Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Sabina
    Beiträge:
    259
    Likes:
    5

    Duschen danach

    Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier. Mich würde interessieren, wie ihr das so haltet mit der Sauberkeit in einer Beziehung.
    Mein Freund duscht immer nur abends, weil er meint er ist erst nach der Arbeit schmutzig. Morgens duscht er nie.
    Ich bin so eine Mprgen duscherin, es ist für mich nicht denkbar, den Tag ohne Dusche zu verbringen. Man schwitzt ja auch nachts.
    Also, mir kann es an sich egal sein, wie er arbeiten geht. Da sehe ich ihn ja nicht und muß ich ihn nicht riechen.
    Aber auch an freien Tagen hat es sich bei ihm so eingebürgert, daß erst abends geduscht wird. Wenn wir dann tagsüber etwas unternehmen und hatten in der Nacht vorher Sex, finde ich das unangenehm und auch müffelnd. Er sagt er wäscht sich ja sein Genital, aber irgendwie finde ich es trotzdem nicht so gut, wenn man so unter Menschen geht.
    Wie kann ich ihm das freundlich vermitteln, oder habt ihr überzeugende Argumente, die ich benutzen kann?
     
    16.01.2015 #1
  2. Dreamerin
    Beiträge:
    3.799
    Likes:
    2.557
    Ist es aber nicht noch unangenehmer, erst nach den Sex zu duschen, wie du es nach deinen Ausführungen machst? Du hast wenigstens einen sauberen Mann im Bett, aber er?
     
    16.01.2015 #2
  3. Demiergos
    Beiträge:
    99
    Likes:
    5
    Hast du schon einmal versucht offen und ehrlich mit ihm zu sprechen und ganz genau das zu sagen, was dir nicht passt?
    Ich will nicht urteilen, da ich dich nicht kenne aber manche Frauen sind nicht in der Lage konkret das zu sagen was sie denken, sondern umschreiben es oder hoffen der Mann versteht ihre versteckten Botschaften, was oft verstanden wird. Wie gesagt, ich hab keine Ahnung ob das bei dir der Fall ist aber mir fallt bei vielen Menschen auf, dass nicht direkt und ehrlich sind.
     
    16.01.2015 #3
  4. BellaDonna
    Beiträge:
    852
    Likes:
    443
    Das Problem habe ich auch :-(
    'Wenn mir jemand am Herzenliegt, will ich ihn nicht verletzen. Aber manchmal weiß ich auch nicht wie ich etwas sagen soll, was über meine Grenze geht.
    Ich habe es dann oft, dass ich die Grenzen erweitere....bis ich platze.....
    sehr unglücklich.
    Wie hättest Du als Mann es denn gern gesagt bekommen?
    Z.B. wenn es um das Thema müffeln/duschen geht?
    Das könnte vielleicht auch der TE helfen.
     
    16.01.2015 #4
  5. Demiergos
    Beiträge:
    99
    Likes:
    5
    Also, ich war als Mensch immer ehrlich und direkt und musste sogar lernen, manche Sachen vorsichtiger auszudrücken, da ich ungewollt Gefühle verletzt habe. Jedoch bereue ich nicht direkt und ehrlich zu sein, denn oft stellt sich dann heraus ob jemand nur oberflächlich an einem interessiert ist oder nicht.

    In diesem Fall ist es vieleicht nicht so einfach aber meiner Meinung nach ist eine Beziehung in der man nicht ehrlich miteinander sprechen kann, keine richtige Beziehung, auch wenn es um solche Themen geht.

    Sei ehrlich und versuche ganz logisch zu sein. Wir Männer sind logische Wesen. Je logischer und nachvollziehbarer du ihm erklären kannst welchen Einfluß das auf dein Leben und das Leben der anderen hat, desto eher wird ers verstehen. Du kannst ja ruhig sagen, dass du seine Gefühle nicht verletzen willst aber, dass dir dieses Thema sehr wichtig ist.

