Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Sesam
    Beiträge:
    72
    Likes:
    2
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    genau deswegen - und genau wegen der hier offenbarten "Direktheit" finde ich es für mich "furchtbar" - ein anderes Wort ( weniger geladen ) kann natürlich auch genommen werden.

    Das Raster- Denken dahinter, ist es was mich 'stört' - ohne daraus für mich ein "Problem" zu machen - die Tatsache selbst, daß jemand bekleidet und eigenständig zum Date erschienen ist und ein Zuhause hat, reicht mir, um darin ein Interesse an 'mir' zu sehen.

    Wenn es aber dann ~sofort~ schon zu der Frage nach dem existenziellen Rahmen geht - weiß ich für mich schon, wie diejenige/ derjenige "tickt" - nämlich so wie hier mehrfach beschrieben.

    -- und deshalb hätte ich einem "Date" wo eine mögliche Partnerschaft, (die sich aus einem ersten Kennenlernen vielleicht im außergewöhnlichsten Extremfall mal ergeben könnte) doch das eigentliche Thema ist, nichts *mehr* zu sagen...
    -------------------
    Wenn das eigene Glück von den eigenen fianziellen Verhältnissen abhängt ??

    - ist automatisch derjenige unglücklich, der sich nicht den gleichen Lebensstil leisten könnte, wie der Mensch mit dem er / sie sich gerade verabredet hat ? - und somit nicht partnerschaftstauglich ? wow - das finde ich echt schräg -
    -------------------
    Alles darf und wird gefragt werden - das ist doch absolut richtig, aber für mich macht auch - die Reihenfolge - die 'Chemie'

    Würde ich um die Aussagen wissen, die hier geäußert worden sind, könnte ich "definitv" einige Kandidat- en/ -innen für mich schon ausklammern -

    Lieber Gruß von Sesam
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.05.2014
    10.05.2014 #31
  2. Verärgert_gelöscht
    Beiträge:
    1.098
    Likes:
    1
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Ich weiß nicht, inwiefern das für Dich das gleiche ist (vermischt sich ja hier in der Diskussion): sicher gehört Beruf zum "existenziellen Rahmen" dazu, aber hat (zumindest für mich) sehr viel mehr Facetten als den Verdienst.


    Das hat niemand behauptet.
     
    10.05.2014 #32
  3. equinox
    Beiträge:
    1.037
    Likes:
    245
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    hinter der vehemenz, mit der du die frage nach dem beruflichen tun negativ bewertest, scheint sich doch wohl eher ein sehr persönliches problem zu verbergen.

    merkwürdig, warum fragen frauen so schnell nach finanziellem, gibt es für sie denn konkreten anlass zu fragen? was sind das für frauen, die diese finanzfragen aufwerfen? sind das ... frauen, die ... einen besonders hohen lebensstandard pflegen, die in der vergangenheit mehrfach schlechte erfahrungen mit männern in finanziell prekären situationen gemacht haben, oder ...?

    mir wurden diesbezügliche fragen nie gestellt, allerdings hatte ich nie ein problem damit, deutlich zu machen, was mich beruflich umtreibt und warum - und dass damit kein weg zum einkommensmillionär führt, musste nicht noch erläutert werden. wer damit nichts anfangen konnte - mit dem konnte auch ich nichts anfangen.
     
    10.05.2014 #33
  4. Satjamira
    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    2
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Es kommt immer darauf an wie gefragt wird.

    Da ich keine feste Anstellung habe, ging es darum die Männer zu beruhigen, dass sie mich deswegen noch lange nicht finanzieren müssen.

    Es ergaben sich jedoch Situationen wo der Mann mir erzählte durch welches Finanzloch er gegangen ist oder geht, wohl um festzustellen wo meine Erwartungen sind.
    Es waren interessante Gespräche.

    Ich denke es geht darum klar zu stellen ob man finanzielle Sicherheit vom Gegenüber erwartet oder sich wünscht. Doch gleich mit Zahlen zu kommen, muss ja dann doch nicht sein beim ersten Date denke ich.
     
    10.05.2014 #34
  5. Marvin
    Beiträge:
    824
    Likes:
    0
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Autsch (Menschen Auktion). Da gibt es aber durchaus welche, die das anders sehen (ernst + romanisch) - sonst hätte ich den Versuch hier lange aufgegeben.
     
    10.05.2014 #35
  6. MoltoVivace
    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Ja, Marvin, du hast absolut Recht und das ist der Grund, warum solche Partnerbörsen leben. Es ist die Hoffnung, jemanden zu finden, der anders ist, der nicht nach Schema F aussortiert, der dich nicht einfach “weg klickt“, der sich mit dem Menschen hinter dem Foto beschäftigen möchte, der realistisch ist und Mut macht. Nur dass der Heuhaufen immer größer wird. Dem muss man sich stellen.
     
    10.05.2014 #36
  7. Verärgert_gelöscht
    Beiträge:
    1.098
    Likes:
    1
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Aha. Das klingt aber doch sehr nach "Opfer" (die mit der Hoffnung, die weggeklickt werden - also: wir, die 'Guten') und "Täter" (die, die nach Bild und Schema F wegklicken - die Anderen, die 'Bösen', Oberflächlichen). Aber wie ist denn das "Opfer"-Verhalten? Sind die mit jedem/r zufrieden? Haben die keine Auswahlkriterien?
     
