Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. BenStark
    Beiträge:
    26
    Likes:
    6

    Erstes Date überhaupt! Habe Fragen.

    Hallo Leute,
    hatte jetzt Montag Abend mein erstes Date überhaupt. Bin 24 übrigens und hatte noch nie wirklich eine Freundin.
    Sie ist Japanerin und 37 Jahre alt. 13 Jahre Unterschied ist schon heftig.
    Aber sie war sehr nett und ein bisschen schüchtern genau wie ich. Sie kam vor 5 Jahren aufgrund der Fukushima-Katastrophe nach Deutschland. Sie arbeitet als Pflegeaushilfe und lässt sich gerade zur Fachkraft ausbilden.
    Sie ist ein bisschen buddhistisch geprägt aber Christin und glaubt an Horoskope. Davon halte ich als Atheist überhaupt nichts und dann liest sie meine Handlinien und sagt viel positives. Ein bisschen zu viel des Guten finde ich.
    Gut finde ich, dass sie das Essen bezahlen möchte da ich bereits für das Kino zahlte. Aber ich bezahle natürlich. Anschließend meint sie, dass ich sie nicht zur U-Bahn bringen bräuchte, was ich aber auch tue bei den ganzen asozialen Leuten die Nachts unterwegs sind. Zudem sagt sie ein paar mal we nett, angenehm, etc sei. Vielleicht zu viel?
    Umarmen und Händchen halten war auch dabei:)
    Was meint ihr? Lieber nicht oder doch als Freundin?
     
    09.01.2018 #1
  2. tigersleep
    Beiträge:
    1.210
    Likes:
    1.775
    Aloha @BenStark

    Wir wissen doch gar nichts darüber wie sie tickt und über was ihr geredet habt. Und wir wissen null, wie sich das für dich angefühlt hat und noch weniger, wie es für sie war. Geht uns direkt auch eigentlich nichts an ;)

    Der Punkt ist: Nach einem Treffen ist noch nicht viel klar - wenn Interesse und Sympathie besteht, dann trefft euch noch mal und schaut wie es weiter geht. Falls nicht, dann lasst es. Und ob sie für dich als Freundin denkbar ist, das kannst nur du wissen. Genauso, wie sie es umgekehrt nur wissen kann.

    Ich will keine Zweifel säen und dir auch nicht zureden - was sagt denn dein Bauchgefühl?
     
    09.01.2018 #2
    nonamespls gefällt das.
  3. Ulla
    Beiträge:
    473
    Likes:
    782
    a) Wenn ihr euch ein zweites Mal trefft, dann ist sie noch nicht deine Freundin. Mit anderen Worten, die Entscheidung muss jetzt noch nicht gefällt werden ;)
    b) Du bist schon groß. Mit 24 musst du selber entscheiden, ob du sie nochmal treffen magst.

    Wenn ihr euch weiter trefft, dann beschäftige dich auch ein wenig mit japanischer Kultur und Höflichkeitsregeln. Ansonsten kannst du ihr schnell auf die Füße treten und wirst es vermutlich noch nichtmal merken, da sie innerlich gekränkt sein mag, es aber nicht zeigen wird.
     
    09.01.2018 #3
    penske gefällt das.
  4. BenStark
    Beiträge:
    26
    Likes:
    6
    Mein Bauchgefühl schwankt. Einerseits ja, sie ist nett und alles. Andererseits nein, 13 Jahre Unterschied, glaubt an Horoskope und das war irgendwie zu viel Lob für mich als, dass es ernst gemeint ist. Vielleicht weil ich es auch nicht so kenne.
     
    09.01.2018 #4
  5. BenStark
    Beiträge:
    26
    Likes:
    6
    Sie sagte ja bereits, dass ich für ein Europäer ruhig sei. Und sehr freundlich sei.
     
    09.01.2018 #5
  6. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.041
    Du könntest mit ihr ein neues Date ausmachen und dabei herausfinden, ob danach Dein Bauchgefühl eindeutiger ist.

    Oder aufschreiben, was Dir an ihr gefällt und was nicht. Und dann gucken, ob es mehr postive oder negative Einträge gibt und dann die Schlussfolgerung daraus ziehen.....
     
