Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. WolkeVier
    Beiträge:
    10.089
    Likes:
    12.092
    Liebe Wildflower, ja, wir sind gut zurückgekommen, vielen Dank!
    Hier ist es auch etwas zu warm für Schnee, so 3°C und Regen, mein "Lieblingswetter" ... Weiße Weihnachten sind einfach selten hier in D.
    Vielen Dank für deine Wünsche! Dir und husband ebenfalls ein schönes und besinnliches Fest und ein glückliches, gesundes und liebevolles Jahr 2020!
    Ich freu mich drauf, irgendwann wieder von dir zu lesen! Alles Gute!
    CloudFour
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2019
    23.12.2019 #106
  2. WolkeVier
    Beiträge:
    10.089
    Likes:
    12.092
    Hey @Wildflower , ich wollte mal hören, wie's dir geht. Ich nehme an, jetzt nach den Feiertagen und dem Jahreswechsel stellt sich bei euch in Florida der Alltag ein ...? Wie kommst du zurecht mit der Umstellung?
    Mir geht’s gut, ich bin momentan zuhause. Mein Arbeitgeber hat mir letzte Woche eröffnet, dass er sich von mir trennen möchte, weil ich "zu teuer" bin. Irgendwie schräg und ziemlich undankbar nach 26 Jahren. Ich habe mich freigestellt, bis die Details geregelt sind und habe daher Zeit für so manches. Auch schön. :) Insgesamt sehe ich es sehr positiv, weißt ja, wenn eine Tür zugeht ...
    Ich freu mich drauf zu erfahren, wie es euch geht.
    CloudFour :)
     
    20.01.2020 #107
  3. mone7
    Beiträge:
    6.158
    Likes:
    10.185
    Tut mir Leid, das zu lesen. Und auch wenn du geübt bist positiv zu reframen und sich hoffentlich bald eine neue Tür für dich öffnet, glaube ich doch, dass es eine schwierige Zeit für dich/euch ist.
    Ich wünsche dir alles Gute - Abstand und zur Ruhe kommen und Energie dann neu zu starten.
     
    20.01.2020 #108
  4. Wildflower
    Beiträge:
    769
    Likes:
    1.528
    Hallo CloudFour,
    Ich weiß gar nicht, ob diese flapsige Anrede angebracht ist, in Anbetracht dessen, was Dir gerade widerfährt.
    Es tut mir unendlich leid, dass Du Deinen Job verlieren wirst.
    Ich hoffe, und wünsche Dir sehr, dass Du einen starken Boden unter Deinen Füßen behältst und eine starke Frau an Deiner Seite hast, aber da bin ich mir sicher.
    Ja, Du hast recht, wenn sich eine Türe schließt öffnet sich eine Andere.
    Viele können das nicht sofort verinnerlichen aber ich glaube, Du bist dazu in der Lage. Ich denke, Du wirst die neuen Chancen sehen und neue Wege finden, damit umzugehen.
    Nun, ich gewöhne mich langsam ein und es geht mir auch (fast) gut.
    Z.Z. quält mich mein Ischiasnerv, aber da das ca. 2-3 mal Im jahr passiert, habe ich gelernt, damit umzugehen.
    Ab und zu lese ich hier noch, und wenn ich persönlich angesprochen werde, dann antworte ich natürlich auch. Und wenn eine wirklich interessante Frage durch einen TE mich reizt, zu antworten, dann antworte ich auch, aber ich möchte hier eigentlich nur noch passiv "aktiv" sein.
    Ich drücke Dich mal ganz dolle (wenn Du erlaubst) und ich drücke Dir ganz fest beide Daumen, dass Dein Leben bald wieder so verläuft, dass Du mit klarem Blick in die Zukunft sehen kannst.
    Wildflower
     
    20.01.2020 #109
    Anthara, Mentalista und WolkeVier gefällt das.
  5. WolkeVier
    Beiträge:
    10.089
    Likes:
    12.092
    Vielen Dank mone7, das kann ich brauchen!
    Auch dir vielen Dank!
    Die "flapsige" Anrede ist völlig angebracht, zumal sie ja auch Ausdruck unserer Verbindung hier ist.
    Sehr gerne, vielen Dank! Ich drücke mal lieber nicht zurück, wegen dem Ischias. :) Weißt ja, viel laufen und Stufenlagerung.
    Ich hoffe, es stört dich nicht, wenn ich dich ab und zu hierherrufe? Wir haben jetzt übrigens auch einen Thread zu den Entwicklungsthemen, du bist ja daran auch sehr interessiert.
    Ganz liebe Grüße über'n Teich
    CloudFour
     
