Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. EinerausHB
    Beiträge:
    227
    Likes:
    162

    Das Tinder Experiment

    In irgendeinem Strang ging es um Tinder, das @Frau Olivia dort z. B. beste Erfahrungen machte, was die Dates angeht. Meiner Wahrnehmung nach schauen Frauen eher in die Ferne und finden das Gras des Nachbarns "grüner".
    Ich habe mich dem Rat von Frau O. dann entsprechend dort präsentiert, 6 Bilder, einigermaßen witzig/origineller Freitext (was ja auch alles sehr subjektiv wahrgenommen wird, bzw. wer liest das schon, wenn die Bilder kacke bzw. für einen selbst unattraktiv sind? Eben, keiner).
    Ich habe dann bei den Einstellung keine Beschränkungen im Alter und auch bei der Entfernung vorgenommen (wobei letzteres glaube ich in dem Zusammenhang unwichtig ist) und dann eine Woche lang "gesammelt" und dann erst angefangen zu liken.
    Ich selbst komme aus Bremen (ist jetzt nicht so überraschend), war zu Beginn noch 49 Jahre alt, würde mich selbst als "durchschnittlich attraktiv" bezeichnen ... und das kam dann dabei raus:

    Bis heute genau 50 Matches von Frauen, die ich vorher nie gedatet oder gematched habe (mit 5 weiteren hatte ich schon mal Kontakt in irgendeiner Form). Das klingt jetzt schon mal nicht so übel. 2 Superlikes waren auch dabei, so ganz mies kann mein Profil da wohl nicht gewesen sein, würde ich jetzt mal anhand der nackten Zahlen sagen.
    12 kamen davon aus einem näheren Radius von 10 km, weiter 9 waren bis zu 25 Km entfernt ... 31 (!) also lebten bis zu 100 km ... würde jetzt sagen, das untermauert eher meine These, je näher Mann wohnt, desto uninteressanter scheint er wohl zu sein.
    Bei der Alteresstruktur waren nur drei Ausreißer nach oben und unten dabei. 2x 25jährige und eine 74jährige (die ist älter als meine Mutter!!), alle drei übrigens aus der <25km Kategorie. Die nächsten waren übrigens 42 Jahre "jung" und 59 Jahre alt, machte dann einen Schnitt von 50,26. Finde ich persönlich jetzt etwas alt, wenn man davon ausgeht, das Frau normalerweise (so denkt Mann zumindest oft) eher an ältere Männer interessiert wäre Mann ja auch eher nach jüngeren Damen ausschau hält (außer die MILF & Omi Fetischisten :D). Allerdings meine ich hier irgendwo mal gelesen zu haben, das ab 50 das Mann/Frau Verhältnis kippt und das würde dann auch erklären, warum Frau eben auch eher nach jüngeren Männern ausschau hält im Netz.
    Meine normale Sucheinstellung wäre normalerweise bei <15km und U50. Da wären dann insgesamt ganze 5 bei gewesen (die zwei 25jährigen zähle ich jetzt mal nicht, das ist Quatsch, waren auch beider außerhalb davon gewesen), zwei davon habe ich dann angeschrieben, beide haben mich grußlos "verabschiedet", drei davon waren jetzt optisch nicht so mein Ding. Unterm Strich bleibt die 0 stehen an neuen Kontakten ... das ist jetzt irgendwie ernüchternd :eek:
    Ach ja, ich habe alle Matches, die aufgrund von Alter oder Entfernung sowieso nicht in Frage kamen, gleich gelöscht, die haben das also gar nicht mitbekommen, wer sie da gematched hat.
     
    02.07.2019 #1
    Frau Olivia gefällt das.
  2. Rise&Shine
    Beiträge:
    2.157
    Likes:
    2.842
    Danke für die Feldstudie im Selbstversuch.
    Das ist wirklich interessant!

    ...und ja, in der Tat ein bisschen ernüchternd :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2019
    02.07.2019 #2
  3. EinerausHB
    Beiträge:
    227
    Likes:
    162
    Ja ... es gab natürlich ein paar, die ich nicht gleich angeschrieben habe, die mir wohl auch gefallen hätten, die haben sich aber alle von selbst wieder "entmatched" ...
    Ich habe mal von einer Bekannten gehört, das viele ihrer Freundinnen einfach alles liken was im Angebot ist und sobald ein Match zustande gekommen ist erst richtig geschaut haben, was für ein Vogel das ist. Das würden diese Matches dann erklären ... im Grunde das ja aber auch das selbe, was ich gemacht habe, habe ja auch keine einzige "genoped".
     
