Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. creolo
    Beiträge:
    5.197
    Likes:
    4.447
    Sex :rolleyes:
     
    21.07.2019 #16
    Sevilla21 und Synthetik gefällt das.
  2. Snipes
    Beiträge:
    413
    Likes:
    563
    Wenn das so wäre, müsste ja jeder Beitrag erstmal gelesen werden und das werden sie definitiv nicht (obwohl es manchmal echt besser wäre :D).
     
    21.07.2019 #17
  3. creolo
    Beiträge:
    5.197
    Likes:
    4.447
    Sex... Sex... ich bin Snipes und schreibe Sex :rolleyes:
     
    21.07.2019 #18
    viiva, Snipes und Magneto73 gefällt das.
  4. Snipes
    Beiträge:
    413
    Likes:
    563
    Ich probiere es auch mal: SEX, SEX, SEX und bitte noch viel mehr von gutem SEX (17.44) :D
     
    21.07.2019 #19
    Sevilla21 gefällt das.
  5. aberbittemitsahne
    Beiträge:
    578
    Likes:
    883
    Quickie :D:D:D
     
    21.07.2019 #20
    Sevilla21 gefällt das.
  6. Ed Single
    Beiträge:
    511
    Likes:
    255
    ----------> Er ist wieder da! :):D

    Ich bin immer noch Single. Mittlerweile habe ich mich (Anfang 40) an die Einsamkeit gewöhnt. Ich stehe der Einsamkeit neutral gegenüber. Es fühlt sich für mich weder schlecht noch gut an. Ich habe mir angewöhnt, meine Freizeit alleine zu gestalten (Kino, Tagesausflüge, Urlaub). Natürlich unternehme ich auch ab und zu etwas mit Kumpels, aber es ergibt sich nicht so oft. Außerdem habe ich immer noch Kontakt zu drei Freunden aus der Schulzeit. Man trifft sich durchschnittlich drei mal pro Jahr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    21.07.2019 #21
    Magneto73 gefällt das.
  7. lisalustig
    Beiträge:
    7.346
    Likes:
    6.410
    Bist ja hier im Forum in guter Gesellschaft.... o_O
     
    21.07.2019 #22
  8. Nanah
    Beiträge:
    40
    Likes:
    33
    In meiner aktuellen Firma, umarmen wir uns! Naja, natürlich nicht mit allen Kollegen. Alle Jungs umarme ich nicht, ein oder zwei vielleicht, aber die Mädels drücken wir Männer immer. Morgens zur Begrüßung und auch Abends wenns in den Feierabend geht. Ist teilweise echt stressig, drückst dann 10 Leute am Morgen, aber es ist echt schön. Man grinst automatisch und geht gestärkt in den Tag.
    Glaubt mir, es hat mir irgendwie geholfen in meiner Zeit der Einsamkeit, die aktuell noch andauert... schnüüf^^

    Also drückt doch mal den ein oder anderen Kollegen oder Eure Freunde! Aber bitte vorher abklären, net das es fristlose Kündigungen gibt. Und bitte nicht grapschen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    21.07.2019 #23
  9. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    475
    Ist er das? o_O
     
    21.07.2019 #24
  10. himbeermond
    Beiträge:
    4.983
    Likes:
    7.069
    Also dass Dir na nix passiert ... *räusper *grins * kicher
     
    21.07.2019 #25
  11. Fraunette
    Beiträge:
    6.198
    Likes:
    9.621
    Ohje ... und wenn einer einen Magen-Darminfekt, Erkältung etc. hat, liegt anschließend die halbe Firma flach? :eek:
    Und die "Mädels" sind begeistert davon, dass sie von den Männern gedrückt werden (müssen)? Klingt in meinen Ohren sehr sexistisch. :eek:
     
    21.07.2019 #26
  12. Synthetik
    Beiträge:
    440
    Likes:
    475
    Ach komm.....
    Jetzt wisch den Teufel von der Wand wieder ab....
    Herrschaftszeiten....

    Außerdem weißt du gar nicht, was für eine Firma das ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    21.07.2019 #27
    Fraunette gefällt das.
  13. Nanah
    Beiträge:
    40
    Likes:
    33
    @Fraunette
    Also bei uns hat sich glaub noch nie jemand wirklich angesteckt. Och wir sind alle ganz FESCHE Jungs, die Mädels machen das ja freiwillig! Also zumindest bei mir kommen die mit ausgestreckten Armen entgegen jeden Morgen. Du hast recht, ich finde mich oft leicht erniedrigt, tja "Sexismus" gibt es ja auch ausgeübt von Frauen. - Ist kein Spass, bin athletisch und knapp 1,90m groß, meine männlichen Kollegen sind auch nett anzusehen. Wir armen Männer, wir sollten uns mal bei dem Vorgesetzten beschweren!

    Kurze Anekdote: Unser Geschäftsführer kam vor Monaten zu Besuch, wir sind nur eine Zweigniederlassung. 2 Mädels haben Würth Kalender mit männlichen Models an der Wand hängen. Er meinte: dies gefalle ihm nicht... (aber die Kalender mit den nackten Oberkörpern männlicher Models durften hängen bleiben).
    Bei uns Männern hat sich keiner nackte Mädels an die Wand gehängt.

    Du siehst, es kann auch andersrum ablaufen! Nicht alle Männer sind sexistisch, und nicht alle Frauen automatisch Opfer. (Nur eine Feststellung, kein Angriff!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    21.07.2019 #28
    Fraunette, himbeermond und Aleinad gefällt das.
  14. creolo
    Beiträge:
    5.197
    Likes:
    4.447
    Jetzt hast es echt geschafft. 1,90 gross nett anzuschauen, mehr scheinbar nicht. :rolleyes:
     
    21.07.2019 #29
  15. Flidais
    Beiträge:
    176
    Likes:
    250
    Oh ja, da sagst du was. Diese körperliche Geborgenheit tritt erst dann ein, wenn man die Nähe des anderen länger und inniger (*ich meine ohne Sex am Ende zu haben! :rolleyes:) spüren darf und das passiert eben nicht bei einer Umarmung zur Begrüßung/Verabschiedung oder einfach so zwischendurch (ist natürlich auch schön, so ist das ja nicht).

    Die Intensität beim Kuscheln oder im Arm gehalten werden ist ganz anders, diese Art von Nestwärme fehlt mir auch sehr sehr sehr...schnief :oops:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    21.07.2019 #30
    Ungezähmt, Fireweed und ICQ gefällt das.