Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. auf Suche

    auf Suche

    Beiträge:
    547
    Likes:
    562
    @Koralle, ich möchte dir meine Meinung ehrlich äußern. Ich denke, dass du einen ziemlichen Schatten hast, wenn du dich an diesen Mann so bindest und dich so abhängig von ihm machst. Es scheint so, umso mehr noch, je mehr schlechtes du schon über ihn berichtet hast. Er trifft sich mit Exfreundinnen und nimmt deine Eifersucht nicht ernst und gibt dir nicht die Wertschätzung, die du dir wünschst. Dann wirst du schwanger. In der Schwangerschaft geht er nicht auf deine Bedürfnisse und Wünsche ein, sondern setzt dich durch verschiedene Aktionen wiederholt unter Stress. Dann ziehst du bei ihm ein. Jetzt will er dich wohl finanziell ausbeuten. Was machst du als nächstes?
     
    05.10.2017 #16
    Traumichnich und JK gefällt das.
  2. vivi

    vivi

    Beiträge:
    2.214
    Likes:
    505
    Okay....und nun mal nochmal nachgedacht und revue passieren lassen!
    Was ist passiert bzw. hat Koralle nach dem 1. "Fauxpas" gemacht? Was hat Koralle nach dem 2. "Fauxpas" gemacht?:rolleyes:
    Was bringt es also, wenn man jetzt dazu seine Meinung schreibt oder Ratschläge gibt?;)
     
    05.10.2017 #17
  3. auf Suche

    auf Suche

    Beiträge:
    547
    Likes:
    562
    Mir bringt es was, meine Meinung frei zu schreiben. Deshalb finde ich freie Meinungsäußerung auch so ein wertvolles Gut. Du kannst es auch anders sehen und weniger sinnvoll finden. Ist ja dann deine freie Meinung dazu.;)
     
    05.10.2017 #18
  4. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    336
    Likes:
    435
    Warum bleibt sie bei diesem Kerl. Worauf gründen sich diese Gefühle, die sie von ihm trotz allem was sie an ihm stört, nicht los kommen lassen?
    Möglicherweise weil er ihr noch immer mehr Respekt, Anerkennung und Wertschätzung vermittelt als z.B. das hiesige Publikum oder der Rest der Welt.

    Es fällt aber auch wirklich schwer so ein armes naives Unschuldslämmchen besonders wertzuschätzen. Wenn sie wenigstens ein erkennbares Rückgrat hätte... Klar, ihr Typ wäre dann längst weg, aber sie hätte gute Chancen auf einen anständigen Kerl gehabt.

    Sie bräuchte mehr Selbstwertgefühl, aber das bekommt man nicht einfach so.
     
    06.10.2017 #19
    Synergie gefällt das.
  5. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Grundlage in einem eher unschönen Verdacht in der Vergangenheit zu suchen ist .... nämlich, dass der Prozess Aktion und Reaktion in seiner vollen Tragweite nicht erkannt wurde .... also dem was man wie und womit erreichen kann .... und genau das alles eben einen Preis hat. Vor dem die Augen verschlossen wurden .... ob absichtlich oder nicht, das zu spekulieren ist eh nutzlos. .... Manchmal steht man dann an der Kasse und lässt die Kinnlade fallen ...
     
    06.10.2017 #20
    lisalustig und Traumichnich gefällt das.
  6. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.244
    Und wie soll die Formulierung von negativen Sachverhalten in der Vergangenheit und Spekulation der TE helfen?
     
    06.10.2017 #21
  7. fafner

    fafner

    Beiträge:
    8.774
    Likes:
    2.672
    Davon schreibt sie nix und erkennbar ist das auch nicht.
     
    06.10.2017 #22
  8. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    336
    Likes:
    435
    Die probatesten Mittel ihr selbst zu helfen wurden ihr bereits mehrfach nahegelegt. Da ist kaum etwas hinzu zu fügen. Nun kreisen die Gedanken darum, warum es so ist wie es nun einmal ist und warum es ihr so schwer fallen mag sich aus ihrer Situation zu befreien statt sich immer mehr darin zu verstricken.
     
    06.10.2017 #23
    fleurdelis gefällt das.
  9. Genau so, wie ich es beschrieben habe .... Es steht dir frei, andere Vorschläge mit einzubringen ...
     
    06.10.2017 #24
  10. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.244
    Das ist Unsinn, mit Verlaub. Du schlägst in #20 nichts vor, sondern hältst der TE ein Fehlverhalten vor.
     
    06.10.2017 #25
  11. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    336
    Likes:
    435
    Sie schreibt es nicht. Erkennbar ist es trotzdem. Wie z.B. wird sie wohl schwanger geworden sein? Da war doch sicher Aufmerksamkeit und Zärtlichkeit im Spiel.

    Man muss nicht Grey heißen, Milliardär sein und im ultimativsten Bürogebäude ever residieren. Manchmal reichen auch 4100 Euro netto und eine große Wohnung.
     
    06.10.2017 #26
  12. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    336
    Likes:
    435
    Ich habe nicht behauptet ihr etwas vorgeschlagen zu haben. Ich wies lediglich darauf hin, dass ihr mehrfach etwas vorgeschlagen worden war.
    Ich mache dir nicht zum Vorwurf dass du ihre Themen und die Antworten der anderen User nicht zur Kenntnis genommen hast. Enthalte dich aber bitte eines Urteils zu meinen Gedanken darüber, wenn du nicht weißt worum es geht.
     
    06.10.2017 #27
  13. Nö ... nicht so.

    Genau genommen: Nein.
     
    06.10.2017 #28
  14. Tone

    Tone

    Beiträge:
    2.216
    Likes:
    1.244
    Falls du nicht mehrere Accounts hast, ist mein Beitrag nicht an dich, sondern an @fleurdelis gerichtet :).
    Doch, genau so. Manchmal sind klare Worte die bessere Wahl :).
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2017
    06.10.2017 #29
  15. t.b.d.

    t.b.d.

    Beiträge:
    336
    Likes:
    435
    Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

    Aber es sah in dem Moment so aus als wäre ich gemeint gewesen. Fleurs Beitrag und das Zitat war bei mir noch nicht sichtbar und ich hatte nicht mitgezählt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2017
    06.10.2017 #30