Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.282
    Likes:
    2.431
    Hier gibt es wöchentlich Koronarsport, da ist immer ein Arzt und ein Rettungswagen dabei.
     
    28.08.2017 #31
  2. Tone
    Beiträge:
    3.465
    Likes:
    2.174
    Soweit mir bekannt investiert Julianna ihre Energie in den Beruf. Ich schätze ihren Humor und Ihre Schlagfertigkeit. Anders wie bei dir gerieten wir erst aneinander als wir uns schon etwas kannten, leider :(.
    Ich lebe auch im Westen, allerdings in Österreich :). Ein ordentlicher Schwall Wasser kam da eben vom Himmel runter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #32
  3. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.282
    Likes:
    2.431
    Wir haben hier immer sehr nette intelligente und lustige Österreicher.
    Auch früher schon.
     
    28.08.2017 #33
    Tone gefällt das.
  4. Tone
    Beiträge:
    3.465
    Likes:
    2.174
    Ja die Hessen sind wahre Meister der Selbstironie, ich muss an die Brüder Grimm denken.

    Vor über hundert Jahren zog man zusammen gegen Preußen, verlor gemeinsam und lernte die Vorteile des Friedens kennen, mehr oder weniger o_O. Das hessisch Gebabbel kann ich gut leiden, für die Liebe eine der schönsten Sprachen der Welt. :)
     
    28.08.2017 #34
    FrauWolf und HrMahlzahn gefällt das.
  5. wenn es dich trösten sollte, HrMahlzahn, ich auch nicht. Und ich habe mich schon des Öfteren gefragt, wie jemand so extrem unterschiedlich schreiben kann.
    Bestimmte Beiträge habe ich sinnsuchend sogar schon versucht von hinten zu lesen :D ...faszinierend!
     
    28.08.2017 #35
    Chino gefällt das.
  6. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.282
    Likes:
    2.431
    Leider klärt sie uns nicht darüber auf, aber solche Texte faszinieren auch auch mich
    Mir fällt dabei immer Loeonard Cohen ein, mit dem Lied Suzanne.

    https://www.youtube.com/watch?v=gUXC_dhQHzY
     
    28.08.2017 #36
    Chino, FrauWolf und Tone gefällt das.
  7. FrauWolf
    Beiträge:
    185
    Likes:
    85
    @Tone danke für den Link !


    ist das ein Muster ? :D:p:)
     
    28.08.2017 #37
  8. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.282
    Likes:
    2.431
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #38
  9. FrauWolf
    Beiträge:
    185
    Likes:
    85
    das ist soo schön... eines meiner Lieblingslieder. Der ist ja dieses Jahr auch verschieden. Bestimmt auch an gebrochenem Herzen. :(

    genau wie dieses:

    https://www.youtube.com/watch?v=NGorjBVag0I
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #39
    Tone gefällt das.
  10. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.282
    Likes:
    2.431
    In diesem Jahr sind schon verschiedene verschieden Chuck Berry, Jürgen Drews, Ak Jarreau, Peter Sarstedt usw.

    https://www.youtube.com/watch?v=b8JOi1q5ugs
     
    28.08.2017 #40
  11. FrauWolf
    Beiträge:
    185
    Likes:
    85
    Jürgen Drews ? Du meinst Udo Jürgens ?

    was mich auch sehr traurig machte war der Tod von David Bowie und aktuell Chester Bennington von Linkin Park. :(
     
    28.08.2017 #41
  12. HrMahlzahn
    Beiträge:
    4.282
    Likes:
    2.431
    :Aber bitte mit Sahne, Die ist schon 2014 abgelaufen Aber den Jürgen Drews habe ich mit einem anderen Schlagerfuzzi aus den siebzigern verwechselt. Der Jürgen Drews kann ja nicht sterben. Der besteht doch nur noch aus Silikon, genau wie sein Eheweib.
     
    28.08.2017 #42
  13. chava
    Beiträge:
    668
    Likes:
    1.553
    Lieber @Tone ,
    ich glaube nicht, dass deren Kritik etwas mit mangelndem Humor zu tun hat. Ich habe z. B eine große Portion Humor, lache gerne und viel. Sowohl im richtigen Leben ( 4 Tage mit Kind und Enkeln verursachen bei mir einen Muskelkater im Kiefer vom dauernd Lachen mit denen ) - als auch im PS Forum.
    Es gibt hier im Forum einige recht saubere Threads ( Akronym, Gute Tipps / Bücherwurm / Wichtige Begriffe / Ein Gedicht / Emojis / Witze / Ein Lied . . .).
    Andere Threads sind nur rein zum Austauschen da ( Nur mal so / Lagerfeuer / Männer-WG . . . ). Es ist also schon möglich, zu trennen.

    Ich finde, es zeugt ein bisschen von Hochachtung, wenn man sich gerade bei Menschen mit Problemen, die dringendst Hilfe suchen, auf sie konzentriert.

    Diese Menschen könnten sich ja aber jederzeit in dem moderierten Teil anmelden, wissen sie nur nicht, dass es dort etwas weniger Abschweifungen gibt, wenn sie neu im Forum sind.
    Inzwischen habe ich gelernt, auch hier schräg zu lesen.
    Und nicht mehr überall mitreden zu wollen.
    Oder manche Threads gar nicht mehr zu verfolgen.

    Manchmal komme ich mir immer noch vor wie im Kindergarten.
    Oder wie auf den Elternabenden im Kindergarten oder in den Schulen, wo einige über die unwichtigsten Sachen der Welt so heftig diskutiert haben, dass Feindschaften fürs Leben entstanden sind. Ich fand das damals grauenvoll!

    Wie schön, dass hier alles anonym ist!


    Ich habe aber inzwischen verstanden, dass ( einige wenige ) ihren Frust über ihr verkorkstes unbefriedigendes Leben hier abreagieren, andere sich vom stressigen oder verantwortungsvollen Job entspannen, ein paar einsam sind, oder Langeweile haben, ein Teil auch ihre Intelligenz zum besten geben wollen weil sie es im RL nicht können, ganz viele einfach Menschen mit ihren Tipps und Gedanken in diversen Lebenslagen helfen wollen - und ein großer Rest einfach nur mal so reden möchte.

    Es wird auch immer wieder Neulinge geben, die nach sauberen Threads verlangen werden. Sie brauchen halt etwas Zeit, um hier hineinzuwachsen und das Forum-Leben kennen zu lernen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2017
    28.08.2017 #43
  14. Tone
    Beiträge:
    3.465
    Likes:
    2.174
    Saubere und unreine Threads, so daneben ist das Thema gar nicht wie ich dachte :). Danke @chava für deinen schönen Beitrag.
     
    28.08.2017 #44
  15. Nö, das Problem war, dass der Orthopäde seine schwachsinnige Hardware amortisieren musste, Das wären 2 x 10 Wochen für irgendwelchen Blödsinn gewesen, den ich schon nur lustlos und teilweise absolvierte. Die CT war ja nicht mehr bei dem, der musste die gar nicht lesen können. Die CT, die OP zwei Wochen früher hätte mir die Schmerzen und den Ischiasschaden erspart.
    Die üblichen Orthopäden meide ich, die Sportorthopäden taugen.
     
    29.08.2017 #45
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.