Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Synergie
    Beiträge:
    4.126
    Likes:
    4.000
    Und was machst du dann mit diesen Profilen?

    Und was tust du dann, wenn du zum zweiten Mal "Ooooch nöööö!!!" denkst?

    Nicht lange überlegen. Einfach machen. Viel Erfolg!

    ------- Ich führe Signaturen einfach mal selbst ein -----
    DE: https://goo.gl/3MazSl
    AT: https://goo.gl/0rb9nl
    CH: https://goo.gl/mAswMm
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2017
    16.09.2017 #16
  2. Ronzheimer
    Beiträge:
    494
    Likes:
    520
    Nichts, weiterklicken - auf zu neuen Ufern.

    Ich denke "Ooooch nöööö!!! Hatten wir doch schon, auf zu neuen Ufern"


    Meinst du wirklich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #17
    MaryLu und Inge21 gefällt das.
  3. Das musst du schon selbst wissen Tiger und dann handeln :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #18
    MaryCandice, stony47 und Synergie gefällt das.
  4. Ariadne_CH
    Beiträge:
    1.351
    Likes:
    1.995
    Motivationstipp Nr.1: Im Parship-Forum mitschreiben. ;) Da gibt es nicht nur nette Leute, sie schreiben sogar tatsächlich was zurück. Wenn in meinem Parship-Posteingang wieder mal gähnende Leere herrscht, wechsle ich ins Forum, da hat (mir) immer jemand was geschrieben...

    Motivationstipp Nr.2: Einfach mal ein paar Tage gar nicht mehr online gehen und/oder im echten Leben neue Leute kennenlernen (einfach so - muss ja nicht gleich DER perfekte Mann dabei sein).

    Motivationstipp Nr.3: Geh auf Parship, wenn du sowieso gerade gute Laune hast. In diesen "Ich könnte die ganze Welt umarmen"-Momenten scheinen auch wenig aussagekräftige Profile interessanter (und ja, auch hinter halbleeren Profilen können sich interessante Menschen verstecken) und wenn ich dann jemanden aus dieser guten Laune heraus anschreibe, wirken auch meine Zeilen fröhlicher und positiver als sonst.

    Motivationstipp Nr.4: Male dir deine zukünftige Traumbeziehung aus und stell dir genau vor, was ihr alles gemeinsam erleben werdet und wie es sich anfühlt neben ihm/ihr einzuschlafen. Ich stelle mir immer vor, dass ich mit jedem misslungenen Parship-Kontakt meinem zukünftigen Partner ein Stück näher komme. :p:D

    Motivationstipp Nr.5: Denk nicht bei jedem Tipp, dass er ja sowieso nicht klappt oder für dich nicht passt. o_O Ausprobieren und schauen, was passiert... :)
     
