Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Dancing
    Beiträge:
    396
    Likes:
    400

    Das tue ich am liebsten in meiner Freizeit ...

    Guten Abend,

    diese Angabe wird sehr häufig mit einem "meinen Hobbies nachgehen" beantwortet,
    dabei geht es doch gerade darum, über diese zu berichten. Warum wird so oft diese nichtssagende Information eingetragen?
    Die Antwort auf "Was für ein Auto fährst Du?" wird doch wohl auch nicht mit "ein rotes" gegeben, es sei denn, ein Spaßvogel ist am Werk?
    Leute, lasst doch die Fragen erst einmal auf Euch wirken, macht Euch ein paar Gedanken dazu und beantwortet sie dann nach und nach. Manche Fragen habe ich unbeantwortet gelassen, weil sie mir irgendwie unnütz erscheinen, auch das gehört zum Ausfüllen, für sich selbst zu entscheiden, was ist wichtig, was sollte man über mich wissen, was macht mich aus?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2019
    19.01.2019 #1
    D.VE und Look gefällt das.
  2. luckilucki
    Beiträge:
    308
    Likes:
    146
    Ich bündle ein Sammelsurium von Dingen unter dem Begriff "Hobbies nachgehen". Wahrscheinlich hast du Recht, dass man das besser erklären müsste.
     
    20.01.2019 #2
  3. D.VE
    Beiträge:
    1.146
    Likes:
    820
    Verstehe ich auch nicht... Ist wieder so eine typische Phrase die man in vielen Profilen findet.
     
    21.01.2019 #3
  4. fafner
    Beiträge:
    11.117
    Likes:
    5.063
    Was spricht denn dagegen, daß Du danach fragst und so eine Unterhaltung startest?
     
    21.01.2019 #4
    Synergie gefällt das.
  5. Dancing
    Beiträge:
    396
    Likes:
    400
    Oh, ich frage nach, finde es im Profil dennoch schade, denn gerade die Hobbies können ein guter Punkt zu einem ersten Anknüpfen sein. Je mehr ich aus einem Profil auf die Person dahinter schließen kann, umso mehr weckt es zumindest mein Interesse und ich lese weiter. Zu viel des Guten gibt es natürlich auch, wenn z.B. die Einleitung so lang ist, dass alleine diese schon mehrere Minuten des Lesens in Anspruch nimmt, dann wird sie mitunter gar nicht durchgelesen.
    Wie seht Ihr das denn?
     
    13.03.2019 #5
  6. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.602
    Was interessiert dich das? Für deine Partnersuche ist doch wohl in allererster Linie wichtig, wie du das siehst!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2019
    14.03.2019 #6
    Dancing gefällt das.
  7. Dancing
    Beiträge:
    396
    Likes:
    400
    Da hast Du Recht, das ist so. Dennoch interessiert mich, ob andere es auch so sehen, oder ob ich mit meinem Standpunkt alleine bin.
     
    03.04.2019 #7
  8. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.602
    Bei rund 6 Mio Erwachsenen im datewilligen Alter im deutschsprachigen Raum (D, CH, A - also der potenziellen Leser- und Schreiberschaft), kannst du dir zu 100% sicher sein, dass du (mit jeder x-beliebigen Ansicht/ StandPUNKT) nicht allein bist.
    Frage somit beantwortet.
     
    04.04.2019 #8
    mone7 gefällt das.