Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Tiva
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0

    Bitte um Profilberatung - was sollte ich ändern - was so lassen??

    DE: https://goo.gl/bXgzuK
    AT: https://goo.gl/4Wn5dc
    CH: https://goo.gl/ALaJjA

    Hallo!
    Ich bin noch neu hier und hätte gerne ein Feedback zu meinem Profil.
    Ich bin oft unzufrieden mit Fotos von mir. Vor einiger Zeit, hatte ich mal ein Date mit einem Mann, der mich nur von Fotos kannte. Er meinte, er wäre sehr überrascht, denn auf den Bildern käme ich wie "die brave Hausfrau" von nebenan rüber. Na toll, das bin ich ja nun garnicht...
    Sind meine Bilder zu brav.. oder "abschreckend"?

    Zweiter Punkt: Ich bin von Beruf Krankenschwester auf einer Intensivstation und arbeite im Schichtdienst. Ich glaube das ist ein Beruf, der viele abschreckt überhaupt Kontakt mit mir aufzunehmen. Denn es schränkt die Freizeitplanung doch etwas ein.
    Würdet ihr die Berufsbezeichnung gleich mit in die Überschrift mit rein nehmen, oder so wie ich jetzt erstmal weglassen.

    Und was denkt ihr sonst noch so von meinem Profil? Was sollte ich noch optimieren? Findet ihr es ansprechend?
    Bin gespannt auf Eure Meinung!!
    Gruß Anne
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.02.2018
    12.02.2018 #1
  2. Strandläufer
    Beiträge:
    545
    Likes:
    648
    @Tiva

    Nun, jedenfalls sagst Du nicht nie nie, willst nicht fliegen oder das Lama treffen ;)

    Für das Morgenmuffeln solltest Du Dich nicht entschuldigen -- steh dazu. Wenn Du es problematisch findest, dann vielleicht eine positive Formulierung. Aber Deine Formulierung finde ich unnötig defensiv.

    Das zweite Bild finde ich besser als Profilbild geeignet.

    "Gesundheitswesen" ist schon recht generisch -- "Krankenschwester" konkreter und der geneigte Leser kann sich den Schichtdienst dazu denken.

    Viel Erfolg!

    PS: kleiner Tippfehler bei "Als Kind...": "dich ich sehr"
     
    12.02.2018 #2
  3. Mestalla
    Beiträge:
    324
    Likes:
    258
    Hi Anne,

    es ist tatsächlich so, d.h. die Bilder (die ich ja nur verschwommen sehe) machen erstmal einen braven Eindruck. Ich kann das auch nicht wirklich begründen, aber es ist mein spontaner erster Eindruck. Ich hatte übrigens das gleiche Problem mit meinen Bildern. Dank eines PS-Gutscheines bin ich mal zu einem Fotostudio gegangen und hab mir professionelle Bilder machen lassen. Bei der Kleidung habe ich ganz bewußt etwas ausgewählt, zu dem ich sagen konnte: darin fühle ich mich wohl und das bin ich. Bei PS sind die Bilder ja verschwommen und ich kann jetzt nicht behaupten, dass sich gravierend etwas geändert hat. Allerdings bin ich noch bei einer anderen Plattform, bei der man die Fotos sieht und da habe ich wirklich deutlich mehr Smilies bekommen. Und einen sehr sehr netten Kontakt...:)

    Deine Profileinleitung finde ich "ganz nett", obwohl sie mich jetzt nicht vom Hocker reist.

    Du hast sehr viele Fragen beantwortet. Viele Antworten findet man auch auf anderen Profilen aber einige sind auch sehr individuell, so dass sich auf jeden Fall Anknüpfungspunkte finden, wenn Mann dich kontaktieren möchte.
    Mit dem Beruf der Krankenschwester habe ich eher positive Assoziationen und der Schichtdienst würde mir spontan auf keinen Fall als Hinderungsgrund einfallen.
    Von 10 möglichen Punkten würde ich Dir 7 geben.
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2018
    12.02.2018 #3