Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. erbitte Profil-Beurteilung

    Hallo, ich erbitte eine Profilbeurteilung, voller schonungsloser Kritik und demontierender Argumente. Ich kann mir zwar jetzt schon vorstellen, wie die Antworten ausfallen werden, aber Ich will es trotzdem direkt wissen.

    Und ja, dies ist das ehrliche Ich von mir, hier ist nichts verstellt, nichts gekünstelt, alles 100% übereinstimmend. Ich habe schon glaube ich drei dutzend mal das Ding überarbeitet, es wird nur sehr wenige Dinge geben welche ich da noch mal ändern könnte.
     
    16.11.2019 #1
  2. Carlota
    Beiträge:
    446
    Likes:
    572
    Servus @Mainecoon,
    ich wage mich, aber ich muß sagen, daß ich mir mit deinem Profil schwer tue:

    1. Eindruck: Du wirkst sehr angespannt - auf mich persönlich schon fast aggressiv. (Der 1. Satz bei Drei Dinge, die mir wichtig sind: / ebenso 1. Satz bei
    Wenn ich schlechte Laune habe… / die vielen Extreme bei Ich reagiere allergisch auf: / das "wie es mir beliebt" in Ein Ort, an dem ich mich besonders wohlfühle:)
    Diese von mir genannten Beispiele hinterlassen - bei mir - den Eindruck, als würdest du ständig gegen Windmühlen kämpfen - und als wäre dir am Liebsten, daß man dich in Ruhe läßt. Alles "außer Puste" geschrieben.

    2. Eindruck: Nachdem ich Wenn ich nichts zu tun habe, mache ich Folgendes: gelesen habe, fragte ich mich ernsthaft, wo und wann du da noch eine Frau unterbringen willst. Aber das ist ja DEIN Zeitmanagement und das mußt du dann einer Interessentin entsprechend erklären.

    3. Eindruck: Du schreibst von Hobbies - welche sind denn das? Das wäre ein guter Hinweis, um auch an dich selbst heran zu kommen, denn irgendwie kommt es mir vor, daß du dich hinter Arbeit / Studium und eben Hobbies (das einzige, wo man dich mal PRIVAT erleben könnte, auch hier auf deinem Profil) versteckst.

    4. Eindruck: und das war eigentlich der 1. - denn es geht um dein persönliches Zitat. Das finde ich sehr gelungen, gehört auch zu DER Erfahrung meines Lebens, die ich wohl machen MUSSTE. Aber: schreib doch dort ZUSÄTZLICH etwas Persönliches über dich. Denn deine Persönlichkeit erfasse ich irgendwie nicht. (siehe 2. Eindruck). Vielleicht auch ein paar Worte, was dich an einer Frau fesseln könnte etc.

    5. Eindruck und Ende: Du scheinst ein vielseitig interessierter - wahrscheinlich offener - Mann zu sein. An sich interessant, aber ich hätte tatsächlich ein wenig Angst vor einem Date mit dir! :rolleyes:

    Viel Glück hier bei PS! ;)
    Alles Liebe, @Carlota
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2019
    16.11.2019 #2
    Jinxy gefällt das.
  3. Syntax
    Beiträge:
    1.194
    Likes:
    1.127
    Nur 1 Bild = zu wenig

    Profilbild = ungünstig, aufdringlich. Ich habe direkt beim öffnen das Bedürfnis einen Schritt zurück zu gehen. Und das, obwohl es noch verschwummelt ist!

    Persönliches Zitat: erbärmlich mager, dafür, dass du da angeblich schon so viel Arbeit reingesteckt hast.
    Mein Eindruck anhand dessen, was da steht: da steckt jemand dahinter, der Menschen eher grausig findet und daher für Selbstachtung plädiert, weil er glaubt, dass er sonst den bösen auslaugenden anderen Menschen ausgeliefert ist. Einer der glaubt immer ganz viel zu geben und nie etwas zurück zu bekommen.
    Anhand des "persönlichen Zitats" würde ich meine Beine in die Hand nehmen und davonrennen.

    Beschreibung des Äußeren: offensichtliches nennend und unglaublich unattraktiv durch die Bewertung ("zu ....").
    Wieder: echt schwach für 26× überarbeitet.

    3-Dinge: Nichtssagende Aneinanderreihung.

    Lachen: Naja. Mager unf beliebig weil ohne Erklärung, was dir daran gefällt.

