Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Vergnügt
    Beiträge:
    656
    Likes:
    905
    Meinst du loben oder Komplimente machen?
    Ich freu mich über Komplimente, wenn mein Date mir z.b. sagt, dass er mich total hübsch findet. Also, wenn ich ihn auch gut finde als Mann. Sonst ist es mir eher egal.
    Und ein Lob dafür, dass ich mich nicht geschminkt habe, wie soll ich mir das vorstellen? "Fein, dass du dich nicht geschminkt hast. Haddu toll gemacht." :D:p

    Mach der Frau, die dir gefällt, Komplimente. Loben.... hm... weiß nicht o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    23.04.2019 #46
    Rise&Shine gefällt das.
  2. Ich hab deutlich länger als schulterlange Haare ... und soll morgen 5 cm weg bekommen ... um eine Stufe anzugleichen ... :eek::eek::eek: ... das wird ein Alptraum!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.2019
    23.04.2019 #47
  3. lisalustig
    Beiträge:
    7.599
    Likes:
    6.921
    Sei tapfer! ;)
    Da fällt mir ein, ich müsste auch mal zum Friseur..... :rolleyes:
     
    23.04.2019 #48
    fleurdelis* gefällt das.
  4. Synergie
    Beiträge:
    6.067
    Likes:
    6.602
    Jetzt nicht dein Ernst, oder? o_O
     
    24.04.2019 #49
  5. Miss_Cali
    Beiträge:
    31
    Likes:
    26
    Ein interessantes Thema.
    Mann kann hier tatsächlich viel falsch machen. Ich habe mal jemanden gedatet, der recht normal war, mir aber dann doch etwas zu „stoffelig“. Im Sommer hat er mich zu einem Date abgeholt und er sah mich dort auch zum ersten Mal mit Kleid. Natürlich hatte ich mich geschminkt, wie immer relativ natürlich, diesmal vllt ein bisschen mehr als sonst. Und dann meinte er im Auto „du hast dich ja richtig schön rausgeputzt“ oder so ähnlich und das mit seiner Stimme, die, wie ich denke, vermutlich vom Biergenuss vergangener Tage herrührte und dieser Stoffeligkeit. Ich fand das in diesem Moment richtig unangebracht, was ich mir aber nicht habe anmerken lassen . Ich zumindest mag es nicht, wenn mir jemand quasi sagt, du bist gut getunt. Also mein Tipp: Weder explizit für Natürlichkeit/ungeschminktes Foto noch für das geschminkte Äußere loben, sondern einfach sowas sagen wie „du bist wirklich hübsch“, wenn ehrlich gemeint. Das ist beiden Alternativen vorzuziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2019
    25.04.2019 #50
  6. Anthara
    Beiträge:
    2.174
    Likes:
    2.611
    Ausgleichende Gerechtigkeit, also auch Strumpfhose? So eine wie zu Kinderzeiten?
    Herjeh :eek::eek::eek:
     
    25.04.2019 #51
    Mentalista gefällt das.
  7. Rise&Shine
    Beiträge:
    2.280
    Likes:
    3.098
    Sockenhalter :p
     
    25.04.2019 #52
    Vergnügt gefällt das.
  8. IMHO
    Beiträge:
    8.634
    Likes:
    7.022
    26.04.2019 #53
    Mentalista gefällt das.
  9. IMHO
    Beiträge:
    8.634
    Likes:
    7.022
    Ich lobe ja eine Frau gerne für die sorgfältig auf die abgekauten Fingernägel geklebten künstlichen Nägel. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2019
    26.04.2019 #54
  10. Langsam @IMHO. Viele Frauen haben künstliche Fingernägel, weil prä-adoleszent Nägel gekaut. Da wächst dann einfach nix mehr und belastet diese Frauen sehr. Ich wäre undankbar, würde ich künstliche Fingernägel in diesen Fällen schlecht reden. Außerdem siehste das Abgekaute dann ja nicht mehr... :D
     
    26.04.2019 #55
    LiviaABerlin gefällt das.
  11. IMHO
    Beiträge:
    8.634
    Likes:
    7.022
    Exakt darauf bezog sich jedoch mein Beispiel, sonst wüsste ich ja nicht bzw. könnte nicht erkennen, dass die darunter liegenden Nägel abgekaut, oder, um dein o.g. Beispiel auszuschließen, einfach total schlecht gepflegt wurden.
     
    26.04.2019 #56
  12. Ja, aber Nägelkauen in der Pupertät hat in den seltensten Fällen etwas mit schlechter Pflege zu tun, sondern mit Stress und seelischer Überlastung. Da wäre ich nachsichtig.
     
    26.04.2019 #57
    LiviaABerlin gefällt das.
  13. mone7
    Beiträge:
    5.029
    Likes:
    7.803
    Die, die tatsächlich so massiv geschädigte Nägel haben sind unter jeben mit aufgeklebten Nägeln wohl eher die Minderheit. Und die wären seelisch wohl kaum auf deiner Augenhöhe - für bleibende Schäden reicht ein bisschen präadoleszentes Nägelbeißen nicht aus - da steckt meist ein echt gravierendes Problem dahinter.
     
    26.04.2019 #58
    fleurdelis* gefällt das.
  14. Und wenn schon, liebe @mone7?! Ich finde künstliche Fingernägel, sofern sie elegant und klassisch gemacht sind, wahrlich nicht abstoßend. Ganz im Gegenteil. Dann noch rot lackiert, und ich komme ins Träumen, was man damit alles anstellen könnte... :)

    Was ich nicht ertrage, sind sehr lange, spitz zugefeilte Fingernägel mit Muster oder Glitzer drauf. Uuuaaaaahhhhh... - sofort weg! :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2019
    26.04.2019 #59
    LiviaABerlin gefällt das.
  15. mone7
    Beiträge:
    5.029
    Likes:
    7.803
    Falls das wie die Schuhe schon fast ein Muss ist, grenzt du nicht wenige Berufe aus.
    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/K...Fingernaegel/Krankenhaushyg_Fingernaegel.html
     
    26.04.2019 #60
    himbeermond gefällt das.