    20.01.2020 #110
  6. Mentalista
    Beiträge:
    14.536
    Likes:
    6.976
    Was? Lese ich richtig? Oh Gott:eek:. Gibts bei euch keinen Tarif, wegen Unkündbarkeit nach langer Betriebszugehörigkeit? Abfindung? Klage vor dem Arbeitsgericht. Ich meine, mit dem Kündigungsgrund kommt dein AG vor dem Arbeitsgericht kaum durch.

    Oder habt ihr euch schon geeinigt?

    Mensche Wolke, jetzt drücke ich dich mal ganz dolle!!!!!!
     
    20.01.2020 #111
    WolkeVier gefällt das.
  7. WolkeVier
    Beiträge:
    10.089
    Likes:
    12.092
    Danke Menta!
    Nee, ich bin ein leitender, da muss ich ganz alleine für mein Recht kämpfen.
    Ich gehe jetzt noch davon aus, dass wir uns auf eine Lösung verständigen, die dann für mich erträglich ist. Ich bin guter Dinge, auch was meine Perspektive angeht.
    Irgendwie scheint mir das kein wirklich ernsthaftes Problem zu sein, ich hoffe, dass ich das in zwei Jahren immer noch so sehe ... :)
     
    20.01.2020 #112
    Mentalista und Yennefer gefällt das.
  8. Maron
    Beiträge:
    8.565
    Likes:
    4.367
    Ich hab´vor kurzem gelesen, dass Manager nur nicht Pause machen sollen wenn sie ein gewisses Alter haben und so etwas passiert. Also keine Weltreise machen und dann erst weitersehen...
     
    20.01.2020 #113
  9. Yennefer
    Beiträge:
    811
    Likes:
    1.814
    Deine Geschichte ist sehr schön und macht Mut. Vielen Dank. Ich wünsche dir von Herzen Glück :)
     
    20.01.2020 #114
    Anthara, Megara und WolkeVier gefällt das.
  10. WolkeVier
    Beiträge:
    10.089
    Likes:
    12.092
    Ja, je länger man auf dem Markt ist, desto unattraktiver sieht das aus. Nicht nur für Manager.
     
    20.01.2020 #115
  11. Yennefer
    Beiträge:
    811
    Likes:
    1.814
    Ganz viel Glück und Erfolg wünsche ich dir.
     
    20.01.2020 #116
    Mentalista und WolkeVier gefällt das.
  12. Maron
    Beiträge:
    8.565
    Likes:
    4.367
    genau... das ist damit gemeint. Naja...die Billa Verkäuferin wird eine Weltreise nicht ins Auge fassen können o_O.
     
    20.01.2020 #117
  13. creolo
    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    9.605
    Naja, wennde nach 26 Jahren ne Auszeit nimmst und ne Weltreise machst, muss das für den Lebenslauf nicht schlecht sein. Falls du die Ruhe dazu hast. Ich wünsch dir auch viel Glück bzw. den Mut, das als Chance zu nutzen, falls du noch Träume hast die du jetzt angehen könntest :).
     
    20.01.2020 #118
    Sevilla21, Mentalista, Yennefer und 2 anderen gefällt das.
  14. Maron
    Beiträge:
    8.565
    Likes:
    4.367
    ein, zwei Monate oder für wie lange ist eine Auszeit "gut verträglich", um für den Handel interessant zu bleiben?
     
    20.01.2020 #119
  15. creolo
    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    9.605
    Das wär ja keine Auszeit. Glaub 6 Monate bis zu nem Jahr kann man noch ganz gut verkaufen. Denk das kann nur Wolke abschätzen, weiss ja nicht wie flexibel er ist.
    Ich hab letztes vorletztes Jahr 3 Monate ausgesetzt, hatte aber schon nen neuen Job.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2020
    20.01.2020 #120