Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Fraunette
    Beiträge:
    6.836
    Likes:
    10.850
    ??? Du hast das mit dem Verabschieden ja nicht nur einmal angemerkt, sondern mehrfach. Den Zusammenhang verstehe ich jetzt nicht, aber muss ich auch nicht.
    Nein.
    Na, die Frage gebe ich doch mal ganz geschmeidig an dich zurück.
     
    15.06.2018 #31
    Brunetta65 gefällt das.
  2. 60+

    60+

    Beiträge:
    212
    Likes:
    523
    Siehst du, auch du kannst dir nichts vorstellen. Du liest 60 kg ung denkst "dick". Dabei hast du noch nicht einmal die Größe richtig gelesen. Ich hatte 1,65 geschreiben und du liest 1,60.
    Ihr Männer seid so fixiert auf eine kg Angabe.
    Ich habe in früheren Jahren sehr viel getanzt und hatte daher eher starke Beinmuskeln, die zwar auch ins Gewicht fallen, die du aber an meinen Oberarmen nicht abschätzen hättest können.
    Du musst also erstmal nachfragen ob und welchen Sport die Dame macht und wie ihre kg verteilt sind.
    Wäre es da nicht einfacher, das Foto anzuschauen oder die Dame zu treffen?
     
    15.06.2018 #32
  3. 60+

    60+

    Beiträge:
    212
    Likes:
    523
    Frauen von heute schaffen den Weg über die Schwelle auch alleine. Und du wirst ja die Frau nicht gleich beim ersten Date über die Schwelle des Cafés tragen wollen.

    Ich verstehe ja, dass es Männer gibt, die gerne ein Leichtgewicht hätten, damit sie sich nicht abschleppen müssen. Aber reicht da nicht ein Foto? Bist du nicht in der Lage, anhand eines Fotos abzuschätzen, ob du den Kraftakt schaffst oder nicht?
    Natürlich ist es ein Unterschied zwischen 50 und 80 kg - keine Frage. Aber wenn eine Frau "ein paar kg zu viel" schreibt und dann 120 kg auf die Waage bringt, dann wird sie auch bei der Gewichtsangabe schwindeln.

    Übrigens sind Männer da keine Engel. Ich habe noch nie einen Mann getroffen, der bei "normaler Figur" nicht massives Übergewicht hatte.
    Aber da viele ältere Männer eben dünne Beine und einen dicken Bauch haben, nützt mir die kg Angabe nichts.
     
    15.06.2018 #33
  4. elbtexterin
    Beiträge:
    1.293
    Likes:
    2.333
    @smudo26 : schau dir doch einfach die fotos der damen an. und wenn diese so gar keine rückschlüsse auf die figur zulassen (z.b. nur porträtfotos), dann kannst du davon ausgehen, dass sie eher fülliger sind und das zu kaschieren versuchen. so machen es meiner erfahrung nach jedenfalls viele männer - und wehe, frau fragt dann mal nach, dann ist sie selbstverständlich ein oberflächliches biest. aber das ist eine andere geschichte.. ... ;-)

    es ist letztlich müßig, sich über das profilausfüllverhalten der parshipper aufzuregen. sie werden es wohl kaum ändern, weil man hier im forum etwas dazu sagt. denn hier sind ja eher leute anzutreffen, die sich ein, zwei gedanken mehr um die ganze angelegenheit machen. diejenigen, die eher bocklos das profil ausfüllen, wirst du hier nicht finden....
     
    15.06.2018 #34
    Schokokeks und 60+ gefällt das.
  5. koerschgen
    Beiträge:
    395
    Likes:
    253
    Der Einfachheit halber: Im (online) Duden sind Figur and Statur sehr aehnlich beschrieben. Parship fragt die Characteristic Figur ab. Damit hast Du bereits Deine gewuenschte Angabe, die Du verarbeiten kannst. Dieser Thread kann somit geschlossen werden.
     
    15.06.2018 #35
  6. babe
    Beiträge:
    993
    Likes:
    582
    Wie gesagt: laß das doch die jeweiligen Männer entscheiden. Fotos sind oft in dem Sinne geschönt, daß bestimmte für unvorteilhaft erachtete Merkmale eher ausgeblendet werden. Ne Zahlangabe dazu könnte doch ein herrlich sachlichs Korrektiv sein. Es ging auch nicht darum, daß andere Angaben dafür geopfert werden sollen, sondern weshalb diese eine simple und für viele vermutlich nicht irrelevante Angabe nicht vorgesehen ist, obwohl diese Profilerei sonst von einem derart witzlosen Vermessungswillen von Körper und Persönlichkeit geprägt ist.
     
