Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Marichen
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0

    Ich brauche eure Hilfe :)

    Hallo meine Lieben,

    ich bin neu hier im Forum und möchte mich zunächst kurz vorstellen.
    Ich heiße Marie, bin 46 Jahre jung und seit nun gut 8 Jahren geschieden. Ich habe zwei wundervolle Kinder (2 Jungs), von denen einer noch bei mir zu Hause lebt.
    Beruflich stehe ich fest mit beiden Beinen im Leben (Lehrerin an einer Grundschule).

    Nachdem ich mein gesamtes Leben nach einer zähen Trennung auf die Reihe bekommen habe, möchte ich mich nun mir selbst widmen. Ich sehne mich nach einem passenden Partner. Da ich jedoch nicht mehr so oft ausgehe, wie noch vor 20 Jahren und sehr wahrscheinlich auch eingerostet bin, was das Thema Flirten betrifft, spiele ich mit dem Gedanken, mich einer Online Partnerbörse anzuschließen beziehungsweise dort mein Glück zu versuchen.

    Ich habe bereits viel gelesen und möchte nun den nächsten Schritt wagen.

    Darum meine Fragen:

    * Gibt es etwas, das ich als ü40'erin besonders beachten muss?
    * Habt ihr unschöne Erfahrungen gemacht oder Probleme gehabt?
    * Ist das Thema "Alleinerziehende Mutter" wirklich so schlimm, wie man denkt?
    * Welche großen Vorteile hat Online-Dating überhaupt? Lohnt es sich?

    Ich hoffe ich habe euch nicht mit zu vielen Fragen überschüttet, aber eventuell kennt ja der eine oder andere die Unsicherheit, welche ich gerade habe. Ist halt ein komplett neues Thema für mich.

    Ich bedanke mich schon jetzt recht herzlich und wünsche euch allen einen schönen Abend,

    LG Marichen
     
    09.11.2016 #1
  2. Fackel
    Beiträge:
    606
    Likes:
    64
    Hallo Marie,

    willkommen im Forum.

    Meine Erfahrung und Tipps zu Parship:
    * Erstelle zunächst ein Testprofil. Emailadresse genügt.
    * Schalte dies so schnell wie möglich in den Einstellungen unsichtbar, damit es nicht angeschrieben wird. Du bist noch nicht soweit!
    * Setze nun Deine Suchkriterien. Alter, Größe, Bundesländer, Raucher/Nichtraucher, Partner mit/ohne Kind/er. Setze die Parameter nicht zu eng, auf ein paar cm oder Jahre kommt es kaum an, wenn man sich sympathisch ist.
    * Und nun sieh nach, wie viele Partnervorschläge Dir gezeigt werden. Die Hälfte davon ist vermutlich - wie Du noch - inaktiv, d.h. nicht zahlend, und damit uninteressant, weil kein wirksamer Kontakt zustande kommen kann. Das kann man leider nicht erkennen, dient aber der Abschätzung, ob innerhalb Deiner Kriterien genügend Auswahl bleibt.
    * Nun lies manche Profile und verschaffe Dir einen ersten Eindruck.
    * Lass Dir ein paar Tage Zeit, lies mehr Profile, und überlege Dir, wie Du die Fragen beantworten möchtest. Dir wird auffallen, dass viele ähnliche Antworten schreiben. Bei den Frauenprofilen ist das ähnlich langweilig. Keine ist mufflig, alle lieben es, wenn die Sonne scheint, fast alle möchten den Dalai Lama treffen und fliegen können, und immer sollen die Männer "es" doch herausfinden. Das kannst Du sicher besser und hebst Dich dadurch später ab!

    Dann entscheide, ob Dir das die Sache wert ist. In der Zwischenzeit suchst Du ein paar schöne Fotos in unterschiedlicher Umgebung aus.
    1 x Porträt, 1 x Freizeit/Urlaub, 1 x chic sind schon ziemlich gut.

    Wenn ja: vervollständige das Profil. Mit etwas Glück bekommst Du in der Zwischenzeit auch ein Angebot über ein paar Prozent Rabatt.
    Neue Profile werden mit Anfragen meist überschüttet. Das kann in wenigen Tagen dreistellig sein. Du kannst das kaum abarbeiten. Und niemand wartet gerne tagelang auf Antworten. Schalte das Profil daher immer nur kurz sichtbar, es wird sonst frustrierend. Und ganz wichtig: schreibe interessante Männer auch selbst an.

    Viel Glück!
     
    10.11.2016 #2
    Blanche und billig gefällt das.
  3. Marichen
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo Fackel,

    vielen lieben Dank für deine sehr ausführliche Antwort. Habe mich sehr darüber gefreut.

    Das mit dem Profil sichtbar und unsichtbar schalten ist ein klasse Tipp, den ich sicherlich beherzigen werde! :)
    Dreistellige Anfragen wären ein Traum! Ich habe selbst das Gefühl, beziehungsweise die Angst, dass mich niemand anschreiben wird. Geht es nur mir da so?

    Habe schon so manche Horror-Storys für ü40'er gelesen und bin mir stellenweise noch sehr unsicher, was das Online-Dating angeht.

    Vielen Dank an alle, die sich Zeit nehmen, und mir helfen.

