Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Mrs.Right_gelöscht
    Beiträge:
    1.001
    Likes:
    19
    Ein Bowling & Billard date findet man(n) glaube ich ideal. So ist es , hat IQ nichts zu tun ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.2015
    23.09.2015 #16
  2. Suxxess
    Beiträge:
    812
    Likes:
    140
    Das ist doch Unsinn, beim Billard kann man doch gerade gut reden. Und man kann sich etwas ablenken um die Nervösität zu reduzieren. Verwechselst du das gerade mit Kino, bei dem man dann tatsächlich nicht reden kann?
     
    23.09.2015 #17
  3. Flux-us
    Beiträge:
    490
    Likes:
    121
    Ich hatte mal ein erstes Date im Schwimmbad... und die Kinder( insgesamt 4) hatten wir auch gleich dabei.
    Also alles gemacht was nicht gerade ratsam ist....es hat super geklappt.
    Das lag einfach daran, dass wir uns beim Schreiben und Telefonieren gleich sehr gut verstanden haben.
    Wir waren sehr neugierig aufeinander, aber die nächste Gelegenheit sich ohne Kinder in einem Cafe zu treffen,
    wäre erst ein paar Wochen später gewesen. Wir haben es dann einfach mal gewagt und ich habe es nicht bereut.
    Wir treffen uns immer noch ab und zu um was zusammen mit den Kindern zu machen.
    Wenn Du kein blödes Gefühl dabei hast, mach es. Wenn Du bedenken hast und es sich irgendwie falsch anfühlt mach es nicht.
     
    29.09.2015 #18
  4. Hedelius
    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hi Mila007,
    eine Bekannte hatte mir mal den Rat gegeben das erste Date im Schwimmbad zu verbringen, weil da das MakeUp verläuft und man(n) sehen kann, wie die Frau natürlich aussieht.
     
    04.10.2015 #19
  5. Goldfinger
    Beiträge:
    515
    Likes:
    82
    Meiner Kleinen gingen letzte Woche die Abschminktücher aus oder wie auch immer das Zeugs heisst. Normalerweise bin ich ja eher auf der "Guns don't kill people - dads with beautiful daughters do" Linie, aber als sie nach dem Duschen mit verlaufenem Make-Up vor mir stand, bin ich sofort in die nächste Drogerie gegangen.
     
    05.10.2015 #20
  6. Wenn mich jemand ernsthafter interessierte, fände ich es vorteilhaft, wenn jener halbwegs angezogen aufträte. Dies nicht aus Gründen der Prüderie, sondern aus Pietät vor meinem Geschmacksempfinden. Ein Plansch- und Schwimmbecken ist dafür ungeeignet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2015
    05.10.2015 #21
  7. fleurdelis_gelöscht
    Beiträge:
    571
    Likes:
    51
    Bei einem "jener", könnte ich das, wenn ich ein Mann wäre, definitiv nachempfinden. Nun wir Frauen haben mit einem "jener" kein Problem, dennoch bietet eine Frau für einen Mann sicherlich eine bessere Optik.
     
    05.10.2015 #22
  8. Jener bezieht sich auf jemand. Es handelt sich um Grammatik und nicht um Semantik.
     
    05.10.2015 #23
  9. fleurdelis_gelöscht
    Beiträge:
    571
    Likes:
    51
    Das ist mir durchaus bewusst, ich hatte gehofft, mal wieder deinen Humor aus dem Keller zu holen, …...dieses elitäre Gehabe…, wenn's denn sein muss.
     
    05.10.2015 #24
  10. Ich teile weder Deinen Humor noch Deine Vorliebe für Lederjacken. Wir hatten ausgemacht, uns aus dem Weg zu gehen. Halte Dich bitte daran.
     
    05.10.2015 #25
  11. fleurdelis_gelöscht
    Beiträge:
    571
    Likes:
    51
    Anscheinend muss ich irgendwie kaputt sein, nie funktioniere ich so, wie andere es gerne hätten.
     
    05.10.2015 #26
  12. Du kannst funktionieren wie Du willst. Mir würde genügen, wenn Du Dich an Abmachungen hältst.
     
    05.10.2015 #27
  13. fleurdelis_gelöscht
    Beiträge:
    571
    Likes:
    51
    Ich habe keine Abmachung mit dir jemals gehabt, habe keine und werde auch nie eine haben. Aber danke für das Angebot. Passe.
     
    06.10.2015 #28
  14. fleurdelis_gelöscht
    Beiträge:
    571
    Likes:
    51
    Aber Nein, ich habe kein Interesse, Danke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2015
    06.10.2015 #29
    fafner gefällt das.
  15. IMHO
    Beiträge:
    9.822
    Likes:
    8.054
    Hätte für mich auch immer ein "Geschmäckle". Würde ich als Mann nicht vorschlagen, um gar nicht in die Schiene "Lüstling" oder "Spanner" zu geraten - und um die Dame nicht in die Verlegenheit zu bringen, nun unbedingt mitzugehen, nur, um ja nicht als "prüde" zu gelten.

    Das geht mit anderen Örtlichkeiten, an denen man sich bewegen kann, ebenso gut.

    Und ich denke da auch sehr pragmatisch. In Schwimmbädern oder Saunalandschaften hallt es oft ungemein und es herrscht eine spezielle "Hallenakustik".

    Außerdem schwimme ich meist nicht NEBEn oder VOR jemandem her, schon gar nicht mit den Gesichtern zugewandt, sodass WÄHREND des eigentlichen Schwimmens überhaupt keine Kommunikation möglich ist. IN der Saune ist Ruhe angesagt. Und man sollte sich beim ersten Treffen doch schon so einiges zu erzählen haben.

    Wäre für mich ein eher suboptimaler Ort, selbst wenn ich die Chance hätte, die jeweilige "Katze" ohne Sack zu sehen. Würde unter Umständen nur die Sinne vernebeln, wenn sie eine Topfigur hätte und ich über andere möglicherweise wichtigere Kriterien dann hinwegsehen würde, da nicht mehr genügend Blut im Hirn......
     
    06.10.2015 #30
    lisalustig gefällt das.