Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Lisa25
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    Bitte um Profilberatung!

    Hallo liebe Forum-Mitglieder,
    ich bin zwar schon einige Zeit auf PS, würde aber gerne mein Profil verändern/verbessern und würde mich über Tipps und Feedback freuen.
    Liebe Grüße Lisa
     
    22.01.2019 #1
  2. Ronzheimer
    Beiträge:
    517
    Likes:
    577
    Da gibt es einiges zu verbessern.

    Sonnenbrillenfotos sind NoGos - und Profilbilder mit Sonnenbrille sind das NoGo schlechthin.

    "Was mich bewegt": Der Text dort wird in der Profilübersicht angezeigt. Ein interessanter Eintrag dort kann zu einem Profilbesuch animieren.

    Bei dir steht da leider gar nichts.

    Im persönlichen Zitat ein nichtssagendes Sprüchlein.
    Hier hat man mit über 1000 Zeichen die Möglichkeit, sich kurz selbst zu beschreiben und Worte zum Partnerwunsch unterzubringen.

    Mit einem 08-15-Spruch verschenkt man da eine gute Möglichkeit.

    Die Fragen überwiegend knapp, teils in Stichworten beantwortet, noch dazu mit Antworten, die kaum etwas über deine Persönlichkeit aussagen.

    Außer, dass du Football magst, erfährt man so ziemlich nichts über dich.

    Insgesamt ein Profil, welches man fünf Sekunden nach dem Wegklicken schon wieder vergessen hat (sofern man es überhaupt anklickt - siehe Profilfoto).

    Beantworte doch die Fragen individueller, so dass man über dich mehr erfahren kann:

    Was hat dir an Australien gefallen?
    Du legst lange Flugstrecken zurück? Warum?

    Am Strand oder Meer fühlen sich 95% aller Frauen lt. Profil wohl.

    Gibt es noch andere Orte? Und warum fühlst du dich dort wohl?

    Das waren jetzt nur mal ein paar Beispiele zur Verdeutlichung.

    Zudem solltest du die Fragen etwas strukturieren ---> mit den Pfeilen rechts kann man die Fragen verschieben, nach oben oder unten.

    Frage nach dem Äußeren vorzugsweise zuerst, Frage nach dem ersten Date ganz hinten empfiehlt sich hier.
     
    23.01.2019 #2
  3. Lisa25
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Lieber Ronzheimer, danke für Dein ausführliches Feedback - habe mal begonnen, das Profil zu überarbeiten und persönlicher/individueller zu gestalten. Auch die Fotos habe ich umgestellt, damit das Sonnenbrillenfoto nicht als Profilbild erscheint.
    Lg Lisa
     
    23.01.2019 #3
  4. Sine Nomine
    Beiträge:
    838
    Likes:
    1.360
    Mir wäre das immer noch zu sehr "Schema F" (Freunde, Familie, Gesundheit, Intoleranz, Dummheit, etc.) das steht in jedem zweiten Profil). An manchen Ecken schimmert Deine Persönlichkeit durch, aber so richtig "erkennbar" wirst Du durch Deine Antworten zumindest für mich nicht.

    Das Profilfoto wirkt sehr "streng", zumindest in der verschwommenen Ansicht erkennt man kein Lächeln von Dir.
     
    23.01.2019 #4
  5. Hannes2004
    Beiträge:
    12
    Likes:
    20
    Hallo Lisa 25!
    Ich finde das Bild mit Sonnenbrille ist dass auf dem am natürlichsten und einnehmensten lachst.
    Zumindest in der verschwommen Ansicht. Noch besser wäre, dass gleiche LächelnLohne Sonnenbrille
    Ich finde es überhaupt nicht schlimm eins mit Sonnenbrille im Portfolio zu haben. Traurig ist halt, wenn nur eins eingestellt wird und DAS dann auch noch mit Sonnenbrille
    Gruß
    Hannes
     
    23.01.2019 #5
    Lisa25 gefällt das.
  6. ich finde kein profil
     
    26.01.2019 #6