Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Yin

    Yin

    Beiträge:
    531
    Likes:
    86
    Öhm... also.... ich mache ein Kompliment dann, wenn ich es angebracht finde und nicht, um damit eines der Gegenseite zu "provozieren".

    Ich mache gerne Komplimente - auch Männern. Aber ich finde nicht, dass man deshalb, weil man ein Kompliment gemacht hat auch eines zurück bekommen muss.
     
    25.10.2016 #151
  2. Yin

    Yin

    Beiträge:
    531
    Likes:
    86
    Da musste ich jetzt doch ziemlich lachen, denn zunächst kam mir das typische "Namen tanzen" in den Sinn...
     
    25.10.2016 #152
  3. lisalustig
    Beiträge:
    8.079
    Likes:
    7.853

    Natürlich sollen sie ehrlich sein und es muss nichts postwendend zurückkommen. Aber wenn nie was kommt, ist es auch doof.
     
    25.10.2016 #153
  4. Yogofuu
    Beiträge:
    768
    Likes:
    27
    Exakt was ich sagen wollte :p Es muss ja nicht schlag auf schlag folgen aber ab und zu wäre mal schön (fast so schön wie ihre augen höhö ) :p
     
    25.10.2016 #154
    lisalustig gefällt das.
  5. lisalustig
    Beiträge:
    8.079
    Likes:
    7.853
    Ich glaube ein Schlag-auf-Schlag-Kompliment hätte so einen Beigeschmack von "ich muss die Nettigkeit jetzt sofort irgendwie zurückgeben".
     
    25.10.2016 #155
  6. Yin

    Yin

    Beiträge:
    531
    Likes:
    86
    Ok.... Dann hatte ich das vorher falsch verstanden. So würde es bei mir nämlich auch ankommen.
     
    25.10.2016 #156
  7. DerM
    Beiträge:
    950
    Likes:
    38
    Und das obwohl ich immer nett zu dir bin. *schnief* :(

    Haha, ich bin nicht Loner. Da muss schon mehr kommen. :D

    Och, hier sind inzwischen einige ganz angenehm drauf.
    Hat auch viel damit zu tun, dass es auf anderen Seiten ein wenig besser läuft, auch wenn noch nix Zählbares bei rum kam und das hier generell nicht mehr so häufig schlimmer Unsinn steht. Das kann natürlich auch mit meiner "Liste" zu tun haben. Ich kann einige Posts gar nicht sehen.
     
    26.10.2016 #157
  8. DerM
    Beiträge:
    950
    Likes:
    38
    Ich meide das auch wie die Pest. Zumindest bis zu dem Punkt, wo ich mir einigermaßen sicher sein, dass es nicht als "will mich wohl nur rumkriegen" aufgefasst wird,
     
    26.10.2016 #158
  9. Yin

    Yin

    Beiträge:
    531
    Likes:
    86
    Das finde ich mal ne interessante Ansicht....
    DerM warst du eigentlich auch schon mal der Verlassende? Ich habe beim Lesen deiner Nachrichten eher den Eindruck, dass du bisher meistens verlassen worden bist.

    Einiges von dem,was du schreibst, kommt mir ziemlich bekannt vor.
     
    26.10.2016 #159
  10. Yogofuu
    Beiträge:
    768
    Likes:
    27
    Ich war eine Zeitlang der einzige der dich verteidigt hat! (Bis DerDogi kam dann waren es 2) :p Und für deine Nettigkeit hab ich mich auch schon ein paar mal bedankt.

    Naja.. du hast DAMALS schon recht angeschlagen reagiert ;) Inzwischen bist du halt bissiger geworden.


    Geht mir auch so.. vor allem seitdem ich die Ignore Funktion nutze macht das "Leben" im Forum wieder mehr Spaß :D Und auch der Teilerfolg bei den Damen hat geholfen die "DUNKLEN SEITEN" (hier beliebige Dramatische Musik dazu denken) des Forums leichter zu ertragen.
     
    26.10.2016 #160
  11. DerM
    Beiträge:
    950
    Likes:
    38
    Wieso? Ner Frau im falschen Moment (und den definiert SIE ; und in der Regel bedeutet dies "zu früh") Komplimente machen und das wars.

    Nein.
     
    26.10.2016 #161
  12. DerM
    Beiträge:
    950
    Likes:
    38
    Es schockte mich ein wenig, wie wenig Singles in einem entsprechenden Forum von den Mißständen des Single-seins verstehen. Und vor allem von den Mißständen, die zu Tage treten, wenn man etwas dagegen tun möchte.
    Ich hasse Mißstände... und die Welt ist voll davon.
     
    26.10.2016 #162
  13. Wenn du das, was du hier immer anprangerst als "Missstände" bezeichnest, dann wundert es mich nicht, dass deine Welt voll von solcherlei ist...
    Meine Welt ist nicht immer einfach, aber schön!

    (Und von dieser Sichtweise wird mich hoffentlich auch nicht die Tatsache abhalten, dass ich angeblich schon 9 Jahre zu alt bin, um einen Mann zu finden.)
     
    26.10.2016 #163
  14. Die Welt ist nicht fair !

    Proost !
     
    26.10.2016 #164
  15. Ich war ja einst eine Gerechtigkeitsfanatikerin. Bis ich eines Tages merkte, dass Gerechtigkeit nicht der Menschen Ding ist. Die Anprangerung einer Ungerechtigkeit ist derart von subjektiver Wahrnehmung und extremen Emotionen geprägt, dass daraus sogar unlösbare Kriege entstehen - ich denke da etwa an den Nahen Osten.

    Dabei ist es doch tatsächlich eher so, dass es nur ungerechte und keine gerechten Handlungen gibt. Ich habe jedenfalls noch nie gehört, dass jemand Gerechtigkeit gefeiert hätte, wohingegen sich allle immer mal wieder (oder immer) ungerecht behandelt fühlen.

    So es denn etwas Höheres als uns Menschen gibt, die Gerechtigkeit sei dessen oder deren Ding!
     
    26.10.2016 #165