Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. WolkeVier
    Beiträge:
    9.300
    Likes:
    11.147
    Es gibt so viele Wege!
    - Siehe @AnnaConda Sich ablenken, sich auf andere Gedanke bringen.
    - Seine negativen Gedanken durch positive ersetzen (Wahrnehmung, Bewusstsein, ...)
    - Überprüfen, ob die Gedanken wahr, zielführend, nützlich usw. sind.
    - Weniger denken (mehr machen, abschalten, meditieren ...)
    - tbc
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2019
    28.11.2019 #2416
  2. Traumichnich
    Beiträge:
    5.644
    Likes:
    6.124
    Kann funktionieren, muß es aber nicht !

    Ich sag' nur Stefan Sulke ("Sie war") : "Wenn über eine olle Sache endlich Gras jewachsen is', kommt sicher so'n Kamel jeloofen, dasses wieder 'runterfrißt !" :rolleyes:
     
    28.11.2019 #2417
    Anthara, apfelstrudel und fleurdelis gefällt das.
  3. WolkeVier
    Beiträge:
    9.300
    Likes:
    11.147
    Ich halte es für sehr hilfreich, einen Weg zu finden, der auch auf Dauer funktioniert. Dieses Festhalten an alten Geschichten vermiest einem doch unnötigerweise das Leben.
    "Das Schöne an der Vergangenheit ist, dass sie vorbei ist." (Byron Katie)
     
    28.11.2019 #2418
    mone7 und AnnaConda gefällt das.
  4. AnnaConda
    Beiträge:
    2.272
    Likes:
    3.180
    Ja, das passiert. Aber nach einiger Zeit ist es idR immer unwichtiger.
     
    28.11.2019 #2419
  5. Traumichnich
    Beiträge:
    5.644
    Likes:
    6.124
    Da sag' ich mal nix zu ... ! :rolleyes:
     
    28.11.2019 #2420
  6. Dancing
    Beiträge:
    599
    Likes:
    644
    Uiii, der hat wirklich gute/nachdenklich machende Liedtexte
    Mein persönlicher Favorit ist aber "Der alte Herr im 5. Stock ganz links"
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2019
    28.11.2019 #2421
  7. Dancing
    Beiträge:
    599
    Likes:
    644
    Nur bedingt richtig und das sicherlich auch nicht für jede/n. Es gibt Momente in der Vergangenheit, die ich gerne noch einmal erleben würde, weil sie mir sehr ans Herz gingen und mich mit Glück und Freude erfüllten.
    Wer hat Kinder und kennt das nicht, den Moment, wo er/sie das erste Mal das eigene Kind im Arm hält? Auch andere Momente können, obwohl sie traurig waren, dennoch in Erinnerung bleiben und wir wünschen sie uns zurück, als z.B. ein geliebter Mensch im Sterben lag und wir ein letztes Mal miteinander gesprochen haben, ein Moment, der so wichtig war und leider nicht wiederholt werden kann.
     
    28.11.2019 #2422
    Zaphira und Traumichnich gefällt das.
  8. WolkeVier
    Beiträge:
    9.300
    Likes:
    11.147
    Ja natürlich, die Aussage bezieht sich ja auf die belastenden Gedanken. Es spricht freilich gar nichts dagegen, sich die schönen Dinge in Erinnerung zu behalten.
     
    28.11.2019 #2423
  9. IMHO
    Beiträge:
    9.788
    Likes:
    8.038
    "Erinnere dich an die Vergangenheit, träume von der Zukunft, aber lebe jetzt!"
     
    28.11.2019 #2424
    Bee246, Baudolino, mone7 und 2 anderen gefällt das.
  10. Baudolino
    Beiträge:
    2.599
    Likes:
    3.354
    Auch Gefühle kann man lenken, da Gedanken Gefühle erzeugen und vice versa.
    Aber einfach ist beides nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2019
    28.11.2019 #2425
    Traumichnich und WolkeVier gefällt das.
  11. WolkeVier
    Beiträge:
    9.300
    Likes:
    11.147
    Ja, Gedanken verursachen Gefühle. Wenn du deine Gedanken beherrschst, steuerst du also beides.
    Einfach ist das, was man kann.
     
    28.11.2019 #2426
    Baudolino gefällt das.
  12. elve
    Beiträge:
    730
    Likes:
    1.659
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    28.11.2019 #2427
    Ginger4U, Baudolino und Sevilla21 gefällt das.
  13. Maron
    Beiträge:
    6.322
    Likes:
    2.192
    Logik der Affekte
     
    29.11.2019 #2428
  14. Mentalista
    Beiträge:
    13.821
    Likes:
    5.964
    Danke, das du mir gezeigt hast, was ich eigentlich weis, dass meine Chefin ne Arrogante ist.
     
    29.11.2019 #2429
    Baudolino gefällt das.
  15. mone7
    Beiträge:
    5.601
    Likes:
    8.969
    Natürlich, du bist Herr über deine Gedanken.
     
    29.11.2019 #2430
    Baudolino und WolkeVier gefällt das.