    17.09.2017 #19
    MaryLu, lisalustig, MaryCandice und 5 anderen gefällt das.
  5. Synergie
    Beiträge:
    4.126
    Likes:
    4.000
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #20
    Antilover, Schokokeks und Monk gefällt das.
  6. Synergie
    Beiträge:
    4.126
    Likes:
    4.000
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #21
  7. stony47
    Beiträge:
    180
    Likes:
    90
    So dann wil ich Dir mal antworten, übrigens eine witzige Idee mit der Signatur. Manchmal auch interessant wenn man mal das Profil sieht der Damen und Herren die hier so schreiben, wobei ich sagen muss das mir Deines sehr gut gefällt. Witzig, dennoch sachlich alles nötige auf den Punkt gebracht und vermittelt was Dir wichtig ist. Von den verschwommenen Bildern her scheinbar eine sehr nette und wohl auch hübsche jungeFrau aber leider wohl etwas zu Jung für mich und auch weit weg... hihi.
    Wie ich vorgehe.... Tja ich habe meinen Radius inzwischen bei 100km und früher war er bei 150km aber ich glaube nicht das dadurch bessere oder passendere Frauen verloren gehen, und irgendwie warte ich auch immer noch ein wenig auf den Zufall oder das Glück mal die richtige zu finden. Da ich täglich oder alle paar Tage wenn es zeitlich passt, ( warte aktuell auf eine Schulter Op) daher etwas mehr Zeit :oops:, meine Vorschläge durchsehe sind es so zwischen 50 und 60 leider nur. Ich schaue dann immer der Entfernung nach zuerst. Eine eventuelle Partnerin wenn sie das auch möchte, würde ich gerne recht oft sehen können. Natürlich ohne sie einzuengen oder keine Freiräume zu gewähren.
    Berufsbezeichnungen gibt es alles mögliche aber ich glaube bei mir ist das Krankenschwestersyndrom angesagt...:rolleyes: wobei ich eine Frau genauso gerne verwöhne... und noch kein Pflegefall bin...,hoffe ich doch:).
    Also keine Ahnung wie das von PS her zustande kommt oder ob das Zufall ist. Dates hatte ich also von Krankenschwestern bis zur Managementassistentin und ich lege auf den Beruf auch nicht wiklich soviel Wert. Mir geht es mehr um den Menschen und die Person an sich. Das man zusammen viel Spaß hat und sich über jedes Thema unterhalten kann, sowie auch eine starke körperliche Anziehungskraft sollte vorhanden sein.
    Nun muss ich aber aufpassen das dies hier kein Roman wird, also etwas kürzer fassen. Also zuerst die Entfernung aber wenn da nichts an ansprechenden Profilen dabei ist ( dabei lese ich genau die Texte was sie für mich aussagen) dann gehe ich auch bis zu 100km weiter aber schöner wäre es natürlich etwas näher was aber nicht ausschlaggebend ist wenn mir das Profil gefällt. Nun schreibe ich die Frau persönlich an was mir zu ihrem Profil einfällt,aber nun kommt leider der für die meisten Männer hier schwierige und frustrierende Teil wie ich denke. Mindestens die Hälfte reagiert nicht warum auch immer, also liest nicht mal die Nachricht auch wenn sie online war. Dann von der anderen Hälfte wird gelesen und vielleicht wenige davon in der Regel läst sich auf eine Antwort herab was oft auch erst durch Nachfragen von mir nach Tagen geschieht. Auch bei denen gibt es dann krasse Unterschiede, obwohl ich ja schon nur spezielle Profile anschreibe die für mich Aussagekräftig sind, trennt sich da dann nochmal die Spreu vom Weizen.
    Um nun aber langsam zum Ende zu kommen. Auch wenn mir eine Frau vom Profil her gar nicht zusagt ich verabschiede sie nicht den ich weiß wie schwer man es hier hat aber ich schreibe sie dann auch nicht an.Bei Frauen mit denen schon Kontakt war, und nach mehrmaligem Nachfragen und sogar dem übermitteln eines anderen Kommunikationsweges ohne weitere Reaktion. Da sieht das dann schon anders aus, und ich veraschiede dann auch mal. Die Übersicht behalte ich immer, da ich ein sehr gutes Gedächtnis habe ;) aber wie ich ja auch schon erwähnte sind es bei weitem nicht die Menge die Du hast. Falls ich nun was vergessen habe dann darfst Du gerne nachfragen liebe Synergie :)

    Grüße und weiterhin viel Glück
     
    17.09.2017 #22
  8. Zu deinem Vorschlag zur Signatur hatte ich was geschrieben, u.a. dass die kreativ gehandhabt werden kann, deshalb jede kontrolliert werden müsste und habe als Beispiel in meiner Beispielsignatur eine Fakemailadresse untergebracht, ohne offensichtlich zu sein. Deswegen wird der Beitrag wohl nicht durchgehen. Ein späterer Beitrag ist schon freigeschaltet worden.

    Motivation habe ich keine mehr, das ist ziemlich übel. Ich komme alleine schon ziemlich gut zurecht. Und was ich an Profilen zu sehen bekomme, ist in der Summe geeignet um mich jeden Abend in den Schlaf zu weinen. Ich tröste mich halt damit, dass es mich irgendwann, besser irgendjemand so ansprechen wird, dass es das Feuer entfacht. Dann ist der ganze Mist wieder weg. Bis dahin nehme ich es hin wie es ist. Allerdings schreibe ich ganz gerne, telefoniere dann auch, weil es für mich in der Vermeidung sinnloser Dates nützlich ist. Ich weiß aber auch im Grundsätzlichen sehr genau was sie mitbringen müsste. Das sind an sich nur wenige Dinge, bin da aber auch nicht sonderlich optimistisch einen solchen Menschen zu finden.

    Die Übersicht bei den Profilen zu behalten, ist ein lösbares organisatorisches Problem, denn neben der Möglichkeit Profile über das kleine rote Zeichen zu favorisieren, Stichwort "Meine Merkliste", lässt sich bei einem angesehenen Profil im Menü ein "Name vergeben". Das nutze ich für eine Bemerkung, wie interessant das Profil ist und was ich unternommen hatte. "Kontaktiert", "interessant" oder auch "erledigt". Das reicht um ein Profil stehen lassen, aber auch um in der Profilliste meine Infos sehen zu können. Ich verabschiede so gut wie nie ein Profil.