    Positives Merkmal:
    Wiederholung dessen, dass du offen sprichst und man mit dir offen sprechen kann. Vermittelt wieder das Bild in welchen Aspekten das Umfeld oder Menschen allgemein als defizitär betrachtet werden. Sehr unattraktiv.
    Angeblich viele Interessen. Kommt aber nicht rüber. Ich lese nur beliebiges Schwadronieren und nichts Konkretes.

    Ohne.... nicht leben: Echt langweilig und abturnend. Wieder unkonkret und zum wegklicken.

    Person treffen: wieder eine dämliche Aneinanderreihung ohne auch nur irgendeine persönliche Erklärung. Du als Mensch versteckst dich erstklassig und zeigst so rein gar nichts von dir.

    Frühmuffel: echt bekloppte Antwort!

    Nicht zu tun haben: Hier muss ich aussteigen.
    Wäre ich nur so als Frau vorbeigekommen. Hätte ich schon nach dem persönlichen Zitat weggeklickt.
    Auch mit Profilbeurteilungsauftrag, kann ich aber an dieser Stelle nicht noch mehr ertragen.
    Das Bild aus dem persönlichen Zitat wurde bisher durchgehend bestätigt.
    Für mich ein ausgesprochen unattraktives Profil, weil es mir den Eindruck vermittelt, dass der Profilinhaber sich für härter arbeitend, offener, vielseitiger interessiert hält als sein Umfeld und er meint sich anhand der Punkte, in denen er die Menschen für mangelhaft hält, sich von denen abgrenzen zu müssen.
    Noch dazu hebt der Profilinhaber Banalitäten (1-Personen-Haushalt) als Leistungen hervor.
    Ist dann aber doch so gütig und knappst sich für eine Frau etwas seiner überaus wertvollen Zeit ab.
    Um die Person, die in dem Profil skizziert wird, würde ich einen sehr sehr weiten Bogen machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2019
    16.11.2019 #3
  4. AnnaConda
    Beiträge:
    2.272
    Likes:
    3.182
    Hm. Ganz schwer, ehrlich.

    Nur ein Foto ist zu wenig, aber das weißt du ja sicher selbst. ;)

    Dein Profil klingt nach einen cholerischen Menschen. Gut, du schreibst, du bist ehrlich, das ist gut so, weiß man, woran man ist und ich wäre spätestens raus, wenn ich gelesen habe, worauf du so alles allergisch reagierst. Vielleicht ist das ja ein Kommunikationsproblem, für mich bedeutet allergisch reagieren, dass mich das auf die Palme bringt. Klingt so, als wärst du permanent auf der Palme. ;) Warum zB reagierst du allergisch auf extrem fette Menschen? Schon die Formulierung, ähm. Oder Gender? Was triggert dich da so?

    Dass du offenbar rumbrüllst, wenn dir der Hut hoch geht und man dir dann besser aus dem Weg geht und nicht widerspricht.. nunja. Ich hätte definitiv kein Bedürfnis, mich anbrüllen zu lassen und mir Respekt dadurch zu "verdienen" (geht's noch?) :rolleyes:, dass ich da was entgegensetze. Anbrüllen würdest du mich genau ein Mal. :)

    Weiter würde ich nicht mal kurz erwägen, mit einem Menschen, der sich so wenig unter Kontrolle hat, Kinder in die Welt zu setzen. Wenn man mit Kindern eins braucht, dann Gelassenheit. Die lese ich bei dir nicht mal zwischen den Zeilen. ;)

    Gut, eine potentielle Partnerin kommt bei dir dann doch in einem Nebensatz vor, immerhin. ;) Was du dir von einer Partnerin wünschst, wie für dich eine Partnerschaft aussehen könnte, Fehlanzeige.

    Fazit, tut mir leid, aber das Profil ist eines der unsympathischsten, das ich hier je gelesen habe. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass du wirklich so bist, also schau noch mal drüber. Wenn da nicht mal im Ansatz bisschen Humor, Lebensfreude und Warmherzigkeit durchschimmert weiß ich nicht, wen du damit gewinnen willst.

    Mehrere Rechtschreibfehler sind da auch drin.

    So, das war jetzt gnadenlos ehrlich wie gewünscht ;) wie gesagt, vermutlich bist du gar nicht so, wie du dich liest, hör in dich rein, was dich besonders macht im positiven Sinn und solltest du wirklich so eine kurze Zündschnur haben, die dich auf die Palme bringt, würde ich an deiner Stelle daran arbeiten. Die Frauen in deiner Altersgruppe werden sich ansonsten nicht darum reißen, auszuprobieren, wann dir in einer Beziehung das erste Mal die Nadel aus dem Hut springt.

