Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. m0rph3us
    Beiträge:
    339
    Likes:
    32

    Keine Bilder, keine Figurangabe...

    Hallöchen,

    immer häufiger tauchen bei den "Vorschlägen" Profile auf, in denen weder ein Bild noch Figurangaben vorhanden sind.
    Die Tatsache ob jemand mehrfach im Monat/Woche Sport treibt, sagt auch nicht unbeding was über die "Optik" aus.

    Ich habe es ein Mal "riskiert" trotzdem eine Dame anzuschreiben, weil das Profil sehr sympathisch und mit Witz geschrieben wurde und wie ich es schon ahnte - sie war.... eine Rubensfrau.
    Versteht es nicht falsch. Ich habe nichts gegen Menschen die übergewichtig sind. Als Freund/Kumpel(in), weg gehen, "einen heben" alles kein Problem, gerne. Ich gehe sogar so weit, und behaupte dass Übergewichtige das Leben offensichtlich leichter nehmen und irgendwie lustiger sind. Aber wenn es um Intimitäten, Beziehung geht - ein klares "nein". Es geht nicht. Wirkt auf mich unattraktiv.
    Aus dieser Erfahrung heraus, schreibe ich keine Frauen mehr an, die kein Bild im Profil haben. Figurangaben haben eh die wenigsten.

    Wie sieht Ihr das? Wie sin Eure Erfahrungen?
     
    27.03.2017 #1
  2. Suxxess
    Beiträge:
    812
    Likes:
    140
    Sehe ich ähnlich wobei ich auch bilderlose anschreibe wenn unter Sport etwas angegeben ist. Da die Antwortquote eh mehr als bescheiden ist, ist das ein überschaubares Risiko. Und im Fall der Fälle kann man ja immer noch entsprechend reagieren, sprich verabschieden oder ghosten oder schreiben das es von deiner Seite aus nicht passt. Dann weiß sie auch recht frühzeitig woran sie ist. Aber ich teile die Einstellung, diejenigen die etwas mehr haben sind meistens lockerer drauf und als Bekannte sehr gern gesehen.

    Aber wie gesagt die Vorschläge das sind halt die Neuanmeldungen, da ist es klar das die Bilder ggf. erst noch freigeschaltet werden müssen. Und es gibt für jeden Topf einen Deckel, gibt ja auch Männer die gerne etwas mehr in der Hand haben wollen. Aber das sind ja alles persönliche Präferenzen.
     
    27.03.2017 #2
  3. sugar
    Beiträge:
    745
    Likes:
    106
    Häufig sind das Basisprofile. Uninteressant. Wer ernsthaft einen Partner sucht, stellt ein paar Bilder ein. Das sollte das mindeste sein. Wesentlich wichtiger als ob jemand Pop und Rock mag. Was beides ohnehin ein weiter Begriff ist. Oder dass er Wiener Schnitzel mit Pommes Frites mag oder was er macht, wenn er nichts zu tun hat.
    Man muss nicht noch zusätzlich seine Zeit vergeuden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.03.2017
    27.03.2017 #3
  4. Ich sehe das auch ähnlich. Die meisten Männer haben nur unscharfe Fotos drin oder Fotos im Halbschatten. Und wenn man sie dann trifft sind sie vollkommen faltig, haben dürre Beine oder Schultern wie eine Frau oder hässliche Hände..grusel...
    Ganz schlimm finde ich die mit den Haaren in den Ohren oder Nasen...Oder sie haben hässliche Augen. Die wenigsten haben einen zufriedenstellend proportionierten Körper. Mit der Haarpracht ist es ja meistens auch nicht so weit her...schlimm sind doch die, die sich die Haare dunkel färben und so dünne Haare haben, dass die Kopfhaut gut zu sehen ist.
    Wenn man sie dann trifft, riechen viele aus dem Mund. Das werden dann 10 Minutendates und ich muss dringend noch etwas einkaufen, was mir entfallen war...

    Die Fotos bei den Männern sind oft unzureichend..da ghoste ich einfach.

    Bei Männern, die ein paar Jahre älter sind ist es immer sehr schwierig, daher orientiere ich mich lieber auf gleicher Höhe oder nach unten. Wenn einer schon nicht interessant schreiben kann oder mich nicht unterhalten kann, hat es keinen Sinn. Da ist mir meine Zeit zu schade.

    Die meisten Männer sind wirklich nichts, was man anfassen wollte..ein Glas Bier trinken, wenn sie Witz haben, ok, aber mehr geht nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2017
    27.03.2017 #4
  5. Suxxess
    Beiträge:
    812
    Likes:
    140
    Ist doch schön wenn du Auswahl hast Ratte. :) Nutze sie weise solange du sie noch hast. Und als Frau kannst du dir auch einen charakterlich integren und herzensguten Mann raussuchen wenn es soweit passt.

    Die Nasenhaare kannst du ihn ja später stutzen lassen oder mit ihm einkaufen fahren und ihm ordentliche Klamotten besorgen. Die wenigsten Männer werden etwas dagegen haben wenn du nicht versuchen solltest sie komplett umzudrehen. ( Was meistens schief gehen wird )
     
    27.03.2017 #5
  6. Meinst du, du wùrdest also eine unattraktive Frau akzeptieren und sie verãndern? Eine Hungerkur mit ihr machen, wenn die dir zu fett ist oder sie zum Stylisten schicken?
    Hab ich bei dir nicht raushõren können...

    Nasenhaare wachsen ùbrigens nach und was Hãnschen nicht gelernt hat...