    Dein Profil ist gut, allerdings könnte man statt "alle auf einem Haufen" auch "alle zusammen" schreiben. ^^ Den perfekten Tag werde ich liken, dann kannst du auch mein nicht sichtbares Profil sehen. Hier reinstellen würde ich es nicht, es ist schon ziemlich sprechend. Das persönliche Zitat müsste ich mal überarbeiten.
    Bei dir nimmt Ratio erkennbaren Raum ein. Auch wenn ich dazu fähig bin so halte ich andere Dinge für wichtiger. Bei mir ist sozusagen die Notwendigkeit immer geringer geworden. Anderes macht definitiv genau so viel, ja mehr Spaß.
     
    17.09.2017 #23
    Antilover und mone7 gefällt das.
  9. WolkeVier
    Beiträge:
    3.450
    Likes:
    3.773
    @Synergie Dein Profil ist prima!
    Ja, bei deinem Eröffnungspost schwingt tatsächlich etwas Frust mit, aber meine erste, spontane Reaktion hat auch ein wenig damit zu tun, wie ich dich hier im Forum wahrnehme. Es scheint nicht viel zu geben, was deinem scharfen Verstand entgeht, und wenn du jemanden erwartest, der dem standhält, suchst du allein schon in dieser Disziplin die Nadel im Heuhaufen.
    Davon abgesehen ist es natürlich tatsächlich so, dass wir "one in a million" suchen, und das ist eine Aufgabe! Die Frage lautet also, wie habe ich Spaß daran, mich mit was weiß ich wievielen zu befassen, die definitiv nicht passen. Hab ich's jetzt verstanden?
    Dann hilft es vielleicht wirklich, seine Aufmerksamkeit ganz bewusst auf die positiven Seiten jeder Person zu richten und sich damit darin zu üben, weniger zu verurteilen. Training on the job... ;)
    Wenn ich alle Profile von vorneherein aussortiert hätte, bei denen mir was missfallen hat, dann hätte ich wohl meine Freundin nicht kennengelernt (Entfernung). Und jetzt bin ich sehr froh und glücklich.
     
    17.09.2017 #24
    MaryLu und Antilover gefällt das.
  10. jayyjayy
    Beiträge:
    318
    Likes:
    167
    wieviel????
    Bei mir sind es 48 im Umkreis von 50 Kilometer. Alles dabei, von der Werkzeugmacherin bis zur Psychologin. Die aber ohne Bild. Und immer wieder Lehrerinnen. Das kann kein Zufall sein und muss mit meinem Test zusammen hängen.
    Meine Motivation ist tagesformabhängig. Momentan bin ich im Tief. Ich hatte mir kürzlich mit einer geschrieben, die aus dem Frankfurter Raum kam. Zu weit weg. Ich hatte mich gewundert, es war schon die zweite. Das schrieb ich ihr dann auch. Sie meinte, das sei vielleicht ein Systemfehler. Ich fand die Vorstellung ganz romantisch. Ein Systemfehler führt mich zur großen Liebe. Ich antwortete dann, wenn es ein Systemfehler ist, dann ist das ein Zeichen. Daraufhin hat sie mich verabschiedet. Ohne weiteren Kommentar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #25
    Antilover, stony47 und MaryCandice gefällt das.
  11. Synergie
    Beiträge:
    4.126
    Likes:
    4.000
    Danke für deine Mühe, stony.

    Du hast Recht, der Suchradius macht wirklich einen sehr großen Unterschied. Wenn ich von 150 auf 100 km reduziere, habe ich nur noch unter 500 Vorschläge. Aber das muss ja mathematisch so sein, zumindest bei Gleichverteilung der Köpfe im 2-D Raum. Das scheint ja fast schon bewältigbar... :) Vielleicht sind die Kriterien 1,70-1,90 m und 34-39 Jahre noch nicht restriktiv genug? Oder es hängt damit zusammen dass ich im Frankfurter Einzugsgebiet bin.

    Ich habe definitiv auch eine Häufung gewisser Berufsbilder. Wie @jayyjayy schon sagte, das hängt sicher mit dem Testergebnis und der Anziehung zwischen gewissen Persönlichkeitstypen und gewissen Berufsfeldern zusammen.

