Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Julianna
    Beiträge:
    5.702
    Likes:
    3.278
    Kann man schon machen. Wenn man(n) weiß WIE ;)

    Nicht so wie der besoffene Punk, der sich heute zwei mal stumm lächelnd vor mich gekniet hat, als ich im Park auf der Bank in der Sonne saß und dringlichsten Augenkontakt herstellen wollte o_O Zum Glück hat er nix gesagt und ist dann irgendwann endlich gegangen.

    "Sie sind hübsch", egal wie verpackt, finde ich persönlich blöd. Alles was mit Äußerlichkeiten zu tun hat sollte man lieber vermeiden. Frau möchte idR nicht aufs Aussehen degradiert werden. Du bist hübsch, du bist so wunderschön, deine Augen sind wie die Sterne am Himmel, .... da ergreift jede Frau die Flucht ;D Ich könnte da jetzt mal meine Nachrichten durchgehen, da sind ein paar echte Hammer bei ;D (wird grundsätzlich nicht drauf geantwortet).

    Im Supermarkt kann man vil mit ein bisschen Humor über die beste Kaffeesorte philosophieren, wenn man gerade mit ihr zusammen vor dem selben Regal steht ... dann den Faden nicht abreißen lassen und im Gespräch bleiben (möglichst ungezwungen). Nicht vergessen, sie zu fragen, ob man sie denn dann mal auf einen Kaffee einladen dürfte ;)

    Funktioniert auch beim Obst und Gemüse- Abteil. Da können wahlweise sogar sehr witzige Gespräche entstehen. Vorallem wenn Mann Blumenkohl nicht von Brokolie unterscheiden kann, oder fragt, was denn bitte schön eine Kaki ist :D alles schon erlebt.Sollte natürlich nicht bierernst rüber kommen, sondern mit Humor.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2017
    27.03.2017 #16
  2. Mentalista
    Beiträge:
    9.274
    Likes:
    3.259
    Ich mags direkt:

    "Hallo, ich bin Andreas, ich finde dich einfach klasse und ich hoffe du sagst mir jetzt nicht, dass du vergeben bist, wenn nicht, ich würde gerne dich heute oder so schnell wie möglich auf einen Kaffee einladen. Wenn du doch vergeben bist, was für ein Glück hat dieser Mann. Viel dabei lächeln, aber bitte nicht blöd oder schleimig, sondern einfach ganz natürlich und schauen, wie sie reagiert.
     
    27.03.2017 #17
  3. Julianna
    Beiträge:
    5.702
    Likes:
    3.278
    Ja direkt geht auch. Vielleicht sagt sie dann auch spontan "Ja klar, warum nicht" *Nummern-tausch*
    Meldet sich aber später dann doch nicht oder antwortet nicht, weil sie sich irgendwie doch unsicher ist oder überrumpelt gefühlt hat. Ein bisschen unverbindliches Gespräch bleibt besser in Erinnerung und nimmt die Unsicherheit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2017
    27.03.2017 #18
  4. sugar
    Beiträge:
    745
    Likes:
    105
    Da würde ich antworten: Ich heiße Andreas, nicht ich bin Andreas und jetzt mach den Abflug, Kleiner, kauf dir ein Eis.
     
    27.03.2017 #19
  5. Soisses
    Beiträge:
    523
    Likes:
    186
    Natürlich ist "Ich heiße Andreas" die deutlich bessere Formulierung.
    Aber dass so eine unwichtige Kleinigkeit wieder ausreicht, um SO eine Reaktion bei einer Frau hervorzurufen:

    Unfassbar abgehoben.
     
    28.03.2017 #20
    AlexaT und Mentalista gefällt das.
  6. ChickenGeorge
    Beiträge:
    625
    Likes:
    99
    auf diesen pickupartist Schwachsinn für debile würdest du positiv reagieren?
     
    28.03.2017 #21
    sugar und fafner gefällt das.
  7. sugar
    Beiträge:
    745
    Likes:
    105
    Dem Nonsense angemessen. "Abgehoben" wäre anders ausgefallen...
     
    28.03.2017 #22
  8. Mentalista
    Beiträge:
    9.274
    Likes:
    3.259
    Wie kommst du darauf, dass man mit Unverbindlichkeit besser in Erinnerung bleibt und das noch helfen soll, eigene Unsicherheit, von wem, abzubauen? Gehst du von dir aus, oder meinst du, dass es dem "Andreas" als Mann wirklich so helfen würde?
     
    28.03.2017 #23
  9. Mentalista
    Beiträge:
    9.274
    Likes:
    3.259
    Also deine Antwort zeugt nicht von Niveau und freundlichem, höflichen Nachfragen.

    Wie würdest du denn eine Frau auf der Strasse ansprechen?
     
    28.03.2017 #24
  10. Mentalista
    Beiträge:
    9.274
    Likes:
    3.259
    Warum so unhöflich?
     
    28.03.2017 #25
  11. Mentalista
    Beiträge:
    9.274
    Likes:
    3.259
    Mit den Äußerlichkeiten gebe ich dir recht, aber alles Andere ist mir viel zu sehr um den heißen Brei labbern und nicht auf den Punkt kommend. Wo ist das Problem direkt zu fragen? Liegt aber auch daran, dass ich eher auch ein direkter Mensch bin und Rumgelabber nicht ausstehen kann. Langweilt mich schnell.

    Ich finde es zu dem nicht witzig, wenn ein Erwachsener Blumenkohl nicht von Brokoli unterscheiden kann. Hat m.E. was mit Allgemeinbildung zu tun.
     
    28.03.2017 #26
  12. Sea1970
    Beiträge:
    30
    Likes:
    5
    Also, ich mag es direkt. Und was bitte ist daran schlimm, wenn Menschen einander mal sagen "Hey, du gefällst mir"? Traurige Welt....
    Natürlich nett verpackt. Klar. Aber ich denke, man merkt doch, ob das ein hohler abgedroschener Spruch ist, oder ob das ehrlich/unsicher ist.
    Mit den ganzen total festgefahrenen Vorstellungen zum Teil wundert es mich, dass Mann und Frau sich überhaupt kennenlernen können.
    Also - mich darf Mann ansprechen :)
     
    29.03.2017 #27
  13. Jaja ... Humor ist halt so ne Sache .... ich fände das sehr lustig, würde ihn glatt fragen: "noch nie gekocht ... ;D ..... " .... es geht im Alltag doch nicht darum auf jeden zuzugehen und denjenigen als potenziellen Beziehungspartner zu sehen. ... Himmel! .... Ich finde es lustig und angenehm nicht stur durch den Laden zu rennen, oder in einem Café zu sitzen und vor mich hin zu stieren. ..... Nee, wenn man will kommt man immer mit irgendwelchen Menschen in Kontakt ... fände das schlimm wenn es anders wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2017
    29.03.2017 #28
  14. Ja, leider kommt man ständig mit Menschen in Kontakt, auch wenn man es nicht will :)
     
    29.03.2017 #29
  15. Wasweißich
    Beiträge:
    631
    Likes:
    135
    ....vielleicht ist sugar doch nicht so süß?
     
    29.03.2017 #30
    lisalustig gefällt das.