Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Also, diese Fotos kenn ich nur von Männern. Vor allem sportliche Fotos. Meist sind's aber nur Porträts.
    Und was würden die Fotos dieses Kaugummis ändern? Bzw. haben sie was geändert?
     
    01.01.2018 #61
  2. Dann habt Ihr Euch vermutlich getrennt, als noch partnerschaftliche Gefühle in einem von Euch ‚schlummerten‘.
    Dann werden diese natürlich durch bestimmte Auslöser wieder hervorgerufen und man sehnt sich nach diesen vertrauten, angenehmen Gefühlen.
    Einer oder beide hat/haben noch nicht mit partnerschaftlichen Gefühlen abgeschlossen, auch wenn dies erst angenommen wurde.
    Allerdings möchte ich auch nichts verallgemeinern. Es ist nur mein Erfahrungswert, dass eine Freundschaft nach einer Beziehung durchaus bestehen kann.
     
    01.01.2018 #62
  3. Am besten sind Porträts mit Krawatte und rechten Scheitel; eine vollbehaarte Brust; Badehose und weissen Tennissocken (weit nach oben gezogen); weisse Unterhose mit seitlichem Eingriff.
     
    01.01.2018 #63
    MaryCandice gefällt das.
  4. selbstverständlich, ich verstehe Dich gut!

    komisch finde ich nur, daß das Hirn, die Streitereien, und die Bosheiten, was passiert ist-ausblendet-und nur das Gute wieder findet.
     
    01.01.2018 #64
    MaryCandice gefällt das.
  5. Jacinta
    Beiträge:
    595
    Likes:
    794
    Hormone!!
     
    01.01.2018 #65
  6. wahrscheinlich. Sex ist was schönes, vor allem wenn es "vertraut" ist.
    Ich bin dem psychologisch schon auf die Spur gegangen.
    Wir hatten es dann auch ein zweites Mal versucht, das dann wieder scheiterte...
     
    01.01.2018 #66
    Jacinta gefällt das.
  7. Also bei Bosheiten hört‘s bei mir gänzlich auf.
    Aber, klar, wenn man sich aufgrund von Streitigkeiten oder Inkompatibilität getrennt hat, und noch keine andere passende ‚Schokosauce‘ , wie @MaryCandice es gerade so schön ausgedrückt hat, in Sicht ist, dann verfällt man oft ganz leicht in schöne Erinnerungen ... die Sehnsucht macht‘s.
     
    01.01.2018 #67
    MaryCandice gefällt das.
  8. Ich kenn einen, der hat dreimal die gleiche Frau geheiratet. Beim vierten Mal ohne Trauschein zusammengelebt und jetzt (vorerst) endgültig getrennt.
     
    01.01.2018 #68
  9. mach' ich nicht mehr. Ein zweites Mal ist viel anstrengender, als das erste Mal.
     
    01.01.2018 #69
  10. mit Bosheiten meine ich Streitereien. Nun gut, bei anderen funktioniert es (Freundschaft), ich lasse es, und vermisse es auch nicht, da sich jeder wieder auf sein eigenes Leben konzentriert...
     
    01.01.2018 #70
  11. Weil? Erklär bitte, wenn du magst. Hab daran persönliches Interesse.
     
    01.01.2018 #71
  12. lisalustig
    Beiträge:
    5.195
    Likes:
    3.467
    Vielleicht schreibt sie deshalb so wenig, weil sie Rechtschreibschwächen hat? Woher auch immer die rühren. Solche Art Kommunikation endet oft im Nirwana - die Abstände zwischen den Nachrichten werden größer und irgenwann kommt nix mehr. Wenn Du an ihr Interesse hast, werd etwas aktiver.

    Wie wäre es, wenn Du ihr ein Telefonat oder Date vorschlagen würdest?
     
    01.01.2018 #72
    MaryLu und MaryCandice gefällt das.
  13. tigersleep
    Beiträge:
    1.210
    Likes:
    1.776
    Sowas find ich dann auch wieder skurril. So nicht mit und nicht ohne einander können.... Ich meine, ich kenn das und das ist irgendwie was total intensives, aber zur Ruhe und zur Entspannung kommst du da nicht. Und dann drei mal heiraten und scheiden Oioioi...
     
    01.01.2018 #73
  14. kein Problem. Das ist ja verheilt. Inzwischen bin ich auch deutlich gereifter.
    Man versucht, das ist meine persönliche Erfahrung, beim zweiten Mal, die Fehler nicht vom ersten Mal wieder zu machen, also zu wiederholen. Dadurch entsteht ein gewisser Druck, den auch das persönliche Umfeld, erhöht (seit ihr wieder zusammen/klappt's jetzt besser?, usw.).
    Beide Partner sehen das eher skeptisch und eher ängstlich, wieder Verletzungen davonzutragen, und das ist bei gefühlvollen Menschen eben so. Dann kommen wieder Zweifel, dann kommen Angewohnheiten wieder hoch...
    Das ist schon ein Kraftakt, dann lieber neu anfangen, mit einer anderen Partner/in.
    Meine Meinung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.01.2018
    01.01.2018 #74
    tigersleep gefällt das.
  15. Ariadne_CH
    Beiträge:
    1.351
    Likes:
    1.995
    Und was sagst du da als Standesbeamter, wenn du vor dir ein Paar hast, dass zum dritten Mal heiratet? :eek: Da musst du schon sehr kreativ sein um noch was halb vernünftiges dazu sagen zu können... :D
     
    01.01.2018 #75
    Jacinta und mone7 gefällt das.