    Sehe ich ebenso.
    OK. Das probiere ich mal; also erst die direkte Nachbarschaft abklopfen und wenn das abgegrast ist, auf einen größeren Radius gehen.

    Verabschiedungen versende ich auch nicht, erhalte aber recht viele. Solange der Gegenüber noch nicht auf deinem/meinem Profil war gibt es ja die Möglichkeit "Partnervorschlag entfernen", von dem der Gegenüber nichts erfährt und man einfach aus seiner und er aus unserer Liste verschwindet. Davon mache ich gerade regen gebrauch.

    Ihr seid alle Gedächtnis-Gurus. :)

    Danke, dito.

    ---------------
    DE: https://goo.gl/3MazSl
    AT: https://goo.gl/0rb9nl
    CH: https://goo.gl/mAswMm
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #26
    stony47 und mone7 gefällt das.
  12. Synergie
    Beiträge:
    4.126
    Likes:
    4.000
    :(
    Ich wünsche dir, dass demnächst eine Dame etwas bei dir zündelt.
    Den Satz mit "Ich komme alleine schon ziemlich gut zurecht.", kann ich ohne zu zögern unterschreiben. Vielleicht liegt da auch einer der vielen Hasen begraben. Im Gesundheitsbereich würde man sagen, dass der Leidensdruck nicht ausreichend groß ist, um ein Streben nach Veränderung auszulösen. Und dem ist evtl. wirklich so. Ich suche in erste Linie jemanden zur Bereicherung. Aber wirklich brauchen und auf einen Mann angewiesen sein, ist nicht der Hintergedanke bei der ganzen Suche.

    Hast du dich schon mal mit einer getroffen, mit der es telefonisch ziemlicher Murks war? Also hast du schon mal verifiziert, das ein zähes Telefonat auch in einem positiven Zusammenhang mit dem live-Eindruck steht.


    Du hast Recht. Rote Fähnchen habe ich auch verteilt, aber bisher damit nichts angestellt. Ich sollte dies nun auch mal wirklich nutzen, indem ich die lange Vorschlagsliste einfach bei Seite lasse und erstmal in der Merkliste Klinken putzen gehe.
    Das ist ja so einfach wie genial! Die Namensvergabe als Notizfeld missbrauchen.... Du bist mein Held des Sonntags. Ich habe das an dir direkt mal exerziert. Wobei ich dabei gesehen habe, dass es ein Notizfeld gibt.
    Die Benutzeroberfläche von PS ist wirklich schlimm überholt und mindestens schon vor 10 Jahre von der Zeit überrannt worden. Dieses Nachrichtenvormat ist ja schon der Graus.

    Kompliment für dein Profil. Es strotz vor Menschlichkeit und bringt dich dem Leser nahe. Dir gelingt es sehr gut von dir zu erzählen, ohne dass es als solches wirkt.


    ---------------
    DE: https://goo.gl/3MazSl
    AT: https://goo.gl/0rb9nl
    CH: https://goo.gl/mAswMm
     
    17.09.2017 #27
    Antilover und mone7 gefällt das.
  13. Synergie
    Beiträge:
    4.126
    Likes:
    4.000
    Bei 50 km sind es noch immer knapp 250.
    Der Suchradius scheint vorerst wirklich meine Lösung zu sein. Eigentlich fand ich 150 km gar nicht so weit. Aber das ist ja nur eine Frage des Bezugsrahmens....


    Blöd. Aber irgendwie auch gut so.
    Abergläubige/Sternzeichengläubige und ähnliche Leute finde ich schon auch etwas suspekt. Verabschieden würde ich dann aber bestimmt nicht, weil man meist ja nicht weiß, wie ernst der Gegenüber das Gesagte gemeint hat.

    ---------------
    DE: https://goo.gl/3MazSl
    AT: https://goo.gl/0rb9nl
    CH: https://goo.gl/mAswMm
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2017
    17.09.2017 #28
  14. mone7
    Beiträge:
    2.380
    Likes:
    3.181
    Ich habe nur dazu meine Merkliste, damit ich weiß, wer von der Vorschlagsliste in Betracht kommt, um von mir kontaktiert zu werden.
    Mir fällt nicht mal ein anderer Grund ein, warum ich sonst überhaupt eine Merkliste führen sollte.
    Den Tipp mit den Notizen von @Hafensänger finde ich super und werde ich übernehmen - danke .
     
    17.09.2017 #29
  15. fafner
    Beiträge:
    10.052
    Likes:
    3.990
    Vertraust Du Deinen Entscheidungen nicht?
     
    17.09.2017 #30