretieren oder sich so drehen, wie es einem am Besten passt.
    Deswegen bin ich ja auch kein Schriftsteller geworden!
    Und welchen Sinn sollte es haben einen neue PS Werbestrategie ausgerechnet hier im Forum zu posten? Mir fallen da einige Orte ein, wo wesentlich effektiver ist.
    Welchen Grund sollte ich haben hier ein Lügenmärchen zu erzählen? Nee, nee, das ist schon alles echt! Glaub es oder lass es, ist mir egal!
     
    03.12.2018 #17
    WolkeVier gefällt das.
  3. hm...
    @Hannes2004 hat 2 Monate gebraucht.
    Hier sind es 24 Tage.
    Die nächste Dankesmeldung dann ca. 10 Tage bis zum Erfolg.
    Dann noch 8 weitere Dankesmeldungen, dann müsste die achte ca. die 11 Minuten treffen...:D:D:D
     
    03.12.2018 #18
    fraumoh und mone7 gefällt das.
  4. creolo
    Beiträge:
    5.008
    Likes:
    4.272
    ich glaub ihm ... :D...
     
    03.12.2018 #19
  5. HerrS
    Beiträge:
    57
    Likes:
    83
    oha, das ist ja mal ein Angebot, das habe ich ja noch nie erlebt. Vermutlich kurz vor Jahresende noch mal schön die Bilanz gebohnert, sonst gibt es Mecker vom Pro7-Boss:D

    Aber das ist dann in der Tat merkwürdig: ich beobachte rückgängige Zahlen von Kontaktvorschlägen in meinem Testprofil, hier kommt jetzt offenbar jeden Tag jemand, der in kürzester Zeit eine Partnerin findet (immer frisch im Forum registriert) und PS macht Angebote die man noch nicht erlebt hat. Wenn das mal nicht korreliert ;)

    Mein Tipp, wie schon so oft: macht PS nutzerfreundlicher und transparenter, z.B. jeder Zahlende kann mit ALLEN dauerhaft in Kontakt treten. Das kostet dann vielleicht ein paar Neuanmeldungen, steigert aber vermutlich die Zufriedenheit aller. Und schafft diese Strafgebühr bei Widerruf ab. Das verbessert die Außenwirkung von PS. Und dann noch Werbung mit realen Leuten und nicht diesen Models, die man hier eh nicht findet.

    ...macht mich einfach zum Chef:D
     
    03.12.2018 #20
    LC85, Ulla und creolo gefällt das.
  6. Sevilla21
    Beiträge:
    1.922
    Likes:
    3.025
    Die sind ja immer schon nach 11 Minuten wieder weg!:D
     
    03.12.2018 #21
    Julianna, Hieronyma und LC85 gefällt das.
  7. Hannes2004
    Beiträge:
    12
    Likes:
    20
    @HerrS
    Man könnte meinen DU wirst von der PS-Konkurrenz gesponsert

    Nun Mal im Ernst...
    Ich finde einen entscheidenden Vorteil hat PS. Ich würde im Reallife nicht rum laufen und jede Frau, die mir gefällt, ansprechen, ob sie noch ungebunden ist. Auch würde ich nie versuchen in bestehende Beziehungen einzugreifen.

    Deshalb fiel meine Wahl auf PS.

    Und, Hand aufs Herz!
    Wenn du hier neu wärst und überraschend schnell DIE Frau kennenlernst, würdest du dann nicht zugreifen?
    Ich seh da nichts verwerfliches...

