Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Connaissance
    Beiträge:
    142
    Likes:
    6
    Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

    Mir geht es lediglich darum, dass sie noch erfährt, dass ich die eine Aussage des Wahrsagers nicht mit böser Absicht verschwiegen habe, sondern lediglich nicht an diese Aussage gedacht habe, als ich verzweifelt war (wegen der Trennung).

    Gruß
    Connaissance
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2015
    08.04.2015 #31
  2. Connaissance
    Beiträge:
    142
    Likes:
    6
    Ich habe während dieser Beziehung sicherlich Fehler gemacht. Aber unabhängig davon habe ich sie von ganzem Herzen geliebt!

    Es war so schön mit ihr stundenlang über tolle Bücher (z. B. von Jojo Moyes), schöne Reisen, Lebenserfahrungen, Träume, Wünsche, Ängste und Sorgen zu reden.

    Ich werde keine andere Frau so intensiv lieben können wie ich meine erste Freundin geliebt habe.

    Wahrscheinlich werde ich ihr eine schöne Karte schicken, auf der ein Engel abgebildet ist. Denn ich hoffe, dass ein Engel (Schutzengel) sie auf ihrem weiteren Lebensweg begleiten wird.

    Gruß
    Connaissance
     
    09.04.2015 #32
  3. Truppenursel
    Beiträge:
    2.414
    Likes:
    275
    Vergiss den Wahrsager nicht. Ich hol mal schnell meinen Kaffeesatz aus dem Ökomüll, den schicke ich euch dann per Telepathie.
     
    09.04.2015 #33
  4. Connaissance
    Beiträge:
    142
    Likes:
    6

    @mihe:

    Es hilft mir, dass ich mit meinem Kummer nicht alleine bin und andere Menschen schon ähnliches erlebt haben.

    Arbeit und Sport lenken mich ab. Trotzdem muss ich oft heulen, wenn ich an sie denke.

    Allerdings ist es für mich schön, so intensiv lieben zu können. Im Gegenzug empfinde ich jedoch auch den Trennungsschmerz sehr intensiv.

    Gruß
    Connaissance
     
    09.04.2015 #34
  5. zrs13
    Beiträge:
    216
    Likes:
    23
    Quatsch! Sorry, das ist hart, aber ich kenne das Gefühl, und da muss man erst mal zu dir durchdringen :) Du wirst ein bisschen brauchen, um das zu realisieren, das geht jedem so, aber nach einiger Zeit wirst du selbst sagen: Quatsch. Man ist immer wieder fähig, neu zu lieben, man braucht nur Zeit. Manchmal schafft man es sogar, eine intensive Freundschaft aufrechtzuerhalten.

    Sport ist übrigens toll, das hilft zugleich der körperlichen wie der seelischen Gesundheit und macht im Idealfall auch noch optisch attraktiver. Also nur weiter so. Mach dir positive Gedanken, versuche abzuschließen, früher oder später bist du (gestärkt) für neues offen.
     
    09.04.2015 #35
  6. Connaissance
    Beiträge:
    142
    Likes:
    6
    @zrs13:

    Du hast natürlich recht.

    Wenn ich das Ganze mit meinem Verstand betrachte, komme ich zu dem gleichen Fazit wie Du. Allerdings braucht meine Seele noch ein bisschen Zeit, um den Trennungsscherz zu verarbeiten.

    Sie wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben. Ich werde sie nie vergessen!

    Gruß
    Connaissance
     
    09.04.2015 #36
  7. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Das kann man aber nur, wenn keiner von beiden irgend ein Gefühl für den anderen hat, so meine Meinung dazu.
     
    09.04.2015 #37
  8. Heike
    Beiträge:
    4.764
    Likes:
    357
    Weshalb sollte man eine Freundschaft zu jemandem unterhalten, für den man keinerlei Gefühl hat?
     
    09.04.2015 #38
  9. Pit Brett
    Beiträge:
    2.620
    Likes:
    1.256
    Unbedingt. Vor allem bei Piloten.
     