    Ja, Auswahl gibts genug, auch optisch nette...Mit dem Checken des Charakters braucht es immer Zeit...
     
    27.03.2017 #6
    sugar gefällt das.
  7. sugar
    Beiträge:
    745
    Likes:
    106
    Die Ratte ist im Chinesischen ein sehr angesehenes Wesen. Sie glänzt durch ihre Intelligenz und einen ausgeprägten sozialen Instinkt. Manch unbekannter Poet weiß das zu schätzen.
     
    27.03.2017 #7
  8. Getready
    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Ist ja leider häufig so auf beiden Seiten
    Frauen schummeln meist beim Gewicht, Männer beim Alter. Beim
    Ersten Treffen fliegt dann alles auf, ich werden nie verstehen, was man sich dabei denkt. Ich werde ihn/die so verzaubern gleich in den ersten Sekunden, dass meine falschen Angaben egal Sind?
    Mich nervt das tierisch, ich finde es respektlos, schließlich nimmt man sich Zeit für dieses Date unter falschen Voraussetzungen. Und Ehrlichkeit ist da ja auch fehl am Platz. Der typ ist bei mir dann durch.
     
    27.03.2017 #8
  9. ChickenGeorge
    Beiträge:
    618
    Likes:
    95
    ich mache häufig Profilberatung, sehe mir daher sehr viele Profile an und bin überzeugt daß viele schlichtweg vergessen, ihre Figur anzugeben. Die Damen die wirklich etwas kräftiger sind, erwähnen es oft im Profiltext.
     
    28.03.2017 #9
  10. sugar
    Beiträge:
    745
    Likes:
    106
    Dem Nonsense angemessen. "Abgehoben" wäre anders ausgefallen.
     
    28.03.2017 #10
  11. Suxxess
    Beiträge:
    812
    Likes:
    140
    Nein entweder ich mag sie so wie sie ist oder es passt halt nicht. Aber das habe ich auch geschrieben, das mit dem komplett umkrempeln ist bescheuert. Mein Punkt war das mit den Nasenhaaren und den Klamotten ist im besten Fall an einem Tag erledigt. Und ggf. findet der Mann daran dann auch Gefallen und stutzt dann selber und zieht sich etwas modischer an. Da kann man als Partner positiv einwirken ohne den anderen jetzt komplett verändern zu wollen.

    Dein Beispiel mit...nehme erstmal 50 Kg ab, ist da etwas ganz anderes. Und sowas sollte niemand verlangen können. Und wenn das einer verlangt ist er ein Arschloch und gehört verlassen. :)
     
    28.03.2017 #11
  12. lollipopp
    Beiträge:
    113
    Likes:
    14
    ...auch mit Figurangabe ist das so eine Sache ... ich werde inzwischen schon bei "normal" stutzig - für viele bedeutet "normal" eben nicht mehr schlank, sondern so, wie eben alle anderen auch sind - und nachdem ja quasi 3/4 aller Deutschen zu viel auf den Rippen haben, bedeutet "normal" meist, dass man genauso aussieht - zuviel auf den Rippen ;-)
    Ich hab da schon meine Überraschungen erlebt - mit genau der Begründung, dass Bauch in dem Alter ja "normal" sei!
     
    01.04.2017 #12
  13. fafner
    Beiträge:
    11.430
    Likes:
    5.484
    Ich hab "ein paar Kg zu viel" und meine damit
     
    01.04.2017 #13
  14. lisalustig
    Beiträge:
    7.893
    Likes:
    7.476
    Am besten in der Kombination; klein von Wuchs, dünne Arme und noch dünnere Beine....
     
    01.04.2017 #14
  15. addze
    Beiträge:
    108
    Likes:
    15
    Ich habe mir auch auf anderen Portalen Profile ohne Bild erstellt. Ich nehme an, bei den meisten sind die Absichten dieselben, wie bei mir: Ich wollte einfach mal das Portal ausprobieren, die Funktionen prüfen und schauen wie viele potentielle Partner es gäbe. Bilder stelle ich immer erst rein, wenn ich mich entschieden habe, das Portal regelmässiger zu besuchen oder wenn ich - so wie bei Parship - eine gratis Probeabo bekomme.

    Selbst wenn andere Leute vielleicht andere Motive haben, wenn jemand kein Bild hat, ist diese Person höchstwahrscheinlich kein Premium User. Sonst wäre es ja verschwendetes Geld. Und als Premium User Basis User anzuschreiben, ist auch unsinnig. Denn im besten Fall antworten sie nicht, und im schlechtesten Fall antworten sie mit einer persönlichen Nachricht, wodurch die Kontaktgarantie belastet wird. Daher wäre für mich klar, ich würde nie jemanden ohne Bilder anschreiben.

    Generell fällt es mir auch immer schwer, zu entscheiden, welche Bilder ich uploaden sollte. Soll ich die nehmen, in denen ich am besten aussehe, die die was über mich verraten (z.B. auf Reisen) oder die die mich so zeigen wie ich normalerweise bin? Was die Figur angeht, ist jede Angabe schwierig. "Ein paar Kilos mehr" / "normal" haben für manche eine ganz andere Bedeutung als für andere. Und auch das Gewicht ist nicht aussagekräftig, da ein 100kg Muskelprotz ganz anders rüberkommt als 100kg "Teddybär".

    Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen, dass nicht nur beim Gewicht resp. bei der Statur geschummelt wird resp. stark unterschiedliche Auffassungen vorherrschen. Oder hat schon jemand ein Profil gefunden, bei dem die Person nicht angegeben hat, dass sie humorvoll sei?
     
    01.04.2017 #15