    02.07.2019 #3
  4. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    476
    Ist da die Oma eingeschlossen? Wenn ja: kardinaler Fehler. Lass die Oma raus oder nimm den Median. Die 25er am besten auch weglassen. Worauf kommst du dann?

    12 in 314 km2 (10 km Radius); machen 0,04 Frauen pro km2.
    21 in 1963 km2 (25 km Radius; 9 weitere in den zusätzlichen 1649 km2); machen 0,01 Frauen pro km2 (in den zusätzlichen 1649 km2 sind es 0,005 Frauen pro km2)
    52 in 31415 km2 (100 km Radius; 31 weitere in den zusätzlichen 29767 km2); machen 0,002 Frauen pro km2 (in den zusätzlichen 29767 km2 sind es 0,001 Frauen pro km2).
    Es ist also ganz eindeutig klar, dass mit zunehmender Entfernung die "Attraktivität" sinkt. Bei dir stellt das angrenzende Wasser ein Problem dar, welches ich großzügig ignoriert habe.
    Des weiteren komme ich auf 52 Frauen (12+9+31) und nicht auf deine "genau 50".
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2019
    02.07.2019 #4
    Wolverine, mone7 und ICQ gefällt das.
  5. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    476
    Edit:
    Fragmentierte Menschen sind doof!

    Optimierte Darstellung:

    12 in 314 km2 (10 km Radius); macht 1 Frau pro 25 km2.
    21 in 1963 km2 (25 km Radius; 9 weitere in den zusätzlichen 1649 km2); macht 1 Frau pro 100 km2 (in den zusätzlichen 1649 km2 ist es 1 Frau pro 200 km2)
    52 in 31415 km2 (100 km Radius; 31 weitere in den zusätzlichen 29767 km2); macht 1 Frau pro 500 km2 (in den zusätzlichen 29767 km2 ist es 1 Frau pro 1000 km2).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2019
    02.07.2019 #5
    ICQ gefällt das.
  6. Rise&Shine
    Beiträge:
    2.157
    Likes:
    2.842
    Das habe ich auch schon gehört. Klingt etwas wahllos.
     
    02.07.2019 #6
  7. lisalustig
    Beiträge:
    7.452
    Likes:
    6.605
    Hmm, doof.
    Wenn Du das Experiment noch weiterführen willst, versuch es doch mal mit ausschließlich zeitnaher Rückmeldung.
     
    02.07.2019 #7
  8. fafner
    Beiträge:
    11.150
    Likes:
    5.091
    Die "Metropolregion" Bremen hat 2,7 Mio Einwohner. HH ist ja auch nicht soo weit. Da müßtest Du eigentlich auf PS 'ne Riesenliste haben... :oops:
     
    02.07.2019 #8
  9. Frau Olivia
    Beiträge:
    613
    Likes:
    431
    Toll, dass Du es probiert hast mit Tinder! Und danke für das Teilen Deiner Erfahrung.
    Ich würde dem Experiment aber noch mehr Zeit lassen und nicht nach einer Woche wieder aufgeben. Ich kenne einige Paare aus meinem Umfeld, die sich auf Tinder kennengelernt haben. Du kannst es ja parallel zu Parship laufen lassen. Aber ich würde auf Tinder Gold wechseln, damit Du siehst wer die geliked hat und nicht mehr swipen musst. Ist zeitsparender.

    Es ist schon so, dass Tinder für Frauen und Männer sehr unterschiedlich ist. Anscheinend gibt es viele gefakte Frauen-Profile, Prostituierte, etc. Bei uns Frauen gibt es hingegen fast keine Fakes. Ich habe in diesen 1.5 Jahren nur 2x einen Scam gematched.
    Ich würde den Umkreis unbedingt einschränken und Dir gut ansehen wie gross die Distanz ist. Diese professionellen Frauen sind eben oft gar nicht in Deutschland/Schweiz, sondern irgendwo in Russland und versuchen per Discovery Funktion (da ist der Ort weltweit frei wählbar) Leute aus Deutschland zu matchen. Also lieber kleineren Radius angeben und bei den Frauen auf die Distanz-Angabe achten.

