Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. fafner
    Beiträge:
    11.117
    Likes:
    5.063
    Claudi hat aber nicht so sehr rumgejammert wie die angry young male hier. Und ich sehe auch nicht, daß manu seine Ankündigung überhaupt umsetzt.
     
    21.04.2017 #391
    lisalustig gefällt das.
  2. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Ich habe nichts gegen einen Jammerthread. Doch ich möchte nicht vor seitenweisen Auslassungen und aggressiven Beleidigungen kapitulieren und die Augen verschließen, so wie die Moderatoren das hier tun.
     
    21.04.2017 #392
    lisalustig gefällt das.
  3. Soisses
    Beiträge:
    523
    Likes:
    186
    Genial!
     
    22.04.2017 #393
  4. Ja, manunited hat sich abschätzig gegenüber Frauen und auch gegenüber seinen männlichen Studienkollegen geäussert. Das ist nicht OK. Aber ich finde es ebensowenig OK, wie auf ihn reagiert wurde. Ich kann nachvollziehen, dass er sich unverstanden und teilweise mit völlig unzutreffenden Argumenten angegriffen fühlte. Da kann ich es auch irgendwie verstehen, wenn er dann überreagiert hat.


    Ausserdem wird doch in sehr vielen Jammerthreads auf irgendwie ähnliche Weise beleidigt: Da wird zum Beispiel behauptet, die Männer (oder die Frauen) hätten keinen Anstand mehr, weil einzelne von ihnen nicht auf eine Nachricht reagiert haben. Oder es wird von Leuten behauptet, es würde sich niemand für innere Werte interessieren, weil jemand nach einer Bildfreigabe verabschiedet wurde. Oder es wird pauschal allen Männern unterstellt, sie wollten nur Sex oder würden einen betrügen. Wo ist da der Unterschied dazu, dass manunited behauptet, alle Frauen in seinem Alter würden auf A...löcher hereinfallen und sich nur für Sex interessieren?


    In den anderen Jammerthreads hat aber meines Wissens noch nie jemand nach dem Eingreifen der Moderatoren gerufen...


    Weshalb ist es eine schlimmere Beleidigung, wenn jungen Frauen unterstellt wird, sie wollten nur (guten) Sex, als wenn dasselbe Männern vorgeworfen wird?


    Gibt es hier im Forum eine Diskriminierung und Ausgrenzung von jungen, enttäuschten Männern? Gewisse Dynamiken hatten ja auch schon etwas Mobbingcharakter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2017
    22.04.2017 #394
  5. Ich habe den Eindruck, dass manunited in einer ziemlichen Ambivalenz drinsteckt und wohl auch stärker leidet, während Claudi einfach ihr Ding durchgezogen hat. Aber ihm wurde hier auch vorgeworfen, dass er "beratungsrestistent" sei und nicht mitkriegen würde, was die anderen schreiben. Da ist doch die Argumentation der Foristen irgenwie widersprüchlich, oder jedenfalls werden die feinen Entwicklungen nicht wahrgenommen.
     
    22.04.2017 #395
  6. Na ja. Du machst einen ein bisschen rasch zum Genie. Genial wäre es, wenn ich manuniteds Problem lösen könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2017
    22.04.2017 #396
  7. fafner
    Beiträge:
    11.117
    Likes:
    5.063
    So isses doch auch. Niemand sonst lebt in so einer Welt, manu gewissermaßen in seiner "Matrix".

    In Bezug auf Claudi? Finde ich nicht. Sie lebt ja gerne in ihrer Welt. manu findet seine aber schrecklich. Was anderes sollte man denn so jemandem raten, als "dann komm da raus"?

    In der Tat. Ich sehe noch nicht mal grobe Entwicklungen. Vielleicht hilfst Du mir ja mal auf die Sprünge? :)
     
    22.04.2017 #397
    lisalustig, sugar und billig gefällt das.
  8. Da liegt der Hase begraben .... Du willst ihm helfen .... Und das verändert den Blick, ein Helfersyndrom, dient ja eher aus dem eigenen Nutzen heraus des Helfens zu agieren. Wenn es anders wäre, hättest du geschrieben: schade das ihm hier niemand helfen kann. Aber dein eigener Blickwinkel ist es auch, der hier das Vorgehen aller anderen Foristen bewertet. Ist halt sehr individualistisch.
     
    22.04.2017 #398
    lisalustig, sugar und Synergie gefällt das.
  9. @fleurdelis: Stimmt doch gar nicht. Schau mal nach, wie viele Beiträge ich hier geschrieben habe, um manunited von irgendetwas zu überzeugen! Die meisten meiner Beiträge haben hier bloss das Verhalten anderer Foristen kommentiert.
     
    22.04.2017 #399
  10. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Ich sehe das Ursache-Wirkungs-Prinzip nicht in derselben Einbahnstraße verlaufen wie du das offenbar tust. Aufgrund seiner zahlreichen Eskalationen hier wird immer weniger positiv auf ihn reagiert. Die Foristen und ihre Beiträge sind nicht die Ursache für seinen blinden Hass. Die Moderatoren greifen trotz immer weiteren Entgleisungen nicht ein. Also versuchen die Foristen selbständig, diesen Dammbruch des Frauenhasses zu stoppen. Dass dabei nicht alle so ein Helfersyndrom zeigen wie du, scheint dir Anlass genug sein, pauschal die Standpunkte und Gedanken der anderen als (grundloses) Gejammer abzutun.


    Ich lasse mich von dir auf diese Weise nicht beleidigen und auch nicht vom Lesen und Schreiben verjagen.


    Du magst es rechtzufertigen wissen, was manunited hier so alles loslässt, aber ich sehe das anders als du. Auch ist es für mich nicht damit abzutun, dass andernorts auch beleidigt wird. Und "auf ähnliche Weise" schon gar nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.04.2017
    22.04.2017 #400
  11. Könntest du bitte aufzeigen, inwiefern ich dich beleidigt haben soll?
     
    22.04.2017 #401
  12. Mich würde eher mal interessieren, weshalb es eine grössere Beleidigung sein soll, Frauen zu unterstellen, sie wollten nur Sex, als dasselbe von Männern zu behaupten.
     
    22.04.2017 #402
  13. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Naja, und andere kommentierten das Verhalten von manunited und nun eben auch deines.
     
    22.04.2017 #403
  14. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Den Eindruck habe ich auch.
     
    22.04.2017 #404
  15. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Ist es nicht. Aber diese Unterstellung liegt hier ja auch nicht vor, dass Frauen manunited nur für Sex benutzen wollen. Oder denkst du, die Prostituierte benutzt ihn? Ernsthaft?
     
    22.04.2017 #405