    11.05.2014 #37
  8. MoltoVivace
    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Moin, moin,

    kann sein, dass das so klingt. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er sich als Opfer sieht und wie er damit umgeht. Dieses Forum ist ja voll von Erlebnissen und Erkenntnissen rund um die “Opfer“ dieses Portals. Letztlich ist es auch egal, ob man solche Portale nun Auktion, Dating-WG oder Ball der einsamen Herzen nennen will. Oberflächlichkeiten sind bestimmt das auffälligste Merkmal an diesen “Börsen“ aber auch das logischste. Ich bewerte das nicht und, ja, ich kehre vor meiner eigenen Tür :). Was die Ausgangsfrage nach den Finanzen angeht, sehe ich auch da einen Zusammenhang zu Auswahlverfahren, -kriterien und Anspruch. Finde ich aber genauso logisch. Jeder will nach Möglichkeit das beste Pferd im Stall, wobei das jetzt wieder nicht romantisch ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2014
    11.05.2014 #38
  9. maxine195
    Beiträge:
    803
    Likes:
    1
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?


    Das Problem scheint mir zu sein, dass die absolut durchschnittlichen (oder sogar darunter) Männer glauben, online an die "besten Pferde" zu kommen. Umgekehrt wird dies viel weniger der Fall sein, da Frauen mehr dazu neigen, sich kleiner, unattraktiver zu wähnen als sie es tatsächlich sind.
    Grad habe ich von einer Frau, 45 Jahre, gehört, die als Alterseinstellung 50 bis 60 eingab. Und sich wunderte wie alt viele von denen aussahen, vermutlich einfach weil sie älter waren als angegeben. Und es ist nicht so, dass sie grundsätzlich auf ältere Männer stehen würde, sondern sie setzte wohl schon voraus, dass sie in PS nur bei Älteren einen Chance hat... .

    Und das mit dem Geld. Ich kenne viele, sehr viele Freiberufler, die auf Hartz 4 Niveau leben müssen. Egal wie interessant die Tätigkeit ist. Männer bekommen da eher die Ängste "Versorger" sein zu müssen. Das würde ich nicht befürchten, schon aber, dass unsere Lebens- /Freizeitgestaltung zu groß von einander abweichen könnte. Zu große Abstände halte ich allgemein für problematisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.05.2014
    11.05.2014 #39
  10. MoltoVivace
    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Jetzt müsste Schreiberin_52 sich äußern, was das für Männer waren, die sie traf und die die entsprechenden Finanzfragen gestellt haben. Ich denke, ich kenne die Antwort.

    Irgendwo schrieb eine Foristin, dass die absolut durchschnittlichen (oder darunter) Männer glauben, online Claudia Schiffer zu finden - sinngemäß. Nun, in dem Glauben müssen wir sie dann wohl lassen.
     
    11.05.2014 #40
  11. Quantenspringer
    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Also ich muss Sesam recht geben.
    Die Frage nach dem Beruf wird von vielen Frauen eher weniger aus Interesse am Mann gestellt sondern eher um seine finanzielle Lage einzuordnen. Bei einigen Frauen sieht man richtig wie es im Kopf rattert um die richtige Tabelle zu finden. :)

    Nun gut, aber ich tue mir extrem schwer wenn eine Frau sagt, dass sie eine "Künstlerin" ist, egal ob Malerin, Musikerin, Schauspielerin, Kunsthistorikerin, etc... oder irgendetwas in richtig Journalistin, Wissenschaftlerinnen oder gar Archäologin.
    Diese Berufsgruppen verdienen unregelmäßig, es sei den sie finden irgendeine Festanstellung und da besteht die Gefahr, dass sie lange auf Jobsuche sind wenn sie den Job verloren haben.

    Am Besten fand ich ein Date wo mich die Frau fragte welches Auto ich fahre. Ich sage, dass ich gar kein Auto habe. Sie war total perplex und hat mich nach meinen Beruf gleich gefragt, als ihr antwortete, kam die Frage ob ich nicht genügend verdienen würde um mir ein Auto leisten zu können? Ich musste drüber lachen, aber sie fand es nicht witzig und auf die Frage ob es ihr wichtig sei, wie viel ein Mann verdiene hat sie mit Ja geantwortet. :)
     
    12.05.2014 #41
  12. Viola
    Beiträge:
    154
    Likes:
    1
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Da nehmen sich "viele Maenner" und "viele Frauen" wohl nicht viel, wenn beide den potentiellen Partner beim Date abchecken!
     
    12.05.2014 #42
  13. Quantenspringer
    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    Stimmt, aber in der Regel ist der Mann der "Versorger" und vielen Frauen stört es halt weniger wenn ein Mann mehr verdient und im Falle einer Scheidung sind auch in den überwiegenden Teil die Männer die dafür zahlen müssen. Ist unfair meiner Meinung nach, aber es ist halt so.
     
    12.05.2014 #43
  14. equinox
    Beiträge:
    1.037
    Likes:
    245
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    ... diese Frauen werden allerdings wohl nur selten weitergehendes Interesse an einem Partner mit kleinbürgerlichen Vorstellungen à la
    haben. Insofern trägt dann ja der Finanzcheck allein schon durch seine bloße Erwähnung dazu bei, dass nicht zusammen findet, was ohnehin nicht zusammen passt.
     
    12.05.2014 #44
  15. Satjamira
    Beiträge:
    1.118
    Likes:
    2
    AW: Finanzen-Check bei Frauen. Beim ersten Date?

    1. Ich sehe da eine Schlussfolgerung, die typisch männlich ist. Es gibt sie Frauen die an Geld und Sicherheit denken, doch selten eine die selbst einen guten Job hat.

    2. Diese Frau hat Prioritäten die eine andere nicht hat. Wenn jemand in einer Grosstadt lebt, braucht er nicht unbedingt ein Auto. Wenn einer sehr grün ist und nur Rad fährt, muss man ja auch wissen wie tolerant er ist, wenn Frau gerne Auto fährt.
     
    12.05.2014 #45