Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Henry VIII_gelöscht
    Beiträge:
    120
    Likes:
    5
    .....und was wäre Dein Herzblatt liebe Truppenursel? Etwa der humorfreie grenzdebile General, der seine Orden auch noch nachts am Schlafanzug trägt und Dich morgens bewundernd betrachtet, wenn Du dir die Zähne rasierst, oder sein Deutscher Schäferhund, der noch Männchen macht, wenn Du ihn anbrüllst oder prügelst?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.06.2015
    28.06.2015 #196
  2. Mir gefällt der Kommentar von Truppenursel deutlich besser als deiner.
     
    28.06.2015 #197
  3. Mentalista
    Beiträge:
    14.535
    Likes:
    6.972
    Wow, welch klasse humorisische Wortwahl!
     
    28.06.2015 #198
  4. Truppenursel
    Beiträge:
    2.399
    Likes:
    276
    Corgis, junger Mann, Corgis sollten es sein. Der deutsche Schäferhund ist mir zu vulgär.
     
    28.06.2015 #199
  5. Henry VIII_gelöscht
    Beiträge:
    120
    Likes:
    5
    @Truppenursel.
    Danke für den "Jungen Mann" aber ich bin leider schon ein alter Knacker und habe die Menopause längst hinter mir. Ich finde so ein Schäferhund passt besser zu deinem Auftreten im Forum. Vielleicht bist du ja privat ganz anders und richtig nett :)
    Corgis müssen wohl viel sabbern. Ich habe mal gelesen die Queen Mum hätte sich deshalb (sie hatte wohl ein ganzes Rudel von denen) an ihrem Land Rover innen Scheibenwischer anbringen lassen.
     
    29.06.2015 #200
  6. Wie war noch mal die Frage? ^^
     
    29.06.2015 #201
  7. Hanne
    Beiträge:
    67
    Likes:
    3
    Liebe Foristen, bitte kommen Sie zum Thema zurück, danke :).

    LG Hanne
     
    29.06.2015 #202
  8. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Hi alle zusammen,
    wollte nur mal ein Feedback geben, so dass andere vielleicht auch mal den Mut haben, eine außergewöhnliche "Sache" zu starten. Es ist so geschehen. Die Anzeige mit einem netten Zettel dran wurde durch die Kumpeline in den BK geworfen.
    Er meldete sich auch, und wollte den Namen wissen. Da der Mann der Kumpeline die Aktion mitbekam und den Mann kannte, sprach er ihn im Supermarkt an. Er wollte nur, dass keine Misverständnisse etc. aufkommen. Denn es war ja nur Nachbarschaftshilfe, und es sollte ein Mann aus der Einsamkeit gerettet werden. ;) Dieser Mann fand die Idee total süß, hängt aber eben noch an seiner Exfrau und hat jobmäßig keine Zeit. Also alles gut und es gab keine Tränen. ;)
     
    15.07.2015 #203
  9. Demiurg
    Beiträge:
    377
    Likes:
    51
    Hallo Enit,

    über die Art und Weise ist ja schon viel philosophiert worden. Generell Respekt das Du aktiv geworden bist, Dir Klarheit verschafft hast und jetzt auf zu neuen Ufern! :)))
     
    15.07.2015 #204
  10. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Danke Demiurg. Die Art und Weise, ja. Aber ich denke, es war eben halt nur Nachbarschaftshilfe, hätte ja klappen können. ;))) Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Sie wollten ihn ja zum Grillen einladen. Habe aber dankend abgelehnt. Nee, wenn dann durch einen Zufall. Wäre viel zu aufgeregt und würde nur Fehler machen.
    Nein, ich lasse die Partnersuche jetzt erst einmal ruhen. Irgendwie habe ich momentan keine Lust, denn ich komme auch alleine ganz gut zu recht. Es fehlt zwar etwas, na ja , nicht nur etwas, aber man kann nix erzwingen, und wenn man gemerkt hat, dass man für die Onlinepartnersuche nicht geschaffen ist, lässt man es halt. Bin auch nur noch Mitglied mit aktiver Kündigung und habe keine Lust mehr ... Entweder man hat im rL mal einen 6er oder eben nicht. Momentan fühle ich mich so sehr wohl, und muss eben üben, nicht immer nur Herrlichkeiten anzulächeln, die mir nicht gefallen sondern auch die anderen. ;))
    Wünsche dir auch viel Erfolg. Wir lesen uns ja sicherlich noch. ;))))
     
