Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Tone
    Beiträge:
    3.436
    Likes:
    2.149
    Ja komisch. Irgendwie hatte ich gestern meine schöne, liebevolle, geistreiche, kreative und zauberhafte Frau im Sinn. :rolleyes:
     
    30.12.2017 #46
    Wirdbesser gefällt das.
  2. Piesa
    Beiträge:
    81
    Likes:
    94
    Reagierst du nicht ein wenig heftig? Ich wusste auch nicht, dass es dieses Forum gibt. Die Fernsehwerbung ist gut. Da erwartet man schon, dass die Menschen bei PS wohlerzogen und höflich sind, eben besser als woanders. Mal ganz ehrlich, wie viele unzufriedene Parshipper gibt es im Forum? Viel mehr als zufriedene, denke ich! Dafür ist das Forum auch da, um sich hier den Frust von der Seele zu schreiben und sich auszutauschen und Rat zu holen.
     
    30.12.2017 #47
  3. HarryA
    Beiträge:
    371
    Likes:
    83
    Ich denke nein. Ich bin eigentlich sehr tiefenentspannt.

    Kann sein. Ich habe keinen Fernseher.

    Was denkst Du, was ist hilfreicher? Sich an den Unzufriedenen orientieren? Oder an den Zufriedenen? (Ich zB gehöre zu den zufriedenen Parshippern.) Bei den Unzufriedenen hier habe ich oft das Gefühl, dass sie mehr Bestätigung für Ihre Unzufriedenheit suchen, als wirklich an Lösungsansätzen interessiert sind.
     
    30.12.2017 #48
    Schreiberin+ gefällt das.
  4. 199MKt8gf
    Beiträge:
    1.420
    Likes:
    845
    Dass jemandem die Optik oder der Typ bei der Paarfindung nicht zusagt ist doch nichts Ungewöhnliches. Versuch's mal mit weniger gekränkter Eitelkeit. Als rote Rose hast du bestimmt noch bei anderen Chancen.
     
    30.12.2017 #49
  5. Piesa
    Beiträge:
    81
    Likes:
    94
    nur leider hast du @rosenrotrose keinen Lösungsansatz geboten, nur Kritik.
     
    30.12.2017 #50
    rosenrotrose gefällt das.
  6. HarryA
    Beiträge:
    371
    Likes:
    83
    Hmmm ... gefällt mir.
     
    30.12.2017 #51
  7. HarryA
    Beiträge:
    371
    Likes:
    83
    Hat sie denn nach einem Lösungsansatz gefragt ?
    Eigentlich hat sie doch nur gefragt, ob es anderen auch so geht wie ihr ... womit das Verharren im Problem praktisch schon vorprogrammiert ist. (imho)

    t.b.d. hat doch eigentlich ganz nett und "lösungsorientiert" geantwortet.
    Und babe auch.

    Und fafner hat auch nur das ausgesprochen, was eh einige hier gedacht haben ...
     
    30.12.2017 #52
    Ekirlu gefällt das.
  8. Pit Brett
    Beiträge:
    2.236
    Likes:
    717
    Jein. Ich nerve mich auch jedesmal. Hier im Forum die immergleichen banalen Fragen, zu denen es hunderte von Antworten gibt. Warum sehen sich die Leute nicht erst mal um, lesen und rufen «aha!» anstatt gleich ihren Schmerz in die Welt zu plärren? Auf ps selber scheint das kaum anders zu sein: Die weit überwiegende Zahl der Nutzer nervt sich über Verabschiedungen und ausbleibende Antworten – wer die Bedingungen liest und sich darüber hinaus etwas schlau macht, kann wissen, dass das mit den Basismitgliedern zu tun hat. Und wie man das Problem als Vollzahler umgehen könnte. Könnte, wenn man daran interessiert wäre, wie das bei ps funktioniert.
    Anders gesagt: Viel von dem Gejammer hier scheint mir ein Ausdruck bloßen Desinteresses. Und wer unspezifisch gesagt bekommt, er soll sich nicht so blöd anstellen oder nicht so wehleidig sein, der hat auch einen Lösungsansatz bekommen. Halt keinen bequemen.
     
