Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Peabody
    Beiträge:
    44
    Likes:
    50
    Hallo @Rosi2019 ,
    da uns bei Deiner Schilderung auch ein wenig mulmig zumute wurde haben wir deine Situation mal den Kollegen aus dem Sicherheitsbereich gezeigt. Diesen bereitet das Verhalten Deines Verlobten ebenfalls Bauchschmerzen.

    Natürlich können wir Dir nicht sagen, wie Du dich verhalten sollst aber unser Eindruck ist, dass Dein Gedanke die Beziehung aufgrund der Situation zu beenden, hier richtig wäre.

    Liebe Grüße
    Peabody
     
    16.01.2019 #31
    himbeermond, Lou Salome, creolo und 7 anderen gefällt das.
  2. Möglicherweise, ja. Wer weiss denn das? Selbst wenn ein Ausländer/eine Ausländerin nicht nach "unseren" Vorstellungen verliebt ist/war, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass er nicht das Leben mit der Person verbringen möchte, die er/sie heiraten will. Und wenn enttäuschte und wütende Ex-Partner im Nachhinein behaupten, dass er/sie das nie wollte, dann ist in meinen Augen selbst das dünnes Beweismaterial.
    Das schliesst natürlich die Möglichkeit, dass es BetrügerInnen gibt, überhaupt nicht aus, aber die gibt es auch zu Hauf bei Leuten innerhalb desselben Landes, die bei der Partnersuche gleichzeitig einen Blick auf soziale Aufwärtsmobilität haben. Das unterstellt ja sogar Parship standardmässig in seinen Matching-/Partnervorschlagsfunktionen allen Frauen. Es ist also etwas völlig Normales und grundsätzlich von allen Akzeptiertes, dass Leute sich beim Eingehen einer Partnerschaft/Ehe zusätzlich zu ihrem Wunsch, gemeinsam ihr weiteres Leben zu verbringen, auch in Sachen Einkommen, Vermögen und Status verbessern möchten. (Leider sehen das manchmal nicht einmal die zuständigen Beamten der Migrationsbehörden klar. Sie denken, sie wüssten genau, wie Liebe auszusehen hat und merken nicht, dass sie dabei Scheuklappen tragen und voller Vorurteile stecken. Dafür wissen sie aber ganz genau, dass Ausländer hier unerwünscht sind. Das führt manchmal zu reichlich absurden und unfairen Vorgehensweisen und Entscheiden der Behörden.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #32
    WolkeVier und Lilly22 gefällt das.
  3. Rosi2019
    Beiträge:
    54
    Likes:
    8
    Du bist unglaublich intelligent.
    Das hat mir auch jemand geraten. Ich solle mir die Papiere schicken lassen, damit er keine mehr hat und alles in Ägypten neu beantragen müsste, was mit sehr hohen Kosten zu tun hat. Wenn er beispielsweise in Deutschland noch eine andere hätte, würde er all seine Papiere neu beantragen müssen, was er dann nicht so schnell bewerkstelligen könnte.

    Ehrlich gesagt, das habe ich mir auch schon überlegt, ob ich diesem Rat folgen soll. Ich müsste ihm noch etwa zwei Wochen etwas vorspielen, damit er die Dokumente verschickt. Wenn sie bei mir ankommen, dann melde ich ihn.
     
    16.01.2019 #33
  4. Natürlich sind Zweifel an den Absichten dieses Mannes angebracht. Doch ich traue @Rosi2019 auch zu, selbst gut auf ihre innere Stimme zu hören und gut für sich zu sorgen, vielleicht auch neue positive Erfahrungen diesbezüglich zu machen, dass es gut für sie ist, wenn sie ihre Gefühle und Bedenken ernst nimmt und beachtet.
    Es gab ja hier auch niemanden, der nicht in die gleiche Richtung beraten hätte. Und Rosi scheint sich auch auch immer klarer zu werden, was sie für das Richtige in dieser Situation hält. Das finde ich gut und unterstützenswert.

    Es ist meines Erachtens aber ein Übergriff, dass hier ohne Rosis Wunsch danach die Sicherheitsabteilung von Parship eingeschaltet wird, zumal sich die Beziehungsanbahnung ja, so glaube ich wenigstens, nicht auf Parship abgespielt hatte. Es ist nicht nötig und eventuell für Rosi nicht hilfreich, sie hier auf diese Weise zum Opfer zu stilisieren.
     
    16.01.2019 #34
    WolkeVier, Lilly22 und Rosi2019 gefällt das.
  5. Observer
    Beiträge:
    1.926
    Likes:
    2.219
    Herrje. das ist ein öffentliches Forum. Auch der Sicherheitsdienst kann mitlesen.
     
    16.01.2019 #35
    Ulla, Rosi2019, Look und 2 anderen gefällt das.
  6. Snipes
    Beiträge:
    258
    Likes:
    366
    Also ich frage mich gerade, weshalb @Rosi2019 sich (hier) bei einer Partnervermittlung anmeldet, wenn sie doch eigentlich vorhat in Kürze zu heiraten?

    Oder habe ich etwas überlesen o_O
     
    16.01.2019 #36
  7. lisalustig
    Beiträge:
    6.748
    Likes:
    5.417
    Im Forum "darfst" Du angemeldet sein, wenn Du gebunden bist.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #37
  8. Snipes
    Beiträge:
    258
    Likes:
    366
    Aaahh, O.k. und danke, wieder was gelernt :)
     
    16.01.2019 #38
  9. Look
    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    583
    Liebe Andrea bitte lass die Kirche im Dorf.