    Aber ich wünsche dir trotzdem viel Glück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2019
    17.11.2019 #4
    mone7, Sevilla21 und Syntax gefällt das.
  5. Sevilla21
    Beiträge:
    2.702
    Likes:
    4.772
    Puh...
    passt perfekt würd ich sagen!

    Es gibt sicher eine Krawallschachtel, die Deine vielen Allergien teilt!

    :D:D:p
     
    17.11.2019 #5
    red_ant1975 und AnnaConda gefällt das.
  6. AnnaConda
    Beiträge:
    2.272
    Likes:
    3.182
    Kurz und knackig. :D Bin ja gespannt, ob sich der TE noch mal äußert. Kann mir inzwischen kaum mehr vorstellen, dass das Profil echt ist. *kopfkratz*
     
    18.11.2019 #6
  7. lisalustig
    Beiträge:
    8.079
    Likes:
    7.853
    Du hattest Dein Profil schon einmal am 03.06.18 zur Profilberatung eingestellt. Und da eigentlich ziemlich viele Hinweise erhalten. Die Umsetzung hat wohl nicht geklappt..... Ich glaub eher, Du hast es verschlimmbessert.

    Es wurde nun hier auch schon viel geschrieben. Und ich empfinde es mehrheitlich auch so.

    Ein Profil, was ich sofort nach den Lesen des "persönlichen Zitats" weggklicken würde. Ingesamt viele Rechtschreibfehler.

    Nur ein (einziges) Nah- Bild, welches den Betrachter eher erschlägt....

    Das ganze Profil kommt dermaßen unsympathisch, selbstgefällig und aggressiv rüber, ich glaube nicht, dass Du damit ansatzweise Erfolg haben wirst..... Ich hab schon viele Profile gelesen. Deins gehört wahrhaftig zu den abschreckensten.....

    Hast du eine gute Kumpeline oder weibliche Verwandschaft (die Dich gut kennt), mit der Du Dein Profil mal durchgehen kannst? Ich glaub nämlich nicht, dass Dir die Profilberatung hier wirklich helfen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2019
    18.11.2019 #7
    Syntax gefällt das.
  8. mone7
    Beiträge:
    6.170
    Likes:
    10.224
    Wieso nicht? Ich kann mir den zugehörigen Menschen gut vorstellen - solche gibt es schon in echt - und es gibt sicher auch das von sich selbst überzeugte weibliche Pendant dazu.
     
    18.11.2019 #8
    Sevilla21 und Syntax gefällt das.
  9. AnnaConda
    Beiträge:
    2.272
    Likes:
    3.182
    Mich irritiert dieses laut werden, wer beschreibt sich so dermaßen abschreckend und die Formulierungen bei allergisch reagieren.. Da fehlen mir die Worte, immer noch. Derartig abschätzig, ich meine, das weiß man doch, wie man rüberkommt, wenn man sich so artikuliert. Das Abfällige greift doch dann auch in andere Lebensbereiche über. Naja, vielleicht bin ich zu naiv, vermutlich gibt es wirklich Pendants dazu.
     
    18.11.2019 #9
    Carlota gefällt das.
  10. Maron
    Beiträge:
    8.597
    Likes:
    4.377
    @Nickk
    könnte @Mainecoon in den Expertenrat wechseln, die Bewertungen hier werden schon wieder abartig ungut, das wird zu einer richtigen Schandmaulgrube.
     
    18.11.2019 #10
    Mainecoon gefällt das.
  11. Dieses Profil ist echt, und ich muss ehrlich sagen es belustigt mich wirklich sehr, dass du dir nicht vorstellen kannst, dass es eben auch Menschen wie mich gibt.
    Du bist Naiv.... wie übrigens alle die nur die Oberfläche Kritisiert haben, aber dazu komme ich noch.

    Mehr als was du glaubst, ich bin auf genug Damenprofile gestoßen die so waren. Bonuspunkt, dass du wie es scheinst als einzige hier über den Tellerrand blicken kannst.

    Aber alles der Reihe nach, zunächst einmal danke für die Ehrlichen Kritiken. Das ist aber auch schon das einzig Positive was ich von mir zu geben habe. @lisalustig Ich bin erstaunt dass du dich daran noch erinnerst... jedenfalls, ist es dir nicht in den Sinn gekommen, dass ich den Rat von damals befolgt habe? Kannst du dir nicht vorstellen dass danach genau so nichts gewesen ist, hmmm?

    Bzgl. Profil: Ja, Ich bin mir Vollauf Bewusst wie Ich gegenüber anderen Leuten wirken kann...und wirken will. Das hat seine Gründe, welche ich nicht weiter ausbreiten werde. Es ist wenigstens Ehrlich und nichts von diesem nichtssagenden 3 Wörtern, die ich oft bei Profilen zu Lesen bekomme.

