Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. suzanne
    Beiträge:
    266
    Likes:
    16
    AW: heute lesen – später antworten...

    Liebe Heike und Schreiberin,

    für heute ist es zu spät für mich, aber mir ist bewusst, dass Ihr mir wertvolle Gedankenansätze geliefert habt. Vielen Dank dafür! Ich werde das mitnehmen und drüber nachdenken.
     
    19.11.2013 #16
  2. vivi
    Beiträge:
    2.497
    Likes:
    779
    AW: heute lesen – später antworten...

    Hallo suzanne,

    grundsätzlich kann man nicht davon ausgehen, dass wer eine Nachricht bekommt, diese liest, auch darauf antwortet. Welche Gründe diesem Verhalten zu Grunde liegen weiss nur der Empfänger. Einige Spekulativen sind hier des öfteren schon erwähnt worden. Zum Anfang war ich auch irritiert, dachte ich doch, dass ja alle den Wunsch haben Kontakte zu knüpfen ;-)
    Nun gehe ich damit - und auch mit dem anderen teilweise unverständlichem Verhalten einiger - sehr entspannt um. Ich bemühe mich auch jegliche Bewertung des Verhaltens zu vermeiden, weil einfach der Spielraum der Gründe zu groß ist. Fazit: Da ist scheinbar oft der Wunsch Vater des Gedankens :)
    Allerdings ist meine Toleranzgrenze bis zum "Rauswurf" größer.
     
    19.11.2013 #17
  3. SineNomine
    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    AW: heute lesen – später antworten...

    Das wirkt auf viele sicher in gewisser Weise ziemlich unentspannt und kommt sicher zumindest gelegentlich sehr „suchend“ und „bedürftig“ beim Gegenüber an.
    Versetz Dich mal kurz in die Lage derjenigen, denen Du da schreibst und denen Du auch, so verstehe ich Dich, in Form von „Wenn Du nochmal meine Nachricht öffnest und dann nicht binnen einiger Stunden antwortest lösche ich Dich“ quasi die Pistole auf die Brust setzt. Wie wäre Dein Bild von einem Mann, der Dir eine nette Nachricht schickt, dessen Profil Du spannend findest und für den Dein Entwürfe-Ordner gerade schon eine halb fertige Reaktion enthält und der dann so wie Du reagiert? Würdest Du das als anziehend empfinden, würde es Dein Interesse an ihm steigern?


    Es kann auch das genaue Gegenteil bedeuten, dass Dein Gegenüber nämlich, wie auch von Schreiberin schon angedeutet, nicht zwischen Tür und Angel sondern in aller Ruhe antworten mag. Nicht, weil nicht genug Interesse vorhanden wäre, sondern gerade weil ggf. sogar ein besonders starkes Interesse besteht und man(n) es nicht mit einer flüchtig formulierten Antwort verpatzen mag sondern ggf. wartet bis ausreichend Zeit für eine wirklich angemessene Antwort vorhanden ist.
    Manchmal hat man vielleicht die Zeit, kurz eine Nachricht zu lesen. Oft sicher auch die Zeit für eine kurze Antwort. Manchmal möchte man aber auch ausführlich antworten, vielleicht sogar erst, nachdem man das was man da so gelesen hat nochmal reflektiert und überdacht hat. Da geht nicht immer sofort und braucht manchmal halt etwas Zeit.
    Wer anderen diese Zeit nicht zu geben vermag läuft halt Gefahr, dass das im Zweifel zur Kenntnis genommen und entsprechend bewertet wird.
     
    20.11.2013 #18
  4. suzanne
    Beiträge:
    266
    Likes:
    16
    AW: heute lesen – später antworten...

    Ich war schon halb im Bett, habe das aber gerade noch gelesen und muss nun doch schnell antworten. Zunächst: Vielen Dank für Deine Gedanken, sine nomine. Dass mein Verhalten auf viele unentspannt wirkt, verstehe ich gut. Aber ich kann mich nicht anders verhalten. Offenbar bin ich hier falsch, das ist die Erkenntnis, die ich daraus ziehe.

    Jeder Mensch ist frei. Ich möchte gar niemanden einschränken. Solch Einschränkungen könnte ich selbst – wie schon gesagt – gar nicht akzeptieren.

    Jedoch bin ich so altmodisch, zu erwarten, dass eine Nachricht, wenn sie denn gelesen wird, und mich interessiert, zeitnah (schlimmes Wort, aber ich meine ca. 24 h) beantwortet wird. Und sei es nur, in dem man sagt, man hat gerade keine Zeit/keinen Nerv, etc... und wird sich später melden. Wenn sie (die Nachricht) das nicht wird (beantwortet), ist es auch i.O., dann war die Nachricht für den Adressaten nicht interessant genug. Jedenfalls interpretiere ich das so.

    Ist hier wohl nicht Konsens, aber ich fasse das so auf.

    Alles ist ok. Gar kein Stress. Aber denke ich da so falsch? Offenbar schon, zumindest was PS betrifft.

    Morgen lese ich das alles nochmals in Ruhe durch und vielleicht entdecke ich Neues, wäre ja schön.

