Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9

    Gutgläubigkeit

    Seit April bin ich nun hier dabei....im Juni nahm ich mit einem Mann Kontakt auf...dann per Whatsapp,dann Telefon....der übliche Ablauf .Wir sahen uns recht zeitnah. Ich hatte ein gutes Gefühl...tauschten kleine Zärtlichkeiten aus. Er sagte mir,dass er beruflich sehr eingespannt sei und bis Ende September nicht viel Zeit haben werde.Trotzdem trafen wir uns noch zweimal....er lud mich zu sich ein...jeden Tag schrieben wir...Sprachnachrichten...Herzchen,Küsse, du fehlst mir,Ich vermisse dich...
    All das kam....täglich.
    Dieser Mann steht in der Öffentlichkeit und ich erfuhr am Samstag,dass er seine Zukunft mit seiner neuen Lebensgefährtin plant....allerdings bin ich das nicht.
    Ich bin verletzt und traurig und wütend auf mich selbst.
    Wie kann man so lügen,betrügen,mit den Gefühlen anderer Menschen spielen....
    Ich brach den Kontakt sofort ab und schaute nochmal nach seinem Parship Profil nach.....und ja....er war da immer noch aktiv auf der Suche ....damit geht das Betrügen ja weiter...nur gut,dass ich aus dieser Nummer raus bin.Mir fehlen da echt die Worte.
    Dieser Mann ist Politiker...kurz vor der Wahl in ein höheres Amt. Ich könnte kotzen.....
    Was soll das alles?? Wie könnte ich mich so täuschen lassen, von einem Menschen,der als Saubermann durchs Leben geht,und für mich etwas ganz anderes verkörpert als er ist. Schade für seine 'neue ' Partnerin. Traurig und armselig.....nicht ein Wort der Erklärung kam mehr. Die Wahrheit hätte gereicht.
     
    19.09.2017 #1
  2. Tone
    Beiträge:
    2.921
    Likes:
    1.730
    Für eine öffentliche Züchtigung fehlt mir noch etwas: Woher hast du die Info, der Beschuldigte würde eine gemeinsame Zukunft mit seiner Lebensgefährtin planen? Auf jeden Fall hast du mein Mitgefühl und Verständnis.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2017
    19.09.2017 #2
  3. vivi
    Beiträge:
    2.275
    Likes:
    564
    Sehr "ärgerlich" .... aber diese Form sein Leben zu gestalten geht - leider - auch an solchen Personen nicht vorbei. Sind alles nur Menschen und die Wahrscheinlichkeit, dass man oder sie dafür eine (aktzeptable) Begründung haben ist sehr gering.
    Lass dich davon nicht (zu lange) runterziehen und beschäftige dich nicht zu sehr mit dem "Warum".
     
    19.09.2017 #3
    Tone gefällt das.
  4. Mentalista
    Beiträge:
    7.658
    Likes:
    2.004
    Interessant.... so ganz kurz vor den Wahlen kommt so eine Geschichte einer gutgläubigen Frau, die die Anzeichen, die von Anfang an da waren, mit einem Politiker........

    Jo, Gutgläubigkeit wird bestraft. Ansonsten würde ich das Profil bei Parship melden und da der Mann in der Öffentlichkeit steht, sollte es kein Problem sein, heraus zu finden, wer seine Lebensgefährtin ist. Der einen kleine anonyme Nachricht zu kommen zu lassen, dürfte kein Problem sein.

    Ansonsten bestätigt diese Geschichte wieder, was ich schon früher in meinen Parship-Zeiten erleben musste, hier zu oft im Forum las, von Freundinnen gehört habe, dass leider zu viele gebundene Männer oder anderweitig keine gesunden positiven Basics haben, um wirklich für den Aufbaue einer Partnerschaft in der Lage zu sein.

    Der Frau S. mein Mitgefühl, mit der Bitte, dass sie aus der Geschichte lernen kann.
     
    19.09.2017 #4
  5. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9
    Keine Ahnung,ob diese Beziehung schon länger bestanden hat..er gab sich als geschieden und Single aus....interssant ist ja ,dass er hier immer noch aktiv ist....
     
    19.09.2017 #5
  6. Tone
    Beiträge:
    2.921
    Likes:
    1.730
    Dann würde ich den guten Tipp von @Mentalista annehmen und Parship informieren. Spekulationen oder schlimmstenfalls eine Namensnennung - was du zum Glück nicht machst - helfen auch nicht weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2017
    19.09.2017 #6
  7. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9
    Was sollte das bringen?
     
    19.09.2017 #7
  8. lisalustig
    Beiträge:
    4.617
    Likes:
    2.637
    Woher weißt Du das? Hast Du ihn zur Rede gestellt?
     
    19.09.2017 #8
    Sandbank gefällt das.
  9. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9
    Nein...und das werde ich auch nicht tun. Wenn ich nicht durch Zufall den Artikel gelesen hätte,der über ihn in der Zeitung stand,dann wäre das bestimmt so weiter gegangen.
    Nachdem ich den Artikel gelesen habe,habe ich ihm nur noch eine Nachricht per Whatsapp geschrieben...
    Ihm zum Erfolg seiner Wahlkampfveranstaltung gratuliert und zur neuen Partnerin.....von da an kam nichts mehr....armselig und charakterlos.
     
    19.09.2017 #9
  10. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9
    Die neue Partnerin kommt aus einem andern Ort und hat einen anderen Beruf als meine Wenigkeit....somit falle ich da ja schon mal raus...
    :-/
     
    19.09.2017 #10
  11. @Frau s. , erst einmal tut mir das wirklich sehr leid, was dir da passiert ist. Ich hoffe, du findest für dich einen guten Weg, diese Enttäuschung mit all ihrer Wut und Verbitterung hinter dir zu lassen und nicht auf den Rest der Männerwelt zu übertragen.

    btw. Frage an alle: gehe ich richtig in der Annahme, dass, wenn man die App benutzt und nicht 'ordnungsgemäß' jedesmal beendet, dass es dann für Andere immer so aussieht, als wenn man 'online' gewesen wäre?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.09.2017
    19.09.2017 #11
  12. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9
    Auf jeden Fall fällt es einem schwer wieder zu vertrauen....ich war immer ehrlich und dann so was....
     
    19.09.2017 #12
  13. Mentalista
    Beiträge:
    7.658
    Likes:
    2.004
    Was soll was bringen?

    Wenn deine Frage Bezug auf meinen Beitrag nimmt, dann frage ich, was du mit deinem Beitrag erreichen möchtest?
     
    19.09.2017 #13
    Schokokeks gefällt das.
  14. Mentalista
    Beiträge:
    7.658
    Likes:
    2.004
    Das meinst du jetzt aber nicht ernst, oder? So neu kann die Dame nicht sein, wenn sie in der Zeitung mit erwähnt wurde.

    Jettz fängst du aber nicht an dir zu zweifeln, nur weil du aus einem anderen Ort kommsts und einen anderen anderen Beruf hast, dass dann die Geschichte für dich anders geendet hätte. Oder?
     
    19.09.2017 #14
  15. Frau s.
    Beiträge:
    28
    Likes:
    9
    Ich denke,dass er die ganze Zeit schon zweigleisig gefahren ist
    ...vielleicht sogar noch mehrere Baustellen hat...
    Würde mich nicht wundern.ich sehe das übrigens auch,dass die Dame nicht so gaaaanz neu sein kann.mir hat er noch einen Vortrag gehalten,wie unpassend das jetzt sei mit uns beiden....
    Stress im Wahlkampf,Keine Zeit...
    Das macht mich sauer....
     
    19.09.2017 #15