    15.07.2015 #205
  11. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Noch einen Zusatz:
    Ich bin nicht irgendwie gefrustet, sondern nur enttäuscht von manchen Herrlichkeiten. Die Dates, die ich hatte, waren alle fantastisch, immer in der freien Natur und danach Kaffee oder Essen. Halt halt immer nicht gefunkt oder doch, aber eben jeder war irgendwie ortsgebunden. Es sind halt Schreib- oder auch Telefonfreundschaften daraus geworden. Das Date, was mich einmal total beeindruckt hatte, war ein "Frühstücksdate". Total toll. Ich kam, er winkte, bekam gleich und sofort einen Kaffee und dann das Frühstück. Das draußen mit Blick aufs Wasser. War sehr schön, einfach super. Den Mann hatte ich aber per Anzeige gefunden. ;)))) Nur so als Tipp hier für die Herrlichkeiten. ;)
     
    15.07.2015 #206
  12. ptha
    Beiträge:
    67
    Likes:
    2
    hallo (chris)tine?

    auch die herrlichkeiten haben so ihre nöte.ist sie zu haben?ist es wieder eine die doch lieber single bleiben will?
    wenn man lange single ist,aus dem ein oder anderen grunde,würde man sich gegenseitig lehren das zu zweit doch meist schöner ist?

    ich würde die online suche nicht aufgeben.ist doch interessant nur mal die aussicht zu haben mit jemandem auge in auge reden zu können,der eventuell auch ernsthaft sucht.in zeiten von handy apps....
     
    16.07.2015 #207
  13. vhe

    vhe

    Beiträge:
    549
    Likes:
    27
    Ich find's a bisserl schwierig mir jetzt aus den ganzen Umschreibungen zusammenzupusseln, worum es geht, aber bitte:

    Als Empfänger seh ich erstmal nicht unbedingt diesen Zusammenhang.
    Ich denke "jemand interessiert sich für mich" und werd nervös.
    Vermutlich überleg ich, ob es möglich ist, darauf zu antworten, ohne mich allzuweit aus der Deckung hervorwagen zu müssen. Ich nehm mal an, da war eine Chiffre dabei? irgendwas, wo man einfach antworten konnte?
    Das ist eine Sache zwischen der Suchenden und der Freundin. Ich persönlich hätte ein Problem damit, wenn ich so geschubst werde und würde ihr deutlich sagen, dass beim nächsten Mal die Freundschaft zu Ende ist.

    Wie schon geschrieben, ich wär aufgeregt und nervös.

    Als Suchende? Nö.
    Als Empfänger wüßte ich ja erstmal gar nicht, dass da 2 Leute dran gewerkelt haben. Jede Erklärung der Freundin hätte es für mich eher versaut. Wie wenn mich eine Mutter anspräche, ob ich vielleicht ihre Tochter kennenlernen wollte. Grusel.
    Als Empfänger? Die Annonce (nein), die Briefkastenaktion (nein), und was sonst noch ablief, weiss ich ja nicht.
    Verliebt sein ist immer ein bisschen kindisch, finde ich. Das gehört dazu.
    Weiss er denn, von wem die Anzeige stammt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.07.2015
    18.07.2015 #208
  14. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    @ vhe
    Danke für deine Zeilen. Die Sache hat sich ja nun erledigt, und alles ist gut. Nein, verliebt in ihn war ich nicht, hatte ihn ja bloß mal kurz gesehen. Wäre aber eben mal die Möglichkeit gewesen, jemanden kennenzulernen, der ne Straße weiter wohnt und auch alleine ist. Wir hätten uns praktisch vor dem "Alleinesein" gerettet. ;)))
     
    19.07.2015 #209
  15. ptha
    Beiträge:
    67
    Likes:
    2
    das ist eindeutig zu nahe.und ganz sicher will heutzutage keiner mehr vorm "alleinsein" gerettet werden.laut werbung sind die partnerbörsen voll von singles 10 mille hier 25 mille dort.aber immer wenn man mal etwas näher kommt......
    eigentlich gefällt mir das so ich komm ganz gut klar.....
    ja am WE da könnte man sich näherkommen,aber in der woche hab ich keine zeit...

    das sind aussagen :(
    nix gegen die gleichberechtigung der frau aber was bitte soll nen mann davon halten?

    wenn ich auf gigolo umschulen wollte würde ich das im profil vermerken
     
    19.07.2015 #210