    Also seh es nicht als Werbung, sondern als Motivation für alle einsamen Seelen da draussen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2018
    03.12.2018 #22
    Winddancer, Dora und WolkeVier gefällt das.
  8. Luzi99
    Beiträge:
    674
    Likes:
    803
    Ich habe zweimal die Erfahrung gemacht, dass man in solch einer "Partner Börse" schon das findet, was man sucht. Und das recht schnell in meinem Fall.
    Das muss nicht unbedingt das Richtige für einen sein.
    Ich denke, der fehlende "Erfolg" ebenso wie die vermeintlich falsche Wahl haben nicht zwingend etwas mit dem Angebot hier zu tun. Auch wenn es eine Plattitüde ist: ich denke, im Grunde liegt es an einem selbst.
    Da ist die Angst und alle ihre Spielarten, die Frauen wie Männern einflüstert, dass es tausend Gründe gibt, dieses Abenteuer nicht zu wagen (bin there, done that :)). Und diese innere Stimme bringt man ganz schwer zum schweigen; wenn man sie überhaupt bewusst wahrnimmt.
    Mein Eindruck hier im Forum ist, dass oft die Angst im Hintergrund steht. Davor werden unbewusst alle möglichen Fakten und Nogos positioniert.
    Das hilft natürlich nicht weiter, wenn das unbewusst abläuft.
    Ja, es kann ganz gewaltig schief gehen. Es gibt halt leider keine Versicherung für Gefühle. Entweder ich traue mich. Wenn ich auf die Schnauze fliege hilft es mir auch irgendwie weiter. Aber ich hatte einige Zeit ne wirklich geile Zeit.
    habe ich gerade... mal schaun, wohin uns das führt.
     
    03.12.2018 #23
  9. Synergie
    Beiträge:
    6.066
    Likes:
    6.600
    Nee, nee, nach 2 Minuten, sonst kommt das mit dem Durchschnitt nicht hin.
     
    03.12.2018 #24
    Sevilla21 gefällt das.
  10. Xeshra
    Beiträge:
    2.895
    Likes:
    716
    Habe ich alles seit einem halben Jahr nicht bemerkt. Mich würde dein Alter und Beruf interessieren.

    So oder so, es hört sich wie ein Weihnachtsmärchen an was hier steht... fragt sich nur von wem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2018
    04.12.2018 #25
  11. Ed Single
    Beiträge:
    507
    Likes:
    254
    Drei Erfolgsmeldungen in einem Jahr (inkl. Lusche). Das kann schon echt sein. :D:)
     
    04.12.2018 #26
  12. Xeshra
    Beiträge:
    2.895
    Likes:
    716
    Ach die Lusche, die hatte von Anfang an einen guten Spot. Vor einem Jahr war mir das alles ja unbekannt aber mittlerweile wird mir klar was Sache ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2018
    04.12.2018 #27
  13. Saibot
    Beiträge:
    433
    Likes:
    309
    Ich glaube ebenfalls, dass Parship für gewisse Alters- und Berufsgruppen durchaus funktionieren kann. Vor allem beim Beruf: Parship tut diesen bei den Profilvorschlägen so unfassbar penetrant in den Mittelpunkt stellen. Ich hätte während meines Premium-Abos gerne ein Hobby statt des Berufs angegeben, um in den langen Listen aufzufallen und so möglicherweise auch auf Gleichgesinnte zu treffen.

    Natürlich kann man eine Berufsangabe auch weglassen oder stark verallgemeinern, aber liest sich "(kein Eintrag), 38" oder "Angestellter, 38" denn besser? Ich denke nicht. Naja, alle Ärzte, Architekten, Ingenieure und Piloten freuen sich dagegen über diese Zwangsangabe...:p
     
    04.12.2018 #28
    Ursina60 gefällt das.
  14. fafner
    Beiträge:
    11.080
    Likes:
    5.030
    Ausgerechnet Du hängst einer Verschwörungstheorie nach...? :p :eek:
     
    04.12.2018 #29
  15. maxim
    Beiträge:
    247
    Likes:
    219
    Das ewige Genöle hier geht mir sowas von auf die Nerven. Vielleicht liegt der Misserfolg von einigen auch daran, dass sie nur meckern können. Arbeitet doch mal an Eurer negativen Einstellung. Kaum etwas ist so unsexy wie das.
     
    04.12.2018 #30
    IPv6, Mestalla, fleurdelis* und 3 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.