    So wie ich Eure Rückmeldungen lese, sagt Ihr mir: «Nimm es locker, mach Dir keinen Stress!» Das tue ich, oh, Ihr habt keine Ahnung, wie sehr ich es locker nehme und leicht nehmen kann.

    Vielleicht ist das gerade mein Problem. Kann schon sein, wer weiss?
     
    20.11.2013 #19
  5. Schreiberin
    Beiträge:
    3.935
    Likes:
    265
    AW: heute lesen – später antworten...

    War auch schon halb im Bett, aber....
    Ich glaube, du vermischst da zwei Dinge :

    A Es entspricht überhaupt nicht deiner Art, in dem Bereich Partnersuche bei Interessensbekundung eine Nicht-Reaktion akzeptieren zu können. Du findest es vielleicht einfach gefühllos, stilles, unangemessen etc. - es gefällt dir einfach nicht und du möchtest das nicht.
    Ist völlig okay. Dann ist online-dating vielleicht wirklich nichts für dich.

    B Du wärst eventuell in der Lage, auf Antwort zu warten, wenn du sicher wüsstest, dass es keine Desinteresse-ähnliche Ursache hat - aber das schließt du eigentlich aus. In dem Fall führt deine Negativinterpretation dazu, dass du online-dating ablehnst - und das wäre meiner Meinung nach diskussionswürdig, da es zig Gründe für Spätantworten geben kann und niemand Hellsehen kann, was beim einzelnen dahintersteckt. Deine Basis ist dann eher ein Vorurteil als eine klare persönliche Einstellung wie unter A beschrieben.

    Und jetzt fällt mir noch C ein :
    Vielleicht dämmert dir ja, dass du vorschnell urteilst, aber gemischt mit Einstellung A kommst du einfach nicht aus deiner Haut, das ganze Kontakten bleibt angestrengt und unentspannt - dann sieht es wieder so aus, dass online-dating nichts für dich ist...

    War das verständlich ? Ich geh lieber auch mal ins Bett....
     
    20.11.2013 #20
  6. SineNomine
    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    AW: heute lesen – später antworten...

    Musst Du ja auch nicht. Du musst halt nur im Zweifel mit den Reaktionen klarkommen die Dein Verhalten ggf. hervorruft. Dass Du mit Deinem Verhalten „hier“ falsch bist würde ich so übrigens nicht unterschreiben wollen, die Bandbreite die „hier“ zu finden ist ist so groß, dass da sicher hinreichend viele dabei sind, die Dein Verhalten stimmig und genau richtig finden könnten. Es ist halt vermutlich nur nicht die überwiegende Mehrheit. ;-)


    Ich fürchte, diese Interpretation verkennt die Lebenswirklichkeit vieler hier.
    Schon wenn man spät abends noch eine Nachricht liest die man nicht am nächsten Morgen zwischen Frühstück und Aufbruch zur Arbeit beantworten kann oder mag vergehen Deine 24h schneller als Du denkst. Kommt dann abends noch ein seit längerem geplanter Termin in die Quere ist schon der übernächste Abend der frühestmögliche Zeitpunkt für eine Antwort. Von solchen Dingen wie Diensteisen o.ä. fange ich besser erst gar nicht an.
    Ich bin durchaus insoweit bei Dir, dass auch ich mir wünsche im Zweifel möglichst zeitnah eine Reaktion zu erhalten. Aber hier quasi eine fixe respone time anzusetzen bei deren Überschreitung man mangelndes Interesse unterstellen kann halte ich für wenig zielführend, denn das fehlinterpretiert die Gründe für eine vielleicht erst ein, zwei Tage später erfolgende Antwort vermutlich ziemlich häufig.
     
    20.11.2013 #21
  7. Verärgert_gelöscht
    Beiträge:
    1.098
    Likes:
    1
    AW: heute lesen – später antworten...

    Mir wär das auch zu drängelig.
    Und so ne 'Ankündigung' hat auch was von Erpressung. Darauf würde ich bei jemandem, den ich noch nichtmal kenne und der mich von sich aus kontaktiert hat, auch sehr empfindlich reagieren. Würde weiterhin annehmen, dass solche Erpressungs-Versuche zu seinem Wesen gehören und er das in einer Beziehung auch so machen würde.
     
    20.11.2013 #22
  8. t.b.d.
    Beiträge:
    1.560
    Likes:
    1.989
    AW: heute lesen – später antworten...

    Der Gedanke ist mir auch spontan durch den Kopf geschossen als ich Suzannes Posts zu dem Thema hier las.
    Aber, mei, wenn sie halt so ist, dann ist es so und dann macht es auch keinen Sinn, dass sie künftig anders vorgeht. Es schränkt halt die Anzahl der kompatiblen Persönlichkeiten ein, aber das ist doch irgendwo auch der Sinn der Sucherei. Also jemand zu finden, der mit einem leben kann.
     
    20.11.2013 #23
  9. Verärgert_gelöscht
    Beiträge:
    1.098
    Likes:
    1
    AW: heute lesen – später antworten...

    Sehe ich auch so. War halt ne Rückmeldung, wie es auf Menschen, die nicht so ticken, wirken könnte.
     
