Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. lisalustig
    Beiträge:
    5.195
    Likes:
    3.467
    Ich glaube es ist ein Unterschied, ob ein Frau oder ein Mann fragt. Bei Frauen (erst Recht ab höherem Alter) schwingt da immer so eine leg-Dich-sofort-fest-Methodik mit. Und die Variante, was GENAU gesucht wird, erörtere ich lieber im Auge-in-Auge-Gespräch.

    Ich gehe erst mal davon aus, dass ein suchender Mann innerlich frei ist und äußerlich zumindest auf dem Wege dorthin.
     
    16.02.2017 #46
  2. Yvette
    Beiträge:
    1.952
    Likes:
    85
    Das führst du noch ein wenig weiter aus? Gilt das auch für einen Mann, der äußerlich noch gebunden ist, aber innerlich schon getrennt ist?
     
    16.02.2017 #47
  3. lisalustig
    Beiträge:
    5.195
    Likes:
    3.467
    Ja, z. B. ein räumlich getrennt lebender Mann (in Bezug auf das wirklich getrennte Wohnen - nicht nur in verschiedenen Zimmern der gleichen Wohnung), wo die Scheidung bereits läuft oder in absehbarer Zeit beabsichtigt ist.
     
    16.02.2017 #48
  4. mightyMatze
    Beiträge:
    79
    Likes:
    41
    Auch ich bin innerlich getrennt lebend, aber äußerlich noch nicht (aber bald). Heisst: Meine Frau und ich leben noch zusammen, aber die Trennung ist beschlossen und ich habe zum 01.12. eine eigene Wohnung gefunden und werde dementsprechend auch ausziehen.

    Trotzdem habe ich mich jetzt schon bei PS angemeldet. Ich Schlimmer! Wie kann ich nur! Ich kann doch noch gar nicht bereit für etwas Neues sein! So der Tenor hier...

    Genau das Gegenteil ist der Fall.
    Wenn eine Ehe oder Beziehung offiziell zu Ende geht, passiert das ja nicht von einem Tag auf den anderen. Dem geht eine unter Umständen lange Phase voraus, in der man unglücklich war, sich unverstanden fühlte, es Streit und Diskussionen gab, in der wahrscheinlich auch im Bett schon lange nichts mehr lief...
    Und jetzt?
    Die Entscheidung ist gefallen, man weiß wie es weitergeht, die Dinge sind zwar noch nicht offiziell geklärt aber ich weiß womit ich rechnen muss (ich weiß ab wann ich wo wohnen werde, wo meine Kinder leben werden, wie oft ich diese voraussichtlich sehen werde, was ungefähr finanziell auf mich zukommt).
    Man fühlt sich frei und kann nun ohne schlechtes Gewissen drauflos flirten. Man möchte nach der Zeit der "emotionalen Dürre" wieder erleben dass es auch Frauen gibt die sich für einen interessieren, man möchte sich begehrt fühlen und wünscht sich GERADE JETZT eine Frau, mit der man unvoreingenommen Kontakt haben kann, mit der man durchatmen kann und sich endlich wieder wohl fühlen kann.
     
    25.10.2017 #49
    Inge21 gefällt das.
  5. lisalustig
    Beiträge:
    5.195
    Likes:
    3.467
    Schön, wenn es bei Dir so ist. Und Du offenbar wirklich bereit für eine neue Partnerschaft bist.

    Gleichwohl bist Du nicht das Maß der Dinge und es gibt auch viel Gegenteiliges, wie Du aus den Erfahrungsberichten lesen kannst. Manche merken eben auch erst in der Trennungsphase, dass es doch noch nicht endgültig vorbei ist bzw. noch Gefühle vorhanden sind. Und dann steht der neue Partner ziemlich doof da. Und wenn man sowas erlebt hat, dann lässt das natürlich vorsichtig werden.

    Und nicht jeder (m/w) hat die Lust / den Mut, eine bevorstehende Scheidung mit all seinen Auswirkungen auf die neue Bekanntschaft / Partnerschaft durchzustehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2017
    25.10.2017 #50
    Mentalista gefällt das.
  6. Mentalista
    Beiträge:
    9.278
    Likes:
    3.260
    Jooo, dann fühle mal:rolleyes:, die Realität wird dich schnell einholen. Obwohl, es gibt genug Frauen, die in ähnlicher Situation wie du sind. Gleich und gleich gesellt sich gern:D.
     
    25.10.2017 #51
  7. jayyjayy
    Beiträge:
    318
    Likes:
    167
    p
    kapiere ich auch schon wieder nicht. Ist wohl ein Frauending. Mir ein Rätsel.
     
    26.10.2017 #52