    09.01.2018 #6
    Ulla gefällt das.
  7. fafner
    Beiträge:
    9.773
    Likes:
    3.628
    Du machst das so...? :rolleyes: ;)

    Und dann hast Du einen Ordner mit der Aufschrift "Abgelegte Dates"... :D :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2018
    09.01.2018 #7
    Frau M, penske, jayyjayy und 2 anderen gefällt das.
  8. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.041
    Nö, höre nur aufs Bauchgefühl. Das war bisher immer eindeutig.
    Der Ordner wäre auch eher schmal :D
     
    09.01.2018 #8
    Frau M gefällt das.
  9. Ulla
    Beiträge:
    473
    Likes:
    782
    Ich stelle mir gerade vor, wie man das am Ende des Dates macht :p Wäre sicher eine gute Methode, wenn man jemanden vergraulen möchte :eek::D
     
    09.01.2018 #9
  10. lisalustig
    Beiträge:
    4.893
    Likes:
    3.041
    Man kann es ja im stillen Kämmerlein hinterher tun. Wer weiß, vlt. gibt es dann doch mehr Positives als Negatives aufzuschreiben - und verhilft zu einem neuen Blick auf die Dinge....:rolleyes:
     
    09.01.2018 #10
    Ariadne_CH gefällt das.
  11. Jacinta
    Beiträge:
    595
    Likes:
    794
    Wirf eine Münze!!
     
    09.01.2018 #11
    Osterholz, WolkeVier und Ulla gefällt das.
  12. Invia-finya
    Beiträge:
    129
    Likes:
    95
    Mit 37 Jahren wird sie wissen, was sie will. Wenn sie will, wirst du es merken. Fühlt es sich gut an? Könnt ihr euch riechen? Guuuuut.

    Wie langweilig wird das Leben, wenn wir keine Unterschiede hätten. Kannst du nicht damit leben, dass sie Horoskope liest, Handlinien interpretiert? Du musst es ja nicht teilen, aber du kannst sie doch damit sein lassen. Sie wird auch bei dir nicht alles toll finden. Es geht immer um die Balance von Differenzen auf dem Sockel einer gemeinsamen Basis.

    13 Jahre Altersunterschied? Es eine Frage der Vitalität. Es gibt 20 jährige Scheintote und 70 jährige Energiebündel....
     
    09.01.2018 #12
  13. t.b.d.
    Beiträge:
    901
    Likes:
    1.041

    Klingt mir nicht gerade wie Schmetterlinge in der Startphase...
    Du hast zwar ein paar Worte über ihr Feedback gepostet, aber wie war es denn für dich? Empfandest du ihre Gesellschaft überwiegend angenehm oder unangenehm? Würdest du gern noch viel mehr von ihr erfahren oder interessierte es dich schon gestern nicht mehr was sie dir erzählt hat?

    Die fernöstliche Kultur kennt viele Dinge die einem Abendländer wie dunkelster Aberglaube vorkommen.

    Das kann sehr interessant sein.

    PS: Hast du gewusst, dass man die hier recht bekannten Nippon Schoko Reiswaffeln in Japan nicht kennt?
    Dafür haben sie dort Rittersport in hier völlig unbekannten Geschmacksrichtungen.
     
    10.01.2018 #13
    Schokokeks gefällt das.
  14. t.b.d.
    Beiträge:
    901
    Likes:
    1.041
    Ich würds davon abhängig machen ob mir als Alternative zu einem Date mit ihr was besseres einfällt.

    Wenn ich nichts lieber täte als in ihrer Nähe zu sein -> Bingo!
    Wenn ich lieber daheim bliebe um zu tun was ich immer tue -> Zonk!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2018
    10.01.2018 #14
  15. Kleeblatt87
    Beiträge:
    133
    Likes:
    45
    Hallo BenStark

    Schön dass es mit dem Date geklappt hat.
    Nach deiner Aussage findest du den Altersunterschied nicht ohne. Wie ist Ihre Meinung dazu? Ich persönlich finde den Altersunterschied zu weit auseinander. Kenne aber auch jemanden aus meinem Umfeld da ist sie 22 und er 34 Jahre alt. Die beiden sind seit 4Jahren zusammen.

    Habt ihr am Schluss des Dates ein weiteres Treffen vereinbart?
     
    10.01.2018 #15