    Es geht weder um Rassismus, noch um big brother watching You.
    Gott sei dank hat @Rosi2019 ihre Bedenken öffentlich gemacht, als irgendenen Blödsinn zu machen.
    Gott sei dank werden neue User erstmals moderiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2019
    16.01.2019 #39
  10. D.VE
    Beiträge:
    1.146
    Likes:
    811
    Ich glaube viele Leute in unserem Land wissen nicht, wie gut es uns geht, und wie begehrt der deutsche Pass ist.
     
    16.01.2019 #40
    fraumoh, Rosi2019 und Look gefällt das.
  11. lisalustig
    Beiträge:
    6.748
    Likes:
    5.417
    Da wäre ich noch nicht von überzeugt - also, dass sie nicht doch Blödsinn macht....
     
    16.01.2019 #41
  12. Rosi2019
    Beiträge:
    54
    Likes:
    8
    Ich habe bereits einen Betrag verfasst, der leider noch nicht freigeschaltet wurde. Der Inhalt, hätte dich anders über mich denken lassen.
     
    16.01.2019 #42
  13. Rosi2019
    Beiträge:
    54
    Likes:
    8
    Hey Leute, ich wolte Euch wissen lassen, dass ich es unheimlich toll finde, wie Ihr mir mit Euren Kommentaren helft. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten. Einer meiner Beiträge ist noch nicht freigeschaltet worden. Darin steht mein Plan, den ich mit dem Ägypter verfolgen werde.
     
    16.01.2019 #43
  14. lisalustig
    Beiträge:
    6.748
    Likes:
    5.417
    Der Plan mit den Papieren?
    Und, was bringt DIR das?
    Nunja, sag mir mal die Nummer von dem Beitrag, wenn er freigeschaltet ist....
     
    16.01.2019 #44
  15. Lilly22
    Beiträge:
    248
    Likes:
    161
    Hallo Rosi2019,

    warum bzw. wozu?

    Das, was du da mit diesem Herren pflegst, klingt einzig nach Krampf und Kampf. Selbst, wenn das keine Liebeshochzeit werden sollte, sehe ich nicht, dass ihr auch nur ansatzweise als Team gesund miteinander funktioniert.

    Deshalb meine Frage: weshalb tust du dir das an und willst dich hieran an
    noch rechtlich binden lassen?

    Im Übrigen sehe ich es nicht so, dass du hier in der besseren Position bist.
    Was nützt deine Androhung, die "Verlobung" aufheben zu wollen, wenn dein gesamtes Verhalten hierzu widersprüchlich ist? Hältst du deinen Verlobten für einen Dummkopf, wenn du glaubst, er würde deine Bedürf-tigkeit nicht bemerken?

    Du kannst ihm nicht vertrauen und er dir nicht. Wirklich die besten Vor-aussetzungen, um sich emotional oder auch nur rechtlich aneinander binden zu wollen.

    Weißt du, solltet ihr miteinander vereinbart haben, dass keiner von euch beiden nebenher mehr auf der Börse aktiv ist, mag das soweit ja in Ordnung sein. Nur, als er sich erneut dort anmeldete, wart ihr getrennt. Er durfte demnach also wieder tun und lassen, was er wollte und war dir sicher keine Rechenschaft darüber schuldig. Fragwürdig nur, weshalb du ihm dort stalkst, dazu sogar noch Fakeprofile anlegst, um ihm an Ende Vertrauensbrüche oder sonstiges Fehlverhalten vorwerfen zu wollen.

    Aufgrund deiner Schilderungen gehe ich dabei zudem davon aus, dass du diese Trennung inszeniert hast. Welche Motive hast du damit verfolgt, wenn du dennoch erwartest, dass er dir treu und ergeben bleiben solle, sich nicht nach anderen Frauen umschauen dürfe?

    Er kommt aus dem Ausland? Soll das eine reine Scheinehe werden und hast du dir darüber erhofft, einen Menschen an deinem Gängelband führen zu können?

    Ehrlich, ich bin sicher nicht auf den Kopf gefallen und äußerst kreativ. Zu deinem Fall fällt mir aber nichts ein, wie man hier auf eine gesunde Basis zurück finden könnte bzw. wie er dich überhaupt noch ernst nehmen könnte. Selbst dann nicht, falls er sich tatsächlich auf eine Scheinehe angewiesen fühlen sollte, würde er hierfür sicher jemand zuverlässigeren finden, mit dem er da nicht so einen ungesunden Stress pflegen muss.

    Solltest du auf der Suche nach einer echten Liebesbeziehung sein, kann ich dir nur raten, deine Verhaltensweisen mal zu überdenken und dir auch darüber deinen Kopf zu machen, weshalb du derart destruktive Strategien im zwischenmenschenlichen Umgang pflegst. Im besten Fall sollten sich die Partner auf Augenhöhe begegnen, anstatt in einen Machtkampf darüber treten zu wollen, wer am längeren Hebel säße.

    Deshalb mein konkreter Tipp zum Sachverhalt: bewahre hier jetzt endlich den Rest von Selbstachtung, indem du diesen Kontakt beendest, reflektiere das Ganze im Anschluß daran für dich selbst und starte beim nächsten Mal bitte gesünder in eine neue, zwischenmenschliche Begeg-nung. Alles Gute.
     
    16.01.2019 #45