    09.04.2015 #39
  10. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Hallo Connaissance,
    du bist sicherlich ein Mensch, der mehr mit dem Herzen als mit dem Verstand "arbeitet". Das kann ich sehr gut nachvollziehen. In einem Post hattest du sinngemäß geschrieben, dass du dir Gedanken über deine Fehler machst. Fehler machen alle, alle die lieben, alle die nicht lieben, ganz einfach jeder Mensch. Darüber brauchst du dir keine Gedanken machen, denn es wird dir nichts bringen. Fehler, die du dann bei einer anderen Freundin machst, sind dann wiederum andere Fehler. Und aus einigen Fehlern lernt man eben. Auch deine ehem. Freundin hat Fehler gemacht. Ganz sicher. Die Ausführungen von mihe und zrs13 sind gut. Die solltest du beherzigen. Vom telefonieren etc. würde ich an deiner Stelle Abstand nehmen, denn du wirst von ihr sonst nicht loskommen. Das du manchmal weinst, ist doch normal. Sei froh darüber, so weißt du wenigstens, dass du wirklich echt lieben kannst. Außer dem ist das auch gesundheitlich besser, als wenn man alles "runterschluckt". Manche können das gar nicht. Es ist schon so für einen Menschen, der mehr das Herz einsetzt, sehr schwer, mit einer Niederlage etc. klar zu kommen. Du wirst es schaffen. Du beginnst jetzt ein neues Leben. So wie die Frühblüher, blühst auch hoffentlich du auf. ;)
     
    09.04.2015 #40
  11. Lieber Connaissance,

    bin gerade neu im Forum hinzugestoßen und habe deine Geschichte gelesen.

    Ich befasse mich selbst mit Esoterik, aber eines kann ich dir gewiss versichern. Es ist völliger Unsinn, dass du für immer alleine bleiben wirst!! Also Kopf hoch und Brust raus ,-))

    Du hast geschrieben, dass dein Verstand bereits erkannt hat, dass diese Liebe nie hätte etwas werden können. Der Verstand ist immer der Erste. Das Herz und die Gefühle sind immer die Letzen.

    Ich habe einmal ein sehr schönes Zitat aufgeschnappt, dass mir seither immer im Gedächtnis geblieben ist:

    "Eine Liebe, die dem Verstand folgt, ist niemals wahre Liebe."

    Ich weiß nicht, ob du damit etwas anfangen kannst, aber ich denke du hast wirklich wahrlich geliebt. Und daher fällt es dir wahrscheinlich auch sehr schwer los zulassen.

    Gib nicht auf weiter nach der Liebe zu suchen.

    Vertraue in die Liebe, hoffe und liebe.

    LG,
    Sweet*Love
     
    09.04.2015 #41
  12. IPv6
    Beiträge:
    2.043
    Likes:
    1.071
    Ja, da bleibt der Pilot fit für sein fligerisches Können.
     
    09.04.2015 #42
  13. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Wenn jemand den Gegenüber liebt, aber der Gegenüber einen nicht liebt. Das geht doch nicht, bzw. dann bricht das Gefühlschaos aus. Wie soll den das gehen? Es klappt doch m. E. n. nur, wenn von beiden Seiten her nichts ist, also nur dass man sich nett/symp. fühlt. Dann funktioniert das ja.
     
    09.04.2015 #43
  14. Heike
    Beiträge:
    4.764
    Likes:
    357
    Mag sein, daß du fast nie Gefühle hast. Ich hab sie ständig. Insbesondere bei Freunden. Sogar auch bei Nichtfreunden.
     
    09.04.2015 #44
  15. ENIT
    Beiträge:
    1.307
    Likes:
    35
    Doch, die habe ich auch. Bin ein absoluter "Herzmensch", leider. Es kommt nur darauf an, welche Gefühle man hat. Es gibt ja verschiedene Kategorien. Ich meine jetzt die Liebe. Wenn einer den Gegenüber liebt, und der/die andere nicht, kann man doch keine Freundschaft erhalten/aufbauen. Wie soll das gehen Heike? Deine Ironie habe ich schon verstanden, aber das o. g. war eigentlich meine Aussage. ;)
     
    09.04.2015 #45