    Ich wollte dies eigentlich nicht schreiben, aber dieser eine Satz zwingt mich dazu. Schauts mal, ich habe in den letzten Tagen viele Besucher im Profil gehabt, von denen einige sicher hier geschrieben haben, Nicht wahr? Ich weiß (und will auch nicht wissen) welches Profil zu welchem Forumsprofil gehört, aber....wie beschreibt man es am besten, da war ja ein Richtiges System bei den Besucherinnen dahinter.

    Da waren lauter Frauen im Durchschnittsalter 55+, in 80% der Fälle Geschieden mit Nachwuchs außer Haus.... lustigerweise hohe Matching Points.
    Und all diese Damen wollen mir, einem 31 jährigen, unverheirateten, Kinderlosen Mann erklären, warum es bei mir nicht klappen kann? Sagt einmal, ihr könnt mir doch höchstens erklären wie es NICHT gemacht wird, ehrlich mal. Seid ihr wirklich so von eurer Sichtweise der Welt überzeugt, dass Ihr da groß mit dem Finger auf andere urteilend zeigen könnt, wenn ihr es selbst nicht fertig bringt hier einen Partner zu finden?
     
    18.11.2019 #11
  12. Nickk
    Beiträge:
    100
    Likes:
    158
    Hallo @Maron.
    Was genau soll ein Verschieben in die Rubrik Expertenrat bewirken? Ich schlage vor, @Mainecoon sollte sich äußern, wenn das Thema geschlossen oder verschoben werden soll. o_O
     
    18.11.2019 #12
    Syntax, Maron und Mainecoon gefällt das.
  13. Maron
    Beiträge:
    8.597
    Likes:
    4.377
    18.11.2019 #13
    Mainecoon gefällt das.
  14. lisalustig
    Beiträge:
    8.079
    Likes:
    7.853
    Ich habe die Beiträge in Deiner "alten" Profilberatung nur ansatzweise überflogen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das jetzige Ergebnis damit irgendetwas zu tun haben könnte.... Und das Profil ist doch nur ein Baustein der Sache. Wie Du die Anschreiben und die Kommunikation gestaltest, weiß keiner. Und dann bist Du eben noch in einer ungünstigen Altersgruppe, wo es mehr Männer gibt als Frauen. (So, wie übrigens die Frauen Ü50 in umgekehrter Richtung.)
    Weshalb dann die Profilberatung?
    Wenn doch alles genau so wirken soll!
    Macht doch gar keinen Sinn!
    Mein Profil hast Du jedenfalls nicht gesehen, da ich "unsichtbar" bei den Profilberatungen unterwegs bin. Und ja, ich bin ca. in der von Dir gescholtenen Altersgruppe. Du könntest inzwischen wissen, dass viele der Forenschreiberinnen in dieser Altersgruppe sind. Und es sind lebenserfahrene Frauen, die Dir hier Tipps geben (manche Dinge ändern sie nie oder nur sehr langsam) und Dich bestimmt nicht aus Schadenfreude niedermachen wollen. Nimm einfach mal an, dass die Wirkung Deines Profil auf eine Leserin, die Dich nicht kennt, genau so ist, wie Du hier in der Beratung vielfach erfährst.

    Wenn Du von dieser Altergruppe also keine Beratung wünschst, dann schreib doch in Deinen Fred rein, dass nur Frauen von Alter x bis xx Dein Profil beraten dürfen!! Dann musst Du Dich nicht über die Ratschläge der 55+Jährigen mokieren.

    Und ich schrieb Dir auch, mal in Deinem Bekannten- / Verwandtenkreis nach einer Vertrauten zu schauen, die Dich kennt und Dir ggf. helfen kann. Inzwischen hab ich gleichwohl den Eindruck, dass Du trotzig bist und Hilfe gar nicht annehmen willst oder kannst.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2019
    18.11.2019 #14
    mone7 gefällt das.
  15. @Maron Wozu genau? Falls du meinst wegen meines Verkorksten Profils, meiner schwierigen Persönlichkeit oder der Tatsache das ich die Zahl an PS Dates an einer Hand abzählen kann....

    Der Zug ist lange abgefahren, von den Gleisen gekippt und in eine tiefe Schlucht gestürzt. Und zwar schon lange bevor ich mich hier angemeldet habe.

    Aber danke trotzdem für die gut gemeinten Ratschläge.
     
    18.11.2019 #15