Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Pit Brett
    Beiträge:
    2.600
    Likes:
    1.219
    Junge, Junge. Dann kennst Du beides aber nur von weitem … oder sogar nur vom Lesen …
     
    09.02.2018 #31
  2. Julianna
    Beiträge:
    7.164
    Likes:
    4.515
    mag sein. Aber du bist doch Lehrer. Dann erklär doch mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    09.02.2018 #32
  3. HrMahlzahn
    Beiträge:
    5.518
    Likes:
    3.984
    Wir sind gleichzeitig Individuen und Gemeinschaftswesen. Religiosität ist angeboren und stärkt die Gemeinschaft. Fremde werden ausgeschlossen. Das Thema haben wir gerade in der Flüchtlingsdiskussion. Niemand kann die Existenz iregendeines Gottes nachweisen und doch ist der Glaube Grundlage von Gesetzen und gar Grundlage der Todesstrafe.
    So ist der vernunftbegabte Mensch
     
    09.02.2018 #33
    XX gefällt das.
  4. 199MKt8gf
    Beiträge:
    1.415
    Likes:
    845
    Ich geb' mein Bestes, altes Haus.
     
    09.02.2018 #34
  5. HrMahlzahn
    Beiträge:
    5.518
    Likes:
    3.984
    Falls du so oft meine Ironie nicht erkannt hat, habe ich dich wahrscheinlich öfters ungewollt verletzt.
    Das wollte ich nie und es tut mir leid.
     
    09.02.2018 #35
    XX gefällt das.
  6. 199MKt8gf
    Beiträge:
    1.415
    Likes:
    845
    Ja, hast du. Aber ich bin nicht nachtragend. Alles wieder okay!

    Wildflower wird uns jetzt schimpfen, weil wir OT sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    09.02.2018 #36
    chava und XX gefällt das.
  7. Pit Brett
    Beiträge:
    2.600
    Likes:
    1.219
    09.02.2018 #37
  8. Pit Brett
    Beiträge:
    2.600
    Likes:
    1.219
    Also dann zurück. Meine Bude ist ziemlich groß, und Bücher stehen überall rum. Die Regale sind voll. Boden und Tische sind auch voll. Unmassen von digitalen Text sind an Bord.
    Aber die Lesevergnügen sind mir selten geworden. Entweder haben sich meine Antennen verduftet, oder ich werde im Alter überkritisch, griesgrämig und ungeduldig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    09.02.2018 #38
    HarryA, iBarbie und MissSofie gefällt das.
  9. HrMahlzahn
    Beiträge:
    5.518
    Likes:
    3.984
    Wir haben und wohl gegenseitig in die Pfanne gehauen, obwohl wir beide die sensiblen und tiefgründigen Gedichte in den Büchern von Marie Luise Kaschnitz lieben. So jetzt sind wir wieder IT
     
    09.02.2018 #39
  10. Wildflower
    Beiträge:
    418
    Likes:
    793
    Herzlichen Dank an alle, die zum eigentlichen Thema des Threads nichts wirklich Konstruktives beizutragen hatten, und......es war mir eine Freude all jenen, die es dringend benötigten, eine Plattform für deren geistige Ergüsse zum simplen Thema "Lesen" geboten zu haben.
    Ich bin hier raus, und damit meine ich nicht nur diesen Thread.
     
    09.02.2018 #40
  11. Julianna
    Beiträge:
    7.164
    Likes:
    4.515
    Den Artikel von der Zeit kann man nur mit Abo lesen. Den anderen habe ich überfolgen (bis jetzt). Frage ist: Sind das Minderheiten? Oder soll man sie alle in eine Schublade stecken?
     
    09.02.2018 #41
  12. Synergie
    Beiträge:
    6.066
    Likes:
    6.598
    Tschüß @Wildes Blümchen, es war ein wahres Vergnügen, mit einem solch schnippisch erscheinenden Gewächs, keinen Diskurs zu betreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    09.02.2018 #42
    199MKt8gf gefällt das.
  13. Julianna
    Beiträge:
    7.164
    Likes:
    4.515
    @Wildflower Was soll man auch dazu beitragen? Jeder hat unterschiedliche Lese-Interessen. Ich lese meistens Thriller und Fantasy und science fiction. Z.b. Jeff Carlson oder Peter Hamilton oder Sergej Lukianenko
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    09.02.2018 #43
  14. Inge21
    Beiträge:
    2.782
    Likes:
    2.671
    @Wildflower
    ja so geht es hier oft zu.
    Ich verstehe nicht, wieso ein Thread zum Thema Bücher anders sein soll als einer zum Thema Lied.
    Ich liebe Bücher und auf die Frage von welchen Sachen ich mich am wenigsten trennen könnte, gehören Bücher.
    Ich hab mir gerade das Buch Shantaram von Gregory David Roberts gekauft. Hat über 1000 Seiten.
    lass Dich nicht beirren.
     
    09.02.2018 #44
  15. Synergie
    Beiträge:
    6.066
    Likes:
    6.598
    Weil sie gefragt hat, was Bücher für andere bedeuten.
    Wenn man A meinst, sollte man nicht B sagen.
     
    09.02.2018 #45
    199MKt8gf gefällt das.