    Ich zum Beispiel fahr jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit und komme oft ins schwitzen. Ich arbeite mit einer Kollegin in einem kleinen Büro und ich weiß wie unangenehm das sein kann, aus dem Grund hab ich sie direkt drauf angesprochen und ihr gesagt, falls ich unangenehm riechen sollte, dass sie mir das sofort sagen soll. Um jeglich unangenehmen Situationen zu vermeiden.

    Das ist doch keinTabu Thema. Sei halt einfühlsam wenn du darüber sprichst aber trotzdem direkt.
     
    16.01.2015 #5
  6. lone rider
    Beiträge:
    2.427
    Likes:
    78
    Wenn mir jemanden am Herzen liegt bin ich ehrlich. Das geht auch ohne zu verletzen. Dieses Herumgeeiere finde ich nicht hilfreich.
    Nur bei Menschen, die mir egal sind bin ich es nicht. Die sind mir wurscht.
    Verletzend finde ich, wenn jemand sich zu mir wie zu einem kranken Pferd verhält.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2015
    16.01.2015 #6
  7. lone rider
    Beiträge:
    2.427
    Likes:
    78
    Zu einer habe ich mal gesagt: Du siehst aus, wie aus dem Wühltisch gehüpft, hast du eigentlich keinen eigenen Stil? Traumatisiert war sie danach und paralisiert auch. Nach drei Tagen hat sie mich gefragt, ob ich mal mit ihr Einkaufen gehen will. "Yeah Baby, cause I love you" habe ich gesagt. Das wollte sie hören.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2015
    16.01.2015 #7
  8. Victor
    Beiträge:
    464
    Likes:
    274
    Hallo Sabina

    Lass besser die Argumente weg und sag einfach, dass es Dir ein Anliegen wäre, dass er sich an den Wochenden morgens duscht. Es ist keine grosse Sache und es gibt auch keinen Grund eine daraus zu machen.
     
    16.01.2015 #8
  9. Kirsche
    Beiträge:
    219
    Likes:
    22
    Du kannst ihn doch nach einer heißen Nacht sicherlich auch am nächsten Morgen dazu verführen, mit ihm gemeinsam in die Dusche zu steigen?

    Dem Duschfanatismus mancher Leute kann ich übrigens nichts abgewinnen. Wenn man Abends duscht und Morgens schon wieder so starken Körpergeruch hat, der auf mehrere Meter wahrnehmbar ist, dann hat man ein Problem mit Bakterien auf der Haut. Dafür gibt es sowohl medizinische als auch in der Naturheilkunde Produkte, die gut wirken.
     
    16.01.2015 #9
  10. Demiergos
    Beiträge:
    99
    Likes:
    5
    Und apropo... wenn sein natürlicher Geruch das Problem ist, ist wahrscheinlich seine Ernährung daran Schuld. Was isst er denn so den ganzen Tag, viel Junk Food? Eine indirekte Option wäre, ihn zu mehr Gemüse und Obst zu animieren.
     
    16.01.2015 #10
  11. Sabina
    Beiträge:
    259
    Likes:
    5
    er stinkt nicht. Aber ich finde es irgendwie ekelig, den ganzen Tag so rumzulaufen. Mit welchem Argument kann ich denn da kommen?
     
    16.01.2015 #11
  12. Widderfrau_gelöscht
    Beiträge:
    323
    Likes:
    10
    Jup, da hast du völlig recht. Aber manche Männer sind auch nicht besser, was die Verständlichkeit was sie wollen betrifft.
     
    16.01.2015 #12
  13. lone rider
    Beiträge:
    2.427
    Likes:
    78
    Nach dem Duschen ist vor dem Duschen.
    Schön, dass die Themen hier nicht langsam ausgehen.
    Man könnte noch über die Frisur philosophieren oder ob Café au lait oder Cappuccino besser sei.
     
    16.01.2015 #13
  14. Widderfrau_gelöscht
    Beiträge:
    323
    Likes:
    10
    Jup. ;)
     
    16.01.2015 #14
  15. Widderfrau_gelöscht
    Beiträge:
    323
    Likes:
    10
    So etwas müssen die beiden alleine unter sich ausmachen finde ich. Wenn er das liest, wäre es ja ...
     
    16.01.2015 #15