Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Mohnblume
    Beiträge:
    3.572
    Likes:
    945
    Never ever, ganz bestimmt nicht, weil du es möchtest. Anarchie, sage ich da nur!! :))
     
    08.07.2015 #121
  2. IMHO
    Beiträge:
    9.822
    Likes:
    8.054
    Also ich möchte gerne mal Mäuschen spielen in einigen Alpenregionen des Bayernlandes, dort, wo Afro-Amerikaner noch mit
    "Neger" tituliert werden.....
     
    09.07.2015 #122
  3. Mentalista
    Beiträge:
    13.900
    Likes:
    6.017
    Ach, da brauche ich nur ins Berliner Umland zu fahren, da gibt es auch solche Regionen.
     
    10.07.2015 #123
  4. bilder
    Beiträge:
    66
    Likes:
    1
    Nun, ich war bisher 2x verheiratet.
    1x, das vergesse ich besser,
    2.x wir verstehen uns heute noch ganz gut und respektieren uns.

    Ich würde wieder heiraten und bin da altmodisch. Natürlich nur, wenn sie keinen Gegnerin des Heiratens ist, was aber kein No-Go wäre.
    Es ist auch so, dass ich nicht einsehe, dass meine Partnerin auf "meine" Rente verzichten soll.
    Wenn es mich mal nicht mehr gibt, möchte ich, dass sie zu mindest finanziell abgesichert ist.
     
    25.07.2015 #124
  5. vhe

    vhe

    Beiträge:
    549
    Likes:
    26
    Als Mann die Chance auf ein Kind, das Deinen Namen trägt.
     
    26.07.2015 #125
  6. Schreiberin
    Beiträge:
    3.935
    Likes:
    266
    Wenn es nur um den Namen geht : dafür brauchst du seit über 20 Jahren nicht mehr heiraten...
     
    26.07.2015 #126
  7. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    276
    Ein Kind zu bekommen, was ehelich ist und nicht den Makel der Unehelichkeit hat
     
    26.07.2015 #127
  8. Schreiberin
    Beiträge:
    3.935
    Likes:
    266
    Truppenursel, ich habe mich richtig angestrengt, meinen Kindern das Leben von Anfang an so richtig zu versauen : unehelich, ungetauft, verschiedene Väter...
    Aber Mist, es hat nicht geklappt : sie sind beide sowas von gut geraten, zufrieden und eng mit mir und ihren Vätern verbunden - irgendwas hab ich falsch gemacht.....
     
    26.07.2015 #128
    Blanche gefällt das.
  9. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    276
    Liebchen, warum so eine heftige Reaktion und vor allem: wieso fühlst du dich persönlich angegriffen? Dazu gibt es keinen Grund!
     
    26.07.2015 #129
  10. Blanche
    Beiträge:
    1.117
    Likes:
    236
    Nun - weil deine Aussage "Unehliches Kind = Makel" vielleicht nicht sonderlich charmant ist...
    Und - zumindest im Jahr 2015 ein uneheliches Kind kein "Makel" mehr ist?
     
    26.07.2015 #130
  11. Keks
    Beiträge:
    185
    Likes:
    32
    Hier mein Fazit : Es lohnt nicht zu heiraten. Weder einmal noch mehrmals !
    Und es gibt nicht einmal drei Gründe, die mich umstimmen könnten.
     
    26.07.2015 #131
  12. Tramell_gelöscht
    Beiträge:
    48
    Likes:
    2
    Uneheliche Kinder hatten noch niemals einen Makel, egal zu welcher Zeit. Es war nur die Gesellschaft, die das so gesehen hat.
     
    26.07.2015 #132
    Blanche gefällt das.
  13. Keks
    Beiträge:
    185
    Likes:
    32
    Tramell, so weich ? Oder bist du doch das entschwundene Blümchen?
     
    26.07.2015 #133
  14. Tramell_gelöscht
    Beiträge:
    48
    Likes:
    2
    Weich? Wohl eher nicht, den Rest verstehe ich nicht.
     
    26.07.2015 #134
  15. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    276
    in gewissen Kreisen ist das für einige sicherlich kein Makel mehr...
     
    26.07.2015 #135