    15.06.2018 #36
  7. Ich würd ja ma Reinschreiben 1,77 m, 160 kg; dann findet man bestimmt ne Frau, die einen für seinen Charakter liebt :)
     
    15.06.2018 #37
    fraumoh und Rakkaus gefällt das.
  8. 60+

    60+

    Beiträge:
    212
    Likes:
    523
    Lass doch die jeweiligen Frauen entscheiden, ob sie eine Gewichtsangabe in kg geben möchten oder nicht. Steht ja jeder Frau (und Mann) frei.
    Wem das nicht passt, der muss die Frau ja nicht anschreiben.
     
    15.06.2018 #38
  9. babe
    Beiträge:
    993
    Likes:
    582
    Das sowieso. Die Frage, auf die ich mich bezoge habe, war nicht, ob eine Gewichtsangabe obligatorisch ist, sondern weswegen es kein eigenes Formularfeld dafür gibt.
     
    15.06.2018 #39
  10. Menno
    Beiträge:
    2.460
    Likes:
    1.726
    Stimmt, Du hattest 165cm geschrieben ... 60kg sind bei 160/165cm zuviel. Wohlgemerkt ohne Sport. Muskeln wiegen nunmal mehr wie Fett. Folglich geht das Gewicht hoch und die Haut wird straffer. Zumindest im Normalfall ... Ich meinte Unterarme und Hals - müsste ich jetzt schauen, ob ich Oberarme geschrieben habe. Ich kenne das mit den Oberschenkeln: Ich trage normalerweise Slimfit und hier habe ich oft das Problem, dass die Oberschenkel und Waden bei den Hosen zu eng sind ...
    Kurzum: Lieber 5kg zuviel und stramm als 5kg weniger und schwabbelig ... formschöne Rundungen finde ich ansprechend. :) Und wenn nach einem Klaps auf den Po der Tsunami über die Bauchdecke rollt ... dann bin ich Hape Kerkeling ... o_O

    Im Profil ist zu sehen, wie oft Sport gemacht wird. Auch in der Freizeitgestaltung ... reicht imho für einen groben Überblick. Ich treffe mich nur noch mit Damen, die auf meiner Wellenlänge liegen ... am Telefon muss es flutschen ... Alles andere bringt mir nix ... Natürlich muss mich Etwas bei der Dame ansprechen ... Mich mit einer Frau zu daten ... nur, dass ich gedatet habe ... dafür ist mir meine Zeit zu schade. Zumal ich für mich wichtige Punkte ganz locker und bequem von der Couch aus abchecken kann ... ;)

    Wenn Du noch nie einen Mann getroffen hast, würde ich mir über Deine Vorauswahl Gedanken machen ... ;)o_O
     
    17.06.2018 #40
    smudo26 gefällt das.
  11. GLÜCKLICH
    Beiträge:
    378
    Likes:
    7
    Doch, sie kann sich auch im "nicht sehr hohen Alter" ändern. Bei mir sind es, seit Ende 40 etwa, 6 cm weniger in der Länge - es wäre mir nicht mal aufgefallen.
     
    17.06.2018 #41
    Tone gefällt das.
  12. Rakkaus
    Beiträge:
    322
    Likes:
    416
    Was heißt denn "zu viel"? Für Dich zu viel. Mit 1,64 und 60 kg bin ich laut allen Tabellen im unteren Normalgewicht. Und echt nicht bereit, mich jetzt zu dick zu fühlen, bei Kleidergröße 36!

    Für mich passt das schlecht zusammen. Einerseits machst Du so einen aktiven Eindruck. Andererseits vermittelst Du immer, dass Dir Daten eigentlich zu anstrengend ist. Warum?
     
    18.06.2018 #42
    Schokokeks und 60+ gefällt das.
  13. 60+

    60+

    Beiträge:
    212
    Likes:
    523
    Danke ! Genau das ist es, was ich gemeint habe. Menno würde dir bei deiner Größe die 60 kg wahrscheinlich nicht zutrauen. Er glaubt zu wissen, dass eine Frau mit 60 kg dick ist. Warum? Keine Ahnung. Männer glauben ja auch, dass das:.......................................20 cm sind.;)
     
    18.06.2018 #43
    Fraunette und Schokokeks gefällt das.
  14. Julianna
    Beiträge:
    8.407
    Likes:
    5.598
    Bei 1,64 m haste ja eine größere Männerauswahl! @Rakkaus ;)
    Wenn man als Frau schon groß gewachsen ist und sich erst bei Männern ab Körpergröße <1,85 m umschaut, wird die Auswahl erheblich kleiner.
     
    18.06.2018 #44
    Fraunette gefällt das.
  15. Rakkaus
    Beiträge:
    322
    Likes:
    416
    Und ich mag sogar kleine Männer. Es ist super, dass ich zumindest da die Auswahl habe!
     
    18.06.2018 #45
    Julianna gefällt das.