    20.11.2013 #24
  10. Mentalista
    Beiträge:
    11.812
    Likes:
    4.443
    AW: heute lesen – später antworten...

    Liebe Suzanne, das sehe ich ebenso, ich lese aus deinem Verhalten wenig Selbstsicherheit und angemessene Geduld. Wir haben alle viel um die Ohren, da kann man oft nicht am gleichen Tag auf eine Mail antworten. Ich will auch in Ruhe antworten, mir Zeit für Gedanken des Anderen nehmen, da können auch schon mal 2 Tage sogar vergehen, wie derzeit, wo sich mal wieder alles bei mir ballt und ich abends erst nach 20 Uhr zur Ruhe kommen kann. Dann kann es auch passieren, dass ich einfach zu müde bin und keine vernünftige Antwortmail auf die Reihe bekommen würde. Das wäre dem Mann gegenüber respektlos. Ich schreibe aber auf jeden Fall eine kurze Mail, dass ich mich am nächsten Tag in Ruhe und Ausfürhlichkeit bei ihm melden werde, weil ich heute einfach fertig bin. Damit gab es noch nie Probleme.

    Wenn ein Mann nach 3 Tagen nicht antwortet, oder dann komische und unlogische Zeilen kommen, ja das ist dann was ganz anderes.

    Warum bist du innerlich so ungeduldig?
     
    20.11.2013 #25
  11. Marvin
    Beiträge:
    824
    Likes:
    0
    AW: heute lesen – später antworten...

    Zu Begin habe ich alles zeitnah meist noch am selben Tag beantwortet. Mittlerweile habe ich selbst bis zu drei Wochen auf eine Antwort gewartet und gebe aus diversen Gründen RL Kontakten klar den Vorzug. Ich bearbeitete PS Anfragen nur noch am WE - wenn ich Zeit dafür finde. Bei PS Kontakten - die ich selbst anleiere behandle ich das etwas zügiger. Mir ist es zur Zeit so ziemlich egal wie lange das dauert ...
     
    20.11.2013 #26
  12. Samstagsfrau
    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    AW: heute lesen – später antworten...

    @Marvin
    hi, heißt das jetzt, dass Du zum Teil nach 2 Wochen antwortest?
     
    20.11.2013 #27
  13. LunaLuna
    Beiträge:
    1.666
    Likes:
    1
    AW: heute lesen – später antworten...

    Wenn das Deine wirkliche Überzeugung ist, dann halte es weiterhin so. Du schreckst damit offensichtlich sehr viele ab, aber das ist gut, wenn der Kontakt mit Männern, die so handeln, ausgeschlossen ist.
    Vielleicht machst Du Dir das Leben auch unnötig schwer.

    Wenn Du mit der Situation unglücklich bist (davon gehe ich aufgrund Deiner Fragestellung aus), dann beurteile doch für eine Zeit lang nicht, WANN die Männer antworten, sondern WAS und WIE.
    Auch das Nachfragen, Erklären und "Drohen" würde ich testweise lassen. Würde mir jemand, den ich nciht kenne, ankündigen, mich zu löschen (=Bestrafung), wenn mein Kommunilationsverhalten nicht seinem entspricht (=Fehler), würde ich befürchten, dass derjenige auf alle meine "Fehler" mit "Bestrafung" reagieren würde. Und das entspricht nicht meiner Vorstellung von Beziehung.

    Dass die Männer es in den falschen Hals bekommen, wenn Du ihnen Desinteresse unterstellst, nachdem sie bereits Zeit investiert und Dir geantwortet haben, kann ich gut nachvollziehen. Du kennst sie nicht, maßt Dir aber an, in sie hineinschauen zu können.

    Meine Gewohnheit: ich lese eine Nachricht. Wenn ich gerade genug Zeit habe und gleich weiß, was ich antworten möchte, antworte ich vielleicht gleich oder am selben Tag. Dabei gilt: je weniger die Anfrage aussagt, desto schneller geht es mit der Antwort, wenn ich wenig Zeit habe. Wenn ich weiß, dass ich ein paar Tage brauche, um auf ein interessantes Anschreiben zu antworten, kann es sein, dass ich eine ganz kurze Antwort mit Dank schicke, mein Interesse bekunde und die spätere ausführliche Antwort ankündige.

    Wer hat gesagt, dass Deine Schreiben lächerlich sind?
     
    20.11.2013 #28
  14. LunaLuna
    Beiträge:
    1.666
    Likes:
    1
    AW: heute lesen – später antworten...

    Was hat Dein Problem denn mit Smartphones zu tun?

    Ich habe auch kein Smartphone - aber die Leute, die ich kenne, schreiben keine langen Texte auf dem gerät. Sie lesen - und genau das tun die Männer ja mit Deinen Nachrichten.
     
    20.11.2013 #29
  15. LunaLuna
    Beiträge:
    1.666
    Likes:
    1
    AW: heute lesen – später antworten...

    Ich verstehe es wirklich nicht: was würde es denn für die Männer ändern, wenn Du ein Smartphone hättest?
     
    20.11.2013 #30