Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Isi2
    Beiträge:
    1
    Likes:
    0

    Ich verstehe es nicht

    Hallo,

    Ich bin neu hier,und schreibe das erstemal, ich fang mal so an,ich bin seit Dezember 2018 bei parship, ich mag es und mir gefällt es auch,aber ich verstehe die Frauen nicht so,was sie eigentlich wirklich wollen,ich war 27 Jahre verheiratet habe 4tolle kinder, ok hat nicht mehr so geklappt, kann ich verstehen, ich bin Türke aber christliche Türke ,hat man schon gehört Aleviten ok,ich bin ein ehrlicher Man, sage und schreibe was ich fühle,aber hab gemerkt das die Frauen hier in parship ,mit der ehrlich keit,entweder nicht hören oder nicht verstehen wollen.
    Ich suche eine feste Beziehung, aber ich muss ja auch die frau, wo ich Sympathisch oder anziehend finde,auch damit konfrontieren, was ich für sie empfinde,sonst brauch ich nicht mehr auf die suche gehn,wenn man die Wahrheit oder die ehrlich keit nicht ausdrücken darf.
    Es ist echt gerade und jetzt so schwer einen Partner zu finden oder zu überzeugen .
    Schreiben ist nicht mein ding,halte auch nichts davon,man kann bisschen schreiben aber das wars,
    Für mich ist augen Kontakt wichtiger,als Monate lang zu schreiben,und die reale welt steht ganz anders da als erwartet .
    Wenn mann sich zum ersten mal gegenüberstehen, weiß man dann ob man zusammen passt oder nicht ,das ist wichtiger als Monate lang zu schreiben .
    Also ich will nicht das man mich hier unterstützt oder Ratschläge gibt,ich wollt nur sagen wie die Frauen hier in parship ticken.
    Noch etwas ich hatte hier eine dame kennengelernt ,sie war sehr Sympathisch und anziehend, sie hat mich echt angetan, das einzige Problem was war,sie fragte mich gleich, ich bin ja Türke, moslemischen, ob ich streng wehr,oder alles die frau machen lasse usw.ich habe nur gesagt das es jetzt nicht der Zeitpunkt ist,nach längerem Kontakt, kein problem, für mich ist die Frau kein lustobjekt oder das sie alles machen muss,eins ja sie muss gut kochen können,haushalt kann man zusammen machen kein problem,danach habe ich sie angeschrieben ,das es nicht an den Nationalität ankommt,jedes land hat seine macken und probleme,aber das ist jetzt nicht so das Thema, sondern erst kennenlernen, dann bei einem zusammen kommen kann man darüber reden,das hat sie nicht gepasst und hat sich verabschiedet, und das soll korrekt sein,nein danke.

    So das war es.

    Mfg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.2019
    28.02.2019 #1
  2. lisalustig
    Beiträge:
    6.887
    Likes:
    5.592
    Viel Spaß noch im Leben.... :D:D:D
     
    28.02.2019 #2
    Synergie, Rentschler und mone7 gefällt das.
  3. da gebe ich dir zu 100% recht
     
    28.02.2019 #3
    Look gefällt das.
  4. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    Hallo Isi.com.,
    Verzeihung, Isi.com. als Nickname finde ich sehr sonderbar.
    Trotzdem, nehme ich dein Anliegen ernst. Ich emphehle dir dich mit deinem Anliegen an den Expertenrat @Markus Ernst zu wenden.
    Auch kann ich dir in empfehlen dein Profil in die Profilberatung zu stellen. Viele Fragen erübrigen sich z.b. Thema Herkunft,Religion dann ganz von selbst, wenn du im Profil darauf eingehst.
    alles gute
    look
     
    28.02.2019 #4
    Mentalista gefällt das.
  5. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    ich auch! Gibt halt in jeder Kultur und Religion Briefeschreiber, Telefonverweigerer, Treffenverweigerei...
     
    28.02.2019 #5
  6. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    oder wellcome im one-line datig.:D:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2019
    28.02.2019 #6
  7. Danke, dass du hier schreibst, was du denkst. Aber ich verstehe es nicht.
    Mfg
    ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.02.2019
    28.02.2019 #7
    Mentalista und luckilucki gefällt das.
  8. Percanta
    Beiträge:
    29
    Likes:
    33
    Ich glaube schon zu verstehen. Es bedarf eine grosse Offenheit um in Kontakt mit einem Menschen einer anderen Kultur zu kommen, ja ich würde sogar sagen: Mut.
    Wenn Du die Beiträge der Menschen hier im Forum liesst dann merkst Du wie kompliziert es schon innerhalb der eigenen Kultur ist. Ich grüsse Dich herzlich.
     
    28.02.2019 #8
  9. luckilucki
    Beiträge:
    308
    Likes:
    142
    Ja. Treffend erkannt!!!!!

    Von mir doch ein Tip: Lass dich nicht von den Pseudo-Emanzen hier ärgern.
    Die reden alle nur Müll, bringen nichts zustande und sind hier auch schon seit Jahren ;)
     
    28.02.2019 #9
    Datinglusche gefällt das.
  10. luckilucki
    Beiträge:
    308
    Likes:
    142
    HAHA. Kann man es noch direkter schreiben?? Frauen wollen es wohl immer kompliziert ;)
     
    28.02.2019 #10
  11. luckilucki
    Beiträge:
    308
    Likes:
    142
    Definiere "Kultur". Ich sehe hier nur Streit-(un)Kultur.
     
    28.02.2019 #11
  12. Aniella
    Beiträge:
    146
    Likes:
    91
    @Isi2
    Ja, es ist sehr kompliziert!
    Und was du hier wirklich lernen kannst, ist, Dinge nicht persönlich zu nehmen, nichts auf dich zu beziehen und dich nicht in Verallgemeinerungen zu verlieren.

    Und glaub mir: alleine DAS ist für viele Menschen bereits eine große Herausforderung!!

    " .... kann ich verstehen, ich bin Türke aber christliche Türke ,hat man schon gehört Aleviten ... "

    Das verstehe ich jetzt nicht. Bist du Alevit oder Christ?

    Wahrscheinlich ist es nicht unwichtig, dich in diesem Punkt sehr klar zu positionieren bzw dich zu erklären. Und zwar schon im voraus. Auch wenn es dir vielleicht gegen den Strich geht und du sagst, das mach ich erst, wenn ich die Frau näher kenne.

    Aber meine Erfahrung ist, es bleibt einem nichts anderes übrig. Als Frau in einem Alter, in dem es sehr viel mehr Frauen als Männer gibt, kann ich mich auch nicht groß zieren, sondern muss mich anpassen. Also schick ich gleich meine Bilder mit, so what ... :) .
    Viel Glück!
     
    01.03.2019 #12
  13. Aniella
    Beiträge:
    146
    Likes:
    91
    Da bist du nicht alleine!!! Das werden dir hier sicher etliche bestätigen können :D:D .
     
    01.03.2019 #13
  14. Du hast meinen Beitrag nicht verstanden.
     
    01.03.2019 #14
  15. Was hat er denn geschrieben und wozu?
     
    01.03.2019 #15