Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    "never f. the company" ist wohl zu spät:) Außerdem lernen sich viele Paare gerade bei der Arbeit kennen, wo denn sonst? In meiner Altersklasse gibt es so gut wie keine "freien" Männer mehr
     
    14.03.2016 #46
  2. flower_sun_gelöscht
    Beiträge:
    1.861
    Likes:
    48
    Es ist ein klassischer Fall von Doppelmoral, ganz einfach.
     
    14.03.2016 #47
  3. flower_sun_gelöscht
    Beiträge:
    1.861
    Likes:
    48
    Ich sagte ja schon, "Altersklasse" ist variabel und ich wiederhole auch nicht, was einige andere hier auch beschrieben haben: Dein Suchsystem ist irgendwie merkwürdig, wenn du nur auf Liierte triffst. Daraus abzuleiten, es mit ihnen zu probieren bzw. wie du jetzt schreibst, mit diesem einen Mann etwas anzufangen, gut, deine Entscheidung. Du kannst nicht erwarten, dass du hier Absolution von einer Sache erhalten kannst, die gesellschaftlich insgesamt als unmoralisch gilt.
     
    14.03.2016 #48
  4. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Ich habe kein "Suchsystem". Ich lebe ganz einfach, ohne jemanden zu suchen. Das war ein ONS, ich kannte ihn vorher nicht persönlich.
    Altersklasse ist für mich nicht variabel. Was soll ich mit einem 20-30-järigen?
     
    14.03.2016 #49
  5. flower_sun_gelöscht
    Beiträge:
    1.861
    Likes:
    48
    Wie gesagt, es hat insbesondere mehr mit deiner Einstellung und Haltung zu tun; du hast ja besonders auf das Alter abgezielt und behauptest, dass in der Altersklasse keine Singles seien; dem ist nicht so. Die andere Möglichkeit besteht darin, eben Raum und Zeit zu variieren. Deine Argumentation ist irgendwie nicht ganz nachvollziehbar. Du scheinst dich ja bereits festgelegt zu haben, dann aber vielleicht nicht aus den Gründen, die du angegeben hast? Überleg mal bitte.
     
    14.03.2016 #50
  6. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Das Risiko, dass es mir das Herz bricht (bereits zum X-ten Mal, nicht er, sondern mit anderen lief es so, es waren auch ungebundene drunter). Gewinn-mit ihm eine richtige Beziehung zu haben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2016
    14.03.2016 #51
  7. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Ich habe daran überhaupt nicht gedacht und wollte es als ONS stehen lassen. Danach hat er sich aber komisch verhalten. Normalerweise verhalten sich Männer anders, wenn sie eine Partnerin zu Hause haben und ihnen so etwas passiert. Ich habe schon verschiedene Verhaltensweisen erlebt (auch unter Arbeitskollegen). Das-wie er sich jetzt verhält-ist mir neu.
     
    14.03.2016 #52

  8. Bisher dachte ich immer, wenn in einer Partnerschaft jemand fremd geht, dann haben sich beide verdient, oder so ungefähr. Würde da nichts unternehmen, außer mich zurück ziehen. Aber man ist ja immer offen für neue Erkenntnisse, wenn so jemand wie du dich in meine Partnerschaft drängen würde, würde ich das erste mal darüber nachdenken jemanden sprichwörtlich zu erschlagen. Sprich: hier wäre Schluss mit lustig.
     
    14.03.2016 #53
    donnerherz gefällt das.
  9. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Ich habe ihn nicht dazu gezwungen, fremd zu gehen. Genau so wenig habe ich ihn dazu gezwungen, sich mit mir danach zu treffen. Er ist ein erwachsener Mann (ein paar Jahre älter als ich) und weiß selbst, was er tut. Er zeigte überhaupt keine Reue, dass er es gemacht hat.
     
    14.03.2016 #54
  10. Und genau das ist es, was ich Frauen wie dir nicht abnehme. Dafür bist du zu berechnend.

    Selbst wenn ich diesen Kampf verlieren würde, hier würde ich dennoch nicht kampflos aufgeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2016
    14.03.2016 #55
  11. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Wie willst Du denn Männer in Schutz von "mir" nehmen?
     
    14.03.2016 #56
  12. Ich weiß wie du tickst, das reicht aus.
     
    14.03.2016 #57
  13. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Ach so :) Wie würde es denn aussehen? Den Mann an der Leine führen oder wie?
     
    14.03.2016 #58
  14. Wäre das deine einzige Idee?
     
    14.03.2016 #59
  15. frausingle
    Beiträge:
    571
    Likes:
    14
    Deshalb frage ich doch, wie es in der Realität aussehen würde
     
    14.03.2016 #60