Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. saphira11
    Beiträge:
    873
    Likes:
    537
    Du bist ja immer noch hier.
     
    10.11.2019 #76
  2. Julianna
    Beiträge:
    7.758
    Likes:
    5.073
    Ein Trucker Babe! Woohh :)
     
    10.11.2019 #77
  3. Maron
    Beiträge:
    5.445
    Likes:
    1.833
    hehe, bn cool
     
    10.11.2019 #78
  4. Julianna
    Beiträge:
    7.758
    Likes:
    5.073
    und wo gehts dann hin? Highway to hell ? :)
     
    10.11.2019 #79
    saphira11 und Mentalista gefällt das.
  5. Maron
    Beiträge:
    5.445
    Likes:
    1.833
    ...ich weiß jetzt wo deine Falten herrühen....du bist zu neugierig....da bekommt man einen spitzen Mund und dadurch entstehen dann Falten :D
     
    10.11.2019 #80
  6. Julianna
    Beiträge:
    7.758
    Likes:
    5.073
    ah schadeee da kneift se. ;)
    No trip at all?
    Wie wärs mit Timbuktu? :)
     
    10.11.2019 #81
    Mentalista gefällt das.
  7. Maron
    Beiträge:
    5.445
    Likes:
    1.833
    aha, und wie soll ich s dir beweisen :rolleyes:
     
    10.11.2019 #82
  8. Mentalista
    Beiträge:
    13.372
    Likes:
    5.612
    Stell hier ein Foto deiner Pofalte rein:D:p. Ach nee, geht ja nicht, haste ja auch nicht.:D
     
    10.11.2019 #83
  9. Maron
    Beiträge:
    5.445
    Likes:
    1.833
    du bist ein witziges Kerlichen :D

    schön langsam denke ich.....wenn die so oft ihren Körper beschreibt, stimmt s dann überhaupt?? :D:D

    und noch etwas...für die jungen Damen unter uns: zum Thema Gesundheit ...

    StartGeolinoRedewendungenGift und Galle spucken
    REDEWENDUNGGift und Galle spucken
    Ist man furchtbar wütend, hat man das Gefühl "Gift und Galle spucken" zu müssen. Wie die Redewendung entstanden ist, erfahrt ihr hier!

    [​IMG]
    Colourbox

    Ist man furchtbar wütend, hat man das Gefühl "Gift und Galle spucken" zu müssen

    "Wozu muss ich den Kram denn lernen? Ich werde das nie wieder brauchen!", ruft Leon genervt und haut mit seiner Faust auf den Tisch. Er sitzt zerknirscht an seinen Biologie-Hausaufgaben und zerbricht sich den Kopf über eine besonders schwierige Aufgabe. "Nur die Ruhe, Leon!", sagt Leons großer Bruder und blickt ihm über die Schulter ins Biologie-Buch. "Du siehst ja aus, als würdest du jeden Moment Gift und Galle spucken!" Leon schaut seinen Bruder verdutzt über die Schulter an: "Galle spucken? Ich bin doch nicht krank!"

    [​IMG]
    SPRACHE
    Redewendungen

    Wir nehmen die geflügelten Worte genauer "unter die Lupe". Woher kommen die Phrasen und was bedeuten sie? Hier findet ihr eine Übersicht bekannter Redewendungen
     
    10.11.2019 #84
  10. WolkeVier
    Beiträge:
    8.561
    Likes:
    10.556
    Stimmt, ist völlig an mir vorbeigegangen. Sonst würde ich jetzt glauben, dass es ein echtes Wundermittel ist. :rolleyes:
     
    10.11.2019 #85
    Maron, Syntax und mone7 gefällt das.
  11. WolkeVier
    Beiträge:
    8.561
    Likes:
    10.556
    Wie bist du denn drauf?
     
    11.11.2019 #86
  12. Howlith
    Beiträge:
    2.024
    Likes:
    558
    Das Unausweichliche lernen zu akzeptieren ist immer ein guter Ansatz.

    Wobei das natürlich auch eine Frage des Alters ist. Mit Anfang 30 war ich zB sehr entspannt und habe sogar Falten akzeptiert, die ich noch gar nicht hatte ... jetzt habe ich die Falten und sehe, wie schwer es manchmal fällt diese zu akzeptieren.
     
    11.11.2019 #87
    mone7 gefällt das.
  13. Hoppel
    Beiträge:
    229
    Likes:
    208
    Aha, und Falten um den Mund gehören zu "die einen sehr stören".

    Ich hätte einen anderen Ansatz als am Äußeren, dem Symptom herumzuwerken. Da darf man sich im Klaren sein, dass man zum einen nur gegebener Entwicklung hinterherhechelt und zum anderen sich selbst und anderen was vormacht.
    Grundsätzlicher und sinnvoller wäre eine ursächliche Betrachtung einer "gegebenen Entwicklung" und ob sich die beeinflussen lässt. Das geht, denn gerade das Erscheinungsbild der Haut ist eine Stoffwechselproblematik, für die dann gerne entschuldigend die Gene herangezogen werden, die sich trotz einer möglicherweise negativen persönlichen Disposition ganz gut beeinflussen lässt. Vielleicht hilft es in der Betrachtung, wenn man "die Gene" eher im Zusammenhang mit der Fähigkeit zur Toleranz verschiedener Umgebungsbedingungen sieht und wenn es unter bestimmten Bedingungen zu schnellerer Alterung kommt, dann könnte man sinnvollerweise nach zuträglicheren Bedingungen suchen, denn kosmetisch operativ die schnellere Alterung zu verbergen.
    Das ist eine Herausforderung. Dazu muss man entsprechende Ansprüche haben, aber auch Fähigkeiten und Chuzpe, um zu einem brauchbaren Ende kommen zu können. Vermutlich steht dir dafür deine wissenschaftlich Sozialisation im Weg. An dem, was man im Studium vermittelt bekommt, muss man nicht hängen bleiben.

    Bei der Alterung (noch :D ) nicht hinsehen zu wollen ist ... seltsam, denn die und der Tod sind sicher. Bis jetzt verschiebst du deine Problem damit nur und es gibt nicht wenige, die verschieben noch mit 80.

    Es könnte auch noch weitere geben, die wie ich Alterung für normal und akzeptabel halten, egal wie die sich äußert. Bei dir hat derzeit deine Faltenarmut eine seltsam anmutende Priorität. Diese Menschen müssen aber nicht deine "Beziehungsklientel" sein und du bevorzugst die, die sich gerne einen vormachen lassen.
     
    11.11.2019 #88
    mone7 und Syntax gefällt das.
  14. IMHO
    Beiträge:
    9.256
    Likes:
    7.597
    "Wir wissen nicht, was die freundliche @Mentalista empfiehlt, aber wir empfehlen "Hyaluron".
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2019
    12.11.2019 #89
    Mentalista gefällt das.
  15. lebenslust7
    Beiträge:
    316
    Likes:
    265
    in würde alt werden...das ist das erfolgsrezept...schönheit kommt von innen...
     
    14.11.2019 #90
    mone7 und WolkeVier gefällt das.