Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. innnaa
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    Eifersucht in Fernbeziehung

    Hallo zusammen,

    ich führe seit 10 Monaten eine Fernbeziehung.
    Mein Partner und ich haben uns damals im Internet kennengelernt.
    Leider ist mein Partner so sehr eifersüchtig, sodass ich schon keine Lust mehr habe irgendwas mit anderen Leuten zu machen.
    Immer wieder diskutieren wir über mein angebliches Fremdgehen, was aber überhaupt nicht stimmt. Ich hab langsam keine Ahnung mehr wie ich damit umgehen soll. Befindet sich jemand in der selben Situation?
    Ich denke mal durch die Fernbeziehung mal sich mein eifersüchtiger Partner viel mehr Horrorszenarien aus. Leider müssen wir diese Fernbeziehung noch eine Weile führen, da ich beruflich momentan an meinen Heimatort gebunden bin.

    Über jeden hilfreichen Rat bin ich sehr dankbar :)
     
    06.06.2019 #1
  2. Snipes
    Beiträge:
    413
    Likes:
    563
    Liebe Innnaa,

    kann Dich sehr gut verstehen, denn auch ich hatte einige Monate eine Fernbeziehung. Ebenfalls online kennengelernt, aber offline lieben gelernt und leider meist nur am Wochenende gesehen. In meinem Fall war es meine Partnerin, die mir nach einigen Wochen vorwarf, dass ich sie unter der Woche mit anderen Frauen ganz sicher betrügen würde. Ich bin damals schier aus allen Wolken gefallen, denn Treue gehört für mich in einer Beziehung unausweichlich dazu. Ihren Vorwurf konnte ich nach ellenlangen Gesprächen entkräftigen, aber nur ein paar Wochen später kam das ganze bei ihr wieder hoch und sie warf mir damals vor, dass ich ganz sicher an andere Frauen denken würde, während wir miteinander schliefen. Das zu entkräftigen war natürlich kaum möglich, da ich ja schließlich kein Gedankenprotokoll meines Kopfes ausdrucken kann um ihr damit zu beweisen, dass ich evtl. an Fleischkäse, Auto waschen oder den nächsten Urlaub gedacht habe, aber nie an andere Frauen.

    Dieser Vorwurf hat mich damals sehr von ihr distanziert und mich an der gemeinsamen Zukunft zweifeln lassen. Diese Art von unbegründeter und überspitzter Eifersucht ist nicht gesund sondern krankhaft. Sie lässt sehr viel Rückschlüsse auf das Selbstbewusstsein der grundlos eiferüchtigen Person zu, denn hier muss ein enormer Mangel vorliegen. Letztendlich ist die Beziehung gescheitert und heute bin ich sogar dankbar dafür, denn es hat sich herausgestellt, dass sie es war, die mich betrogen und zudem sehr, sehr große psychische Probleme hat.

    Meiner Erfahrung nach wird jede Art von übertriebener und unbegründeter Eifersucht eine Beziehung über kurz oder lang zerstören. Du bist jetzt durch diesen Vorwurf schon sehr eingeschränkt, da Du ja selber sagst, dass Du kaum noch Lust hast, überhaupt etwas mit anderen Leuten zu unternehmen. Dies ist gefährlich, denn es bedeutet den Beginn einer gewissen Machtausübung auf Dich durch deinen Partner, da er Dich in der Gestaltung deines Lebens durch einen unbegründeten Vorwurf einschränkt. Du solltest daher schleunigst mit ihm das Gespräch suchen und Deine Gefühle und Deine Sicht der Dinge darlegen. Ist er nicht bereit, Dir diesen unabdingbar nötigen Vorschuss an Vetrauen zu geben, würde ich die Beziehung beenden. Evtl. wird er sagen, dass seine Eifersucht darin begründet ist, dass er in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht hat. Dies ist nachvollziehbar, aber die Projektion schlechter und schmerzhafter Erfahrungen aus der Vergangenheit auf den neuen Partner ist keine gesunde Basis für eine Beziehung. Du wirst u. U. nie etwas wirklich richtig machen können und immer für Fehler bezahlen müssen, die Du nie begangen hast. Das macht Dich mit Sicherheit nicht glücklich.

    Sorry, ist etwas länger geworden ;)
     
    07.06.2019 #2
    innnaa, Marie1234, creolo und 6 anderen gefällt das.
  3. lisalustig
    Beiträge:
    7.338
    Likes:
    6.393
    Vertrauen ist die Grundlage jeder Beziehung. Egal ob fern oder nah. Wenn also die Eifersucht völlig grundlos ist und keinerlei Gespräche Einsicht und eine Änderung seines Verhaltens erwirken, dann überleg Dir, ob solche Beziehung Zukunft hat. Glaub nicht, dass die Eifersucht weg sein wird, wenn ihr enger zusammenzieht. Dann wird es möglicherweise noch intensiver..... Ggf. mal über eine Therapie für ihn / Euch nachdenken oder sich die Sinnfrage dieser Beziehung stellen.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2019
    07.06.2019 #3
    innnaa und Anthara gefällt das.
  4. Meerechse
    Beiträge:
    15
    Likes:
    35
    Liebe Innnaa,

    ich kann nur Snipes hier voll und ganz zustimmen. Oftmals sucht sich jemand mit größeren Bindungsproblemen gerade deswegen eine Fernbeziehung. Nähe aufzubauen fällt dann schwerer und das kommt dann gelegen, unbewusst meistens. Und ansonsten fällt mir ein alter, aber oft gültiger Spruch aus meiner Kindheit ein. "Alles was man sagt ist man selber" Wer selbst nicht treu ist, unterstellt das gerne auch anderen. So ist das mit den Glaubenssätzen..

    Liebe Grüße
     
    10.06.2019 #4
    innnaa und Snipes gefällt das.
  5. innnaa
    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Wow vielen vielen Dank für die tollen Antworten.
    In der ganzen vergangenen Zeit habe ich mir lange Gedanken darüber gemacht was ich wirklich will und was nicht. Ich bin zum Entschluss gekommen das Problem gezielt anzugehen und wenn das nichts bringt die Beziehung zu beenden. Die Eifersucht schadet nicht nur der Beziehung, sondern auch mir persönlich.
    Ich bin vor kurzen auf diese Beziehungstipps auf www.wunschbeziehung.de/beziehungtipps/ aufmerksam geworden. Anfangs dachte ich, dass das wieder irgendwelches Zeug ist, das von irgendjemand zusammengeschrieben ist. Aber ich muss sagen, ich versuche immer wieder ein paar von diesen Tipps anzuwenden und ich merke erste Fortschritte.
    Mein Partner und ich versuchen jetzt viel mehr und offener über die Eifersucht zu reden und versuchen durch so kleine Vertrauenstests die Eifersucht in den Griff zu bekommen.

    Ich werde das Ganze jetzt jedoch weiter beobachten und schauen, ob das wirklich was bringt oder nur ein Schein der Besserung ist. Durch eure Antworten und Erfahrungen hab ich gemerkt, dass ich viel ernster mit der Beziehungslage sein muss und mich nicht von der Eifersucht meines Partners unterdrücken lassen darf.
     
    16.06.2019 #5