    LG Marichen
     
    10.11.2016 #3
  4. lisalustig
    Beiträge:
    4.885
    Likes:
    3.026
    Frauen ab 35 sind hier in der Überzahl. Das ist wohl bei anderen Börsen auch nicht anders. Es hängt von vielen Faktoren ab, wie das Interesse an Dir ausfällt. Gestaltung des Profils ist ein wichtiger Punkt, denn damit machst Du ggf. "neugierig", mehr von Dir erfahren zu wollen. Region und Beruf spielen ebenfalls eine nicht unwichtige Rolle.

    Neue Mitglieder bekommen immer ganz gute Resonanz. Diese kann allerdings auch kurz darauf so ziemlich abflachen. Du wirst es also darauf ankommen lassen müssen. Viel Glück bei der Entscheidungsfindung.
     
    11.11.2016 #4
  5. Blanche
    Beiträge:
    1.081
    Likes:
    123
    Fackels Antwort ist wirklich gut!
    Kann mich dem nur anschließen.

    Wenn du im Testprofil deine Kinder nicht verschweigst, bekommst du auch nur Kontakte angezeigt, die angekreuzt haben, dass ihnen dies egal ist bzw. nichts ausmacht.

    Und je länger du dich angemeldet hast und noch kein zahlendes Mitglied bist, desto interessanter werden die Rabatt Aktionen ( ich hatte drei PS Abos, werde auf meiner angelegten Email Adresse - obwohl ich mich abgemeldet habe und fündig geworden bin, regelmäßig mit bis zu 50% Rabatt beworben...)
    Ich wünsche dir viel Glück, Spaß und Erfolg bei der Partnersuche!
     
    11.11.2016 #5
  6. vivi
    Beiträge:
    2.376
    Likes:
    635
    Super Fackel, sehr gut zusammengefasst!

    Ergänzung:
    - nicht auf Gedeih und Verderb was haben wollen
    - leider gibt es auch - wie im RL - einige Schwätzer & Blender. Aufmerksam sein ;-)
    - kannst ja hier im Forum vlt. mal stöbbern, aber auch das bitte nicht unbedingt überbewerten
     
    11.11.2016 #6
  7. fafner
    Beiträge:
    9.738
    Likes:
    3.575
    Wieviel hattest Du denn davon seit dem 15.08.13?
     
    11.11.2016 #7
  8. Marichen
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    vielen Dank für eure Antworten, freut mich wirklich sehr, dass ihr mich so unterstützt! :)

    @lisalustig, das mit der Region dachte ich mir schon. Irgendwie denke ich die ganze Zeit, dass Großstadt-Frauen wohl in der besseren Situation sind, oder? Schließlich dürfte es dort mehr Single-Männer geben.

    @Blanche, super Tipp mit den Angeboten! Vielen lieben Dank dafür!

    @vivi, das mit dem "auf Gedeih und Verderb" ist ja so eine Sache: bin da recht ungeduldig, glaube ich. *g* Aber ich versuche mich dran zu halten.

    Nochmals vielen Dank für die netten Antworten,

    LG Marichen
     
    11.11.2016 #8
  9. summerheat
    Beiträge:
    66
    Likes:
    5
    Wenn du Ü40 dreistellige Zuschriften bekommst, gib Bescheid. Ich helfe dir dann beim Abarbeiten.
     
    11.11.2016 #9
  10. Bist du ehrlich an Fackels Glück interessiert? Oder warum sonst präsentierst du seine Anwesenheitszeit hier? Möchtest du damit etwas bestimmtes sagen?
     
    12.11.2016 #10
  11. Fackel
    Beiträge:
    606
    Likes:
    64
    Seit ich fafner mal in einer Reihe mit Leuten genannt habe, die manche Threads leider sinnlos zutexten, hat er mich auf dem Kieker. Ist offenbar so'n Kinderkrams-Ding. Das wächst sich aus.
     
    12.11.2016 #11
  12. Pujobba
    Beiträge:
    87
    Likes:
    8
    Du bist wohl jemand der nicht lange fackelt.
    Viel Feind viel Ehr!
    Ich werde dich besser mit Vorsicht behandeln.
     
    12.11.2016 #12
  13. Wasweißich
    Beiträge:
    631
    Likes:
    135
    Man kann doch mal nachhaken.
    Ist doch eine schöne ToDo-Liste, um zu erfahren, ob das was bringt, so nach "Rezept".
     
    12.11.2016 #13
  14. Marichen
    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Vielen dank für alle eure Antworten :)

    Ich glaube ich muss es einfach mal probieren.. aber wie soll ich das Ganze angehen? einfach anmelden und warten bis mich Männer anschreiben? Ich find das irgendwie komisch. Aber vielleicht auch daher, weil wir "aus einer anderen Zeit" kommen. Früher lernte man sich bei einem Tanzkurs oder in einem Verein kennen..

    Ich habe tatsächlich Sorge, dass ich auf der Strecke bleibe... und das das Geld dann umsonst war..

    LG Marichen
     
    12.11.2016 #14
  15. billig
    Beiträge:
    1.144
    Likes:
    191
    Ist aber auch keine Antwort auf seine Frage.
     
    12.11.2016 #15