Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Naja, wir müssen doch auch jemand abbekommen ……..
     
    21.07.2016 #16
  2. Pit Brett
    Beiträge:
    2.861
    Likes:
    1.767
    Ganz recht. Aber bist Du qualifiziert? Hast Du eine Aubildung zur häuslichen Pflegekraft?
     
    21.07.2016 #17
    fafner gefällt das.
  3. DerDogi
    Beiträge:
    409
    Likes:
    25
    Das gute alte blonde Dummchen - ich habe dieses Klischee selbst schon so sehr in meinen normalen Sprachgebrauch einfliesen lassen, dass einige meiner Freunde wirklich denken, ich würde auf blone Frauen abfahren.

    Mit der Unterstellung, ein Mann stehe nur auf 28 Jährige schlanke blonde Heimchen soll ihm ja unterstellt werden, dass er irgendwelche primitiven Gelüste und rückständige Vorstellungen befriedigen will. Mir tun die Männer eigentlich Leid, die wirklich eher blone Frauen attraktiver finden. Die können ja nichts dafür, und sind auch nicht primitiver als alle anderen.

    Ich hatte schon was ganz ähnliches im Entwurf, hab es mir dann doch verkniffen. Hast aber absolut recht, wenn so ein Mauerblümchen alle Männer implizit als primitive Affen beschreibt, weil sie anscheinend NUR wegen ihrer Haarfarbe ablehnen (weil die Rießennase und die Schiefe Zähne ja niie Schuld sind), ist der Aufschrei vielleicht nicht so groß, wie wenn ein besonders einsamer Mann allen Frauen unterstellt, sie würden sich nur mit dem 25 Jährigen Muskelprotz mit Porsche abgeben.
    Hier im Forum ist das aber denk ich recht ausgeglichen, was die Raktionen auf so platte aussagen angeht.
     
    21.07.2016 #18
  4. Else
    Beiträge:
    1.918
    Likes:
    38
    Ich bin bissig
    Und da soll einer anbeißen?
     
    21.07.2016 #19
  5. Git80
    Beiträge:
    510
    Likes:
    290
    Ich versuche mal, das so neutral wie irgendmöglich zu formulieren... Wenn Frauen für sich selbst beanspruchen, "selbstbewusst" zu sein, "einen eigenen Kopf" zu haben, usw., dann waren die Damen im Umgang immer völlig kompliziert und anstrengend, launenhaft, die ganze Palette. Deshalb mache ich um diese Spezies einen großen Bogen. Ich möchte harmonisch mit meiner Partnerin zusammenleben und nicht bei jedem Sch... rumdiskutieren und darauf warten, dass Madame wieder ihren Kopf durchsetzen will. Und nein: Ich will kein Heimchen am Herd, möglichst dumm und naiv, sondern eine Partnerin auf Augenhöhe. Das ist aber mit den "Selbstbewussten" idR nicht möglich, weil sie nie nachgeben wollen (das wäre ja nicht selbstbewusst).

    Kimbali, dein Beitrag ist in der Tat "bissig" verfasst, auch dein erster Thread zeigt, dass du eine hohe Erwartungshaltung gegenüber den Männern bei PS hast. Kommt das in deinem Profil auch so rüber? Wenn ja, dann wundert mich die geringe Resonanz nicht, denn dann werden wohl viele Männer ähnliche Gedanken haben, wie ich sie oben beschrieben habe.
     
    21.07.2016 #20
  6. Wasweißich
    Beiträge:
    624
    Likes:
    134
    Läuft der Thread jetzt unter "bissige Stute" oder nich. ;-)
     
    21.07.2016 #21
  7. BellaDonna
    Beiträge:
    852
    Likes:
    443
    ah...ich habe verstanden.......sie darf also selbstbewusst sein, solange sie so pflegeleicht funktioniert, wie du es gerne hast. Also nach Deinen Wünschen - aber gleichzeitig darf sie sich bewusst sein, dass es nach Deiner Nase geht. Abweichungen davon sind kompliziert.
     