    30.12.2017 #53
  9. fafner
    Beiträge:
    9.750
    Likes:
    3.592
    Oh... warum nicht öfter...? :)
    Das paßt so, ja.
    Es gibt eigentlich keinen anderen als bereits in #2 gesagt: drüber weggehen, sich nicht aufregen. Oder?
     
    30.12.2017 #54
    Wirdbesser gefällt das.
  10. Schreiberin+
    Beiträge:
    82
    Likes:
    62
    Was mich immer wundert ist, dass Fotos mit Wirklichkeit gleichgesetzt werden. In meiner Parshipzeit haben die Dates fast nie so ausgesehen wie auf den Fotos - selbst wenn sie aktuell waren. Oft waren sie "unansehnlicher" , immer mal auch sehr viel attraktiver. Da ich selber total unfotogen bin, wundert mich das auch nicht besonders. Ich denke, dass sich deshalb viele mit ihrer Fotogläubigkeit gleich die Tour vermasseln..
     
    30.12.2017 #55
    rosenrotrose, Wirdbesser, Inge21 und 4 anderen gefällt das.
  11. babe
    Beiträge:
    993
    Likes:
    574
    Und dies, also ein bißchen selbst nachzudenken, ein bißchen herumzulesen usw., könnte man doch durchaus auch als achtsamen Umgang mit einem Thema und einem Forum verstehen ...

    Vielleicht weiß das ja der ein oder andere Achtsamkeitsfan ja nur nicht, daß das achtsam wäre, und ist nun glücklich darüber zu erfahren, wie er auch hier Achtsamkeit ausleben kann.
     
    30.12.2017 #56
    HarryA und Schreiberin+ gefällt das.
  12. ...weil sie vielleicht einfach etwas jünger, impulsiver, weniger gelassen, weniger strukturiert sind als du oder auch @fafner sind / sein könnten?

    Die Frage, die viele frustriert, ist doch eher: weshalb ist ein Vollzahler förmlich dazu gedrängt, einen Weg suchen, ein von ps bewußt installiertes "Problem" zu umgehen, um das Angebot vollständig nutzen zu können?
    Man drückt doch jemandem auf der Strasse, den man aus Interesse anspricht, auch nicht direkt eine Mailadresse oder Tel. Nr. in die Hand. Aber gut, auch diese Debatte wurde schon hunderte Male geführt. :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2017
    30.12.2017 #57
    Hafensänger und Jacinta gefällt das.
  13. t.b.d.
    Beiträge:
    901
    Likes:
    1.040
    Doch das geht schon auch. Hab es früher selbst ein paar Mal probiert und wurde daraufhin meist auch kontaktiert. Verglichen mit der hier erwähnten Antwortquote fast schon eine todsichere Methode.
     
    30.12.2017 #58
    MaryCandice, HarryA und Schreiberin+ gefällt das.
  14. Also ich persönlich mache sowas nicht. Ich habe über Parship auch schon jemanden kennengelernt, und mit den anderen Frauen, mit denen ich noch schrieb', denen habe ich das so niemals "reingedrückt." Das ist mir zu pubertär. Alle anderen Abschiedsvarianten bei Parship sind ja auch o.k. Der andere hat ja auch Hoffnung, das er mit dem/der mit der er/sie grad' schreibt, vielleicht was anfangen kann.
    Es interessiert mich auch nicht die Bohne, ob der andere jetzt verliebt ist. Die Antwort:"tut mir leid, ich denke das wird nichts mit uns", ist doch erwachsener.
    Es gibt auch gefühlvollere Menschen, das gilt es zu akzeptieren.
    Wenn man natürlich jede Woche eine abschleppt, stumpft man mit der Zeit ab. Aber ich persönlich sehe Menschen nicht als "Ware" an, sondern mit Gefühlen. Onlinedating ist aber leider oft so, "Ware".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2017
    30.12.2017 #59
  15. HH_77
    Beiträge:
    712
    Likes:
    796
    [​IMG]

    :D:D:D
     
    30.12.2017 #60
    Inge21 gefällt das.