    Eigentlich ist es eher umgekehrt mit der Auswahl. Da die Männer einfach alle Frauen liken, müssen wir dann die Auswahl machen. Ab und zu likt man halt auch versehentlich ein Profil und das kann man ja dann erst nach dem Match wieder löschen. Deine gelöschten Matches sind wahrscheinlich so entstanden.

    Weiterhin ganz viel Erfolg!
     
    02.07.2019 #9
  10. EinerausHB
    Beiträge:
    227
    Likes:
    162
    Wie meinst das? Gleich antexten, sobald ich Meldung bekomme? Das habe ich meistens auch so gemacht, die Reaktionen sind die selben seitens der Damen. Gespräche kommen eher selten zustanden, was ich irgendwie nicht nachvollziehen kann, da passiert tagelang nix. Ähnliches steht ab und an übrigens auch bei Frauen drin, das Männer sich wohl auch nicht rühren ... klingt irgendwie nach einem Mix aus Beamtenmikado, Match Sammler und Marktwertester ...
    Ich scheibe übrigens nicht "ey Pübbie, willste bißchen Spass haben?", sondern je nach Tageszeit gibts dann einen "Guten Morgen"+ Name + Kaffee (weil, ist ja Lebenselixier, wie ich hier in 99% der Profile lese :D und wenn das Wetter gut ist noch ne Sonne hinterher, also ganz normal und nett, keinen Roman. Nur um mal zu gucken, kommt da wenigstens ein "Moin" zurück oder eben nicht.
     
    02.07.2019 #10
  11. EinerausHB
    Beiträge:
    227
    Likes:
    162
    Es kommt ja drauf an, wie man seine Grenzen setzt, wenn ich alles auf "Egal" setze, sind es aktuell 1661 Vorschläge. Setze ich den Filter streng nach meinen persönlichen Wünschen (max. gleichaltrig, keine Kinder im Haushalt und <20 KM) ...sinds 19 Vorschläge. Finde ich jetzt nicht soooo viel
     
    02.07.2019 #11
  12. EinerausHB
    Beiträge:
    227
    Likes:
    162
    @Frau Olivia
    Also das mit den Fake Profilen haben die inzwischen gut in Griff bekommen, das war vor ein paar Monaten noch ganz schlimm, da kamen nur solchen Matches mit "schreiben Sie mir an xy@gmail.com, ich schicken dann Bilder" fürchterlich, war keine einzige am Start.

    ...und eben noch ein Match von einer Russin, 1815km Entfernung, sehr gut .. ist wohl in der Zeit über Bremen geflogen oder so:D
     
    02.07.2019 #12
  13. lisalustig
    Beiträge:
    7.452
    Likes:
    6.605
    Ich hatte es so verstanden, dass Du erst gesammelt hast - ausgewertet und dann geantwortet. Deswegen war die Idee, es mit zeitnaher Rückmeldung (nicht länger als 1 Tag) zu versuchen....
     
    02.07.2019 #13
  14. EinerausHB
    Beiträge:
    227
    Likes:
    162
    Ich habe in der Woche nix geliked, also im Hintergrund gesammelt so zu sagen und dann eben angefangen zu "wischen", die beiden die in mein Beuteschema gepaßt hätten, habe ich dann auch gleich kontaktiert und drei weitere die im erweitertem gewesen wären, hatte ich ein paar Stunden auf "Halde" gelegt, weil man hat ja zwischendurch auch noch was anderes zu tun ;-) Die von vornherein uninteressant waren, habe ich sofort nach dem Match gelöscht. Die wußten zwar, da ist ein Match, aber da ich das gleich gelöscht hatte eben nicht von wem. Ist so gesehen ja auch bißchen netter, als zu "ghosten".
     
    02.07.2019 #14
    lisalustig gefällt das.
  15. aberbittemitsahne
    Beiträge:
    599
    Likes:
    905
    In deiner Altersgruppe sind lediglich 26 % der Frauen in Bremen die noch kinderlos und die Zahl der Frauen, deren Kinder nicht in ihrem Haushalt leben, dürfte einigermaßen gering sein. Mit dem Kriterium keine Kinder im Haushalt schließt du also schätzungsweise 70 % aller Frauen aus.
     
    02.07.2019 #15
    Sevilla21 gefällt das.