    21.07.2016 #22
  8. Goldfinger
    Beiträge:
    515
    Likes:
    82
    BellaDonna, Du bist auf der richtigen Fährte, aber nicht vergessen: Sie muss auch noch blond, langhaarig, höchstens 28 und mindestens 180 gross sein :)

    Im Ernst: Selbstbewusstsein hat nichts mit Sturheit oder Launenhaftigkeit zu tun. Sich seiner selbst bewusst zu sein fördert einen lebendigen Austausch, der Gespräche bereichert. Wenn der Respekt vor der Kompetenz des anderen da ist, kann man sich fair fetzen - und mit einer Prise Humor sogar richtig Spass daran haben.

    Ständig mit dem Kopf durch die Wand zu wollen heisst sich und den anderen zu ignorieren. Das hat in meiner privaten wie beruflichen Erfahrung eher mit Unsicherheit zu tun.
     
    21.07.2016 #23
    fafner gefällt das.
  9. Wäre das denn überhaupt nötig?
     
    21.07.2016 #24
  10. Vielleicht solltest du eben nicht so bissig sein ;-).Du hast bis jetzt einfach noch nicht die besten Erfahrungen gemacht. Lass deswegen den Kopf nicht hängen und gib nicht auf! Ich biete übrigens ein kostenloses E-Book an, in welchem beschrieben wird, wie man seinen passenden Traumpartner finden kann. Lies doch einfach mal rein auf liebesglueck-finden.com ;-).
     
    21.07.2016 #25
  11. Git80
    Beiträge:
    510
    Likes:
    290
    Ja genau, du hast noch vergessen, dass jederzeit sexuelle Dienstleistungen zu erbringen sind - NEIN!

    Es geht darum, dass mal der eine, mal der andere seinen Kopf durchsetzt. Dass man Kompromisse findet, die man gemeinsam umsetzt. Eben eine "gleichwertige" Partnerschaft, mit Geben und Nehmen auf BEIDEN Seiten. Ich spreche da ausdrücklich nur für mich und meine Erfahrungen, aber Frauen, die sich als "selbstbewusst" beschrieben haben, waren eben nicht selbstbewusst im von Goldfinger beschriebenen Sinne, sondern sie waren zickig, launisch, divenhaft, zu keinerlei Kompromiss bereit, ganz nach dem Motto "Entweder läuft das hier so, wie ich will, oder GAR NICHT". Es klingt natürlich viel besser, wenn das eigene Verhalten "selbstbewusst" ist und nicht "zickig"... Und wenn ich die beiden Threaderöffnungen von Kimbali sehe, dann fühle ich mich in dieser Wahrnehmung bestätigt...

    Frauen, die das so leben, bezeichnen sich selbst in der Regel nicht als selbstbewusst - sie sind es einfach! Das ist der große Unterschied zu denen, die das betonen müssen... Ich habe von erfolgreichen Frauen noch nie gehört, dass man unbedingt Frauenquoten braucht, das kommt immer von denen, die es aus eigener Kraft nicht geschafft haben. Möge der Shitstorm kommen ;-)
     
    21.07.2016 #26
  12. Hallo, Lovedoctor,
    was macht man bei einem Date, wenn der Andere bissig ist? Umarmt man ihn dann?
     
    21.07.2016 #27
  13. IPv6
    Beiträge:
    2.265
    Likes:
    1.363
    Solche Fälle sind in seinem EBook nicht berücksichtigt.
    Meine Empfehlung: Maulkorb mitnehmen, wenn man(n) unsicher ist...
    ;-)
     
    21.07.2016 #28
  14. Yogofuu
    Beiträge:
    768
    Likes:
    27
    Natürlich :p
     
    21.07.2016 #29
  15. Yvette
    Beiträge:
    1.923
    Likes:
    86
    Mist, ich bin aber